Was ist ein Klimaskeptiker?

Foto Sonnenuntergang
Foto: Andreas Kreuzmann

Klimaskeptiker allgemein

Kurz und gut: Klimaskeptiker sind Menschen, die die in den Medien immer wieder verbreiteten Thesen,

bezweifeln. Aus Sicht der Skeptiker wird hier mit unlauteren Mitteln eine grundlose Klimahysterie geschürt.

Bereits in einem externer Link Essay vom 30. Juli 2001 verteidigen Maxeiner und Miersch die Klimaskeptiker gegen polemische Angriffe der Treibhausgläubigen.

Im Januar/Februar 2007 hat Hans Labohm im Externer Link Novo-Magazin eine sehr gute Zusammenfassung der Standpunkte der Klimaskeptiker veröffentlicht.

Die „Wissenschaft” unterscheidet mehrere Typen von Klimaskeptikern:

Trendskeptiker

Trendskeptiker bezweifeln, daß es einen eindeutigen Erwärmungstrend im Wettergeschehen gibt. Hier finden Sie Meldungen zum Temperaturtrend.

Folgenskeptiker

Folgenskeptiker bezweifeln, daß eine Erwärmung gravierende negative Folgen hat. Hier finden Sie Meldungen zu den Folgen des Klimawandels.

Ursachenskeptiker

Ursachenskeptiker bezweifeln den Zusammenhang zwischen der Temperaturentwicklung und dem CO2-Gehalt der Atmosphäre. Hier finden Sie Meldungen zu den Ursachen des Klimawandels.

Wie wird man Klimaskeptiker?

„Mit dem Wissen wächst der Zweifel.”
Goethe, Maximen und Reflexionen

Klimaskeptiker haben ganz verschiedene Wurzeln. Es gibt unter ihnen nicht nur interessierte Laien, sondern auch Diplom-Meteorologen, Ingenieure, Klimaforscher (ja wirklich!), Lehrer und sogar einen der Gründer von Greenpeace.

Ein kritischer Geist und die Bereitschaft, selbst nachzudenken und nicht jede Geschichte aus Fernsehen und Presse unreflektiert zu glauben, genügen, um Klimaskeptiker zu werden. Es lohnt sich auch, genauer hinzusehen und genauer hinzuhören: Wenn eine Meldung z.B. lautet: „Die höchsten Temperaturen seit 10 Jahren”, dann heißt das übersetzt nichts anderes als: „Vor 10 Jahren war es noch wärmer”. Viele scheinbare Horrormeldungen entzaubern sich auf diese Weise. Selbst in dem offiziell voll auf der Klimahysteriewelle schwimmenden Geo-Themenlexikon kann man im Band 1 lesen, daß um die Mitte des 9. Jahrhunderts, als die Wikinger Grönland entdeckten, die Temperaturen höher waren als heute. Als der Gletschermann „Ötzi” durch die Alpen wanderte (vor rund 5300 Jahren), war der Gletscher, der ihn vor seiner Auffindung am 19.09.1991 wieder freigegeben hat, noch nicht vorhanden oder erheblich kleiner – es muß damals also recht warm gewesen sein, ganz ohne massenweisen Verbrauch von fossilen Brennstoffen. Da braucht es ja keinen geistigen Höhenflug, um die Äußerungen eines Jürgen Trittin, wonach die übrigen Ursachen [wie z.B. Sonnenaktivität] zur Erklärung des gegenwärtigen Temperaturanstiegs nicht ausreichten und deswegen das vom Menschen erzeugte CO2 schuld an der Erwärmung sein müsse, als leicht zu erkennenden Unsinn zu entlarven. Und schwupps: Schon sind Sie ein(e) Klimaskeptiker(in)!

Ein besonders wichtiger Aspekt ist aus meiner Sicht immer die Frage, wem die Klimahysterie nützt. Als Nutznießer fallen dabei immer wieder auf:

„Ich halte mich für einen Durchschnittsmenschen,
bis auf die Tatsache, daß ich mich für einen Durchschnittsmenschen halte.”

Michel de Montaigne

Alle scheinen also Nutzen aus der Klimahysterie zu ziehen. Alle? Nein, nicht alle! Die „einfachen Menschen” sollen nämlich (wie immer) alles schön glauben, nichts hinterfragen und vor allem immer schön bezahlen. Sind Sie auch so ein Lamm? Ich hoffe nicht, denn dann wären Sie auf dieser Seite falsch. Wenn Sie kein Lamm sein wollen, sind Sie auf dem besten Weg, ein(e) Klimaskeptiker(in) zu sein oder zu werden, herzlichen Glückwunsch! Dafür müssen Sie keinen Mitgliedsbeitrag bezahlen, sondern nur bereit sein, logisch zu denken, unbequeme Fragen an die Treibhausgläubigen zu stellen und die Klimakatastrophenpropaganda nicht einfach zu glauben.

Sind Klimaskeptiker qualifiziert?

Ein von den Vertretern der Treibhaushypothese gern vorgebrachtes Argument ist, daß unter den Klimaskeptikern (so gut wie) keine Klimaforscher zu finden seien und daher die von uns vorgebrachte Kritik unqualifiziert sei.

Würden Sie dem Argument zustimmen, die Astrologie sei wissenschaftliche Wahrheit, da sie ja von keinem Astrologen in Zweifel gezogen werde? Jedem ist klar, daß Kritik an einem System fast nie aus dem System selbst heraus erfolgt. Die Forderung der Treibhausvertreter, nur „Klimaforscher” dürften Kritik üben, bewegt sich auf demselben Niveau. Nach der Auffassung der „Klimaforscher” wird man nur dann als ein solcher anerkannt, wenn man auf dem Gebiet arbeitet, veröffentlicht (bis dahin stimmt das noch mit anderen Wissenschaften überein) und von den übrigen „Klimaforschern” zur Kenntnis genommen, gelesen und zitiert wird. Die „Klimaforscher” möchten also selbst bestimmen, wer „Klimaforscher” werden darf. Dabei muß man wissen, daß es das Studienfach „Klimaforschung” nicht gibt — also ist niemand ausgebildeter Klimaforscher. Die „Klimaforschung” gebärdet sich durch den Anspruch, ihre Angehörigen selbst auszuwählen, eher wie eine Geheimgesellschaft denn wie eine Wissenschaft.

Eine „Wissenschaft”, die sich gegen Kritik nur mit der Abqualifizierung ihrer Kritiker zu wehren weiß, immer noch den wissenschaftlich haltbaren, schlüssigen Nachweis ihrer Theorien schuldig bleibt und deren Modelle ständig eklatant versagen, hat die Anerkennung als Naturwissenschaft nicht verdient.

Vor diesem Hintergrund hat sich die Frage nach der Qualifikation der Klimaskeptiker von selbst erledigt. So wie jeder vernunftbegabte Mensch berechtigt und qualifiziert ist, die Astrologie anzuzweifeln, ist er auch berechtigt, die „Klimaforschung” zu kritisieren. Dies gilt auch dann, wenn sich einzelne Argumente der Kritiker und Sleptiker als nicht stichhaltig erweisen sollten, weil sich die Treibhaushypothese – wie jede andere Hypothese auch – den dauernden Versuch gefallen lassen muß, das Gegenteil nachzuweisen — selbst wenn ein solcher Versuch auch schon einmal scheitert.

Was ist ein Klimaleugner?

„Veritas odium parit.”
(Wahrheit zeugt Haß)
Terenz, Andria 1, 1, 41

Der Begriff „Klimaleugner” wird von den dogmatischeren Treibhausjüngern gelegentlich zur Kennzeichnung von Personen benutzt, die den Thesen von Treibhauseffekt und Klimakatastrophe skeptisch und/oder ablehnend gegenüber stehen. Dieser Begriff ist deswegen fast ein Schimpfwort, weil im Wort „leugnen” mitschwingt, daß das bestrittene wahr sei und der Leugner das weiß. Wenn ich formuliere „der Angeklagte leugnete bis zum Schluß”, so ist damit unterschwellig ausgedrückt, daß der Angeklate die Tat eben doch begangen hat und nur etwas anderes behauptet. Wer also Klimaskeptiker als Klimaleugner bezeichnet, bringt damit zum Ausdruck, daß eben diese Skeptiker ihren Standpunkt wider besseres Wissen vertreten. Diese unterschwellige Behauptung ist in aller Regel falsch, alle Klimaskeptiker, mit denen ich Kontakt hatte, sind so wie ich zutiefst überzeugt davon, daß die Theorien von Treibhauseffekt und Klimakatastrophe blanker Unsinn sind.

Links zum Weiterlesen

externer Link Zur vermeintlichen Übersäuerung der Ozeane Nachdem die der CO₂-Zunahme zugeschriebene „globale Ewärmung” seit etwa dem Jahr 2000 nicht mehr stattfindet, flüchten sich die Alarmisten in anderen Horrorszenarien. Eines davon ist die angebliche „Übersäuerung der Ozeane”. Lesen Sie in diesem Artikel (englisch), warum der pH-Wert der Ozeane ganz offensichtlich nicht vom CO₂ in der Atmosphäre gesteuert wird.

Treibhauseffekt auf der Venus? Der Venus wird wegen ihrer fast nur aus Kohlendioxid bestehenden Atmosphäre ein riesiger Treibhauseffekt nachgesagt, der zu den extremen Oberflächentemperaturen führen soll. Diese Behauptung ist falsch.

externer Link Wie das IPCC die Infinitesimalrechnung neu erfindet Die Verteter der These menschgemachter globaler Erwärmung behaupten oft, die vermeintliche Erwärmung habe sich beschleunigt. Lesen Sie hier, warum diese Behauptung auf falsch angewandter Mathematik beruht

externer Link ClimateGate: NOAA und nicht CRU ist im Zentrum des Skandals Prof. em. Joseph d'Aleo schreibt über die Manipulation von gemessenen Temperaturdaten. Durch die Manipulation wurde der Erwärmungstrend wesentlich übertrieben.

450 Studien gegen die AGW-Hypothesen 450 „peer-reviewed” Studien, die gegen die Hypothesen anthropogener Erwärmung und dominierender Treibhauseffekte sprechen

Datenquellen Übersicht über im Internet verfügbare Datenquellen zur Beschreibung des globalen Klimas

Hat der Klimawandel katastrophale Auswirkungen? Der unbestreitbar ständig stattfindende Klimawandel hat nach den Prognosen der Klima-Alarmisten gegenwärtig und zukünftig katastrophale Folgen. Aber stimmt das auch? Wird tatsächlich alles immer schlimmer?

Klimawandel macht Vulkanausbrüche nicht gefährlicher Dipl.-Geologe Frank Möckel wendet sich gegen die klimakatastrophische These, durch eine „Klimaerwärmung” steigender Meeresspiegel würde zu vermehrten explosiven Vulkanausbrüchen führen.

Meeres-Spiegel-Anstieg: Vom Konstrukt zur Panik Dipl.-Meteorologe Klaus Eckart Puls faßt den aktuellen Stand der Wissenschaft zum angeblich drohenden Anstieg des Meeresspiegels zusammen.

Sonne und Klima Univ.-Prof. a.D. Horst Malberg kommt nach Analyse von Wetteraufzeichnungen aus 300 Jahren zu dem Ergebnis, daß die Sonnenakivität eine entscheidende Rolle beim Klimawandel spielt.

Erwärmung führt zum Anstieg der CO2-Konzentration Dr. Roy W. Spencer stellt ein einfaches Modell vor, das die These „Globale Erwärmung verursacht Zunahme des Kohlendioxids” belegt.

Die Sonne Fakten zur Sonne und zum Einfluß der Sonne auf das Klima

„Erneuerbare Energien” sind keine Lösung und vergrößern die Abhängigkeit Michael Limburg analysiert die Wirtschaftlichkeit der sogenannten „Erneuerbaren” Energien und die Auswirkung ihrer Nutzung auf den Grad der Abhängigkeit von Energieimporten.

Offener Brief von A. v. Alvensleben an Stefan Rahmstorf Alvo von Alvensleben wendet sich in seinem offenen Brief gegen falsche Unterstellungen und disqualifizierende und polemische Angriffe von Stefan Rahmstorf

 

Meldungen zu möglichen Ursachen des Klimawandels


09.01.2013
Sonnenaktivität hat sich weiter abgeschwächt
weiter lesen (2485)


03.01.2013
Paukenschlag gegen die Behauptung einer Anthropogenen Erwärmung: Kein anthropogener Fingerabdruck in den Daten
weiter lesen (2482)


22.12.2012
Das IPCC-Buch von Donna Laframboise liegt endlich in deutsch vor
weiter lesen (2475)


10.12.2012
Sonnenaktivität weiter schwach
weiter lesen (2470)


10.12.2012
Sonnenaktivität weiter schwach
weiter lesen (2471)


30.11.2012
Interview von Anthony Watts mit Dr. Sebastian Lüning
weiter lesen (2464)


23.11.2012
Graphiken zu den weltweiten CO₂-Emissionen
weiter lesen (2467)

04.08.2012
Der Wärmeinseleffekt als maßgeblicher Treiber der gemessenen Temperaturen
weiter lesen (2449)

 


02.08.2012
Die Fallgruben der Klimawandler
weiter lesen (2450)


01.08.2012
Die natürlichen CO₂-Senken nehmen immer mehr CO₂ auf
weiter lesen (2447)

18.07.2012
Regierung: Abschied von den Klima-Klempnern!
weiter lesen (2444)

 


09.07.2012
Phytoplankton im Ozean – ein unerforschter Stabilitätsfaktor für den CO₂-Haushalt
weiter lesen (2440)


03.07.2012
Analyse der Temperaturdaten legt nahe, daß die „,Moderne Erwärmungsperiode“ im Jahr 1997 endete
weiter lesen (2425)

18.06.2012
Licht läßt Partikel wachsen – Forscher entdecken neuen Mechanismus in der Atmosphäre
weiter lesen (2415)

 


10.06.2012
Studie bestätigt natürliche Klimaschwankungen während der letzten 9170 Jahre
weiter lesen (2405)


04.06.2012
„Klimaschutz“-Überraschung: USA hat weltweite Führung bei der CO2-Reduktion übernommen
weiter lesen (2399)


03.06.2012
Der seltsame Sinneswandel des Dr. James Hansen
weiter lesen (2394)

02.06.2012
WWF drängt kritisches Buch vom Markt
weiter lesen (2403)

 


01.06.2012
Spiegel Online: CO₂-Werte, Propaganda, Zirkelschlüsse
weiter lesen (2393)

01.06.2012
Global Brightening: Bessere Sicht, weniger Wolken und Erwärmung durch saubere Luft über Westeuropa
weiter lesen (2390)

 


30.05.2012
Kieselalgen zeigen sich von CO₂-Verdopplung unbeeindruckt
weiter lesen (2384)


29.05.2012
Aus Beobachtungsdaten abgeleitete CO₂-Klimasensitivität: 0,3 °C
weiter lesen (2382)


25.05.2012
Beweise dafür, daß die Rückkopplungswirkung des Wassers negativ ist
weiter lesen (2379)


24.05.2012
Die Klimamodelle liegen in den Kernaussagen falsch – der „Hot Spot“ existiert nicht
weiter lesen (2374)


16.05.2012
Führt mehr CO₂ zu verbessertem Korallenwachstum?
weiter lesen (2355)


15.05.2012
Auch Seesedimente aus Australien bestätigen Synchronität des Klimas mit den Schwankungen der Sonnenaktivität
weiter lesen (2362)


11.05.2012
Die Angaben über vorindustrielle und aktuelle CO₂-Konzentrationen sind bewußt verfälscht
weiter lesen (2364)


10.05.2012
Sonnenaktivität weiterhin schwach
weiter lesen (2347)


06.05.2012
Klimatische Folgen einer schwachen Sonne
weiter lesen (2371)


06.05.2012
Großes Aktivitätsminimum der Sonne vor 2800 Jahren verursachte abrupte Abkühlung
weiter lesen (2342)


05.05.2012
Hat CO₂ in den letzten 50 Jahren die Erde erwärmt? Diese Frage ist schwerer zu beantworten als Sie denken
weiter lesen (2338)

05.05.2012
Warum es keinen Konsens zur globalen Erwärmung geben kann
weiter lesen (2337)

 


04.05.2012
Russisches Schwefeldioxid könnte die Ursache der regionalen arktischen Erwärmung sein
weiter lesen (2341)


25.04.2012
Studie zeigt Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Klima bereits vor 10 Millionen Jahren
weiter lesen (2326)


11.04.2012
MIT stellt Katalysator zur Umwandlung von CO₂ vor
weiter lesen (2309)


10.04.2012
49 ehemalige NASA-Wissenschaftler und Astronauten wenden sich gegen die einseitige Öffentlichkeitsarbeit der NASA zum Klima
weiter lesen (2308)

06.04.2012
Satellites show a warmer Earth is releasing extra energy to space
weiter lesen (2303)

 


04.04.2012
Studie bestätigt signifikante Abnahme der Wolken über China zwischen 1954 und 2005
weiter lesen (2299)

04.04.2012
Graßls Erwärmungsprognose von 1990 droht dramatisch zu scheitern
weiter lesen (2297)

 

24.03.2012
Extreme Ansichten auf dem Extremwetterkongress: Anti-Sonnen-Beweisführung à la Latif
weiter lesen (2288)

 

22.03.2012
Tropical Forests Rejoice!
weiter lesen (2280)

 


22.03.2012
Sonnensturm führt der oberen Erdatmosphäre riesige Energiemengen zu – Kohlendioxid und Stickstoffmonoxid fungieren als natürliche Thermostate
weiter lesen (2279)

15.03.2012
Die Grünen sind gegen die Sonne
weiter lesen (2270)

 

10.03.2012
Postmoderne Wissenschaft und die wissenschaftliche Legitimität des Entwurfs der Arbeitsgruppe 1 zum 5. Zustandsbericht des IPCC
weiter lesen (2266)

 

10.03.2012
Gefährdet ein doktrinärer Glaube die Freiheit der Wissenschaft?
weiter lesen (2262)

 


08.03.2012
Studie: Städtische Wärmeinseln verschaffen Pflanzen längere Vegetationsperioden
weiter lesen (2261)


07.03.2012
Studie: Regenmengen und Temperaturen in Südbrasilien werden von El Niño und der Sonnenaktivität gesteuert
weiter lesen (2257)


04.03.2012
Neue Studie: Sonne steuert natürlichen 1000-jährigen Klimazyklus
weiter lesen (2253)


03.03.2012
Sonnenfleckenaktivität wieder schwächer
weiter lesen (2252)


29.02.2012
Römische Warmzeit war wä,rmer als die Gegenwart
weiter lesen (2247)


29.02.2012
GISS räumt endlich signifikante Rolle der Sonne für Klima ein
weiter lesen (2244)


22.02.2012
Verfälschung durch Auslassung: Entwurf für kommenden 5. IPCC-Bericht blendet weiter Einfluß der Sonne aus
weiter lesen (2232)

17.02.2012
Henrik Svensmark antwortet auf Kritik an seiner Theorie, daß die Sonne einen maßgeblichen Einfluß auf Klimaveränderungen hat
weiter lesen (2224)

 


15.02.2012
Welche Rolle spielen Mikroben in geochemischen Zyklen?
weiter lesen (2218)


13.02.2012
Auch die Auswertung der Sonnenfleckenzahl deutet auf kommende Abkühlungsphase
weiter lesen (2214)


11.02.2012
Einschätzung der Abkühlung im Sonnenzyklus 24
weiter lesen (2208)

11.02.2012
Die falsche Lobby
weiter lesen (2209)

 


10.02.2012
Prof. Malberg legt weitere Arbeit zur Klimaentwicklung der letzten Jahrzehnte vor
weiter lesen (2206)


10.02.2012
Prof. Werner Weber antwortet „schockiertem“ AGW-Anhänger
weiter lesen (2205)

09.02.2012
Den Klimakarren vors Pferd gespannt
weiter lesen (2203)

 


08.02.2012
Eine neue Zeitmessung für Gesteine
weiter lesen (2211)

06.02.2012
„Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt!“
weiter lesen (2201)

 

05.02.2012
RWE-Manager Vahrenholt (SPD) sagt Abkühlung des Weltklimas voraus
weiter lesen (2197)

 

05.02.2012
Die CO2-Lüge
weiter lesen (2196)

 

31.01.2012
Judenfrei und Spaß dabei!
weiter lesen (2186)

 

27.01.2012
Kälte aus dem All?
weiter lesen (2190)

 

27.01.2012
No Need to Panic About Global Warming
weiter lesen (2179)

 


25.01.2012
Abschätzungen: Der kommende Sonnenzyklus 25 könnte der schwächste seit 300 Jahren werden
weiter lesen (2176)


24.01.2012
Mehrere wissenschaftliche Studien weisen auf die Sonne als bestimmenden Faktor in der Klimaentwicklung hin
weiter lesen (2173)

20.01.2012
Der Wärmeinseleffekt (WI) als maßgeblicher Treiber der Temperaturen
weiter lesen (2166)

 

15.01.2012
100 Millarden für Solar-Wahn
weiter lesen (2158)

 

13.01.2012
Q&A: Western professor doubts global warming
weiter lesen (2157)

 

11.01.2012
Could rising CO₂ levels help prevent the next ice age?
weiter lesen (2148)

 

09.01.2012
Wow: In email 3423 (year 2001), UEA warmist Mike Hulme said that the evidence was NOT sufficiently strong to start reducing emissions
weiter lesen (2146)

 

08.01.2012
Der Klimawandel hat natürliche Ursachen
weiter lesen (2144)

 


08.01.2012
Die Länge des Sonnenzyklus und ihre Konsequenzen
weiter lesen (2140)


08.01.2012
Menschgemachte CO₂-Emissionen haben die Erde in den letzten 15 Jahren nicht erwärmt
weiter lesen (2135)


05.01.2012
Sonnenaktivität schwächt sich wieder ab
weiter lesen (2125)

04.01.2012
Die beiden Koreas, 1950 – 2008: Ein ungeplantes Experiment wirtschaftlicher Systeme, der Kohlenstoffabdruck und menschliches Wohlergehen
weiter lesen (2128)

 


29.12.2011
Verwechselt die Einheitliche Klimatheorie Ursache und Wirkung?
weiter lesen (2111)


29.12.2011
Einheitliche Klima-Theorie – Druck-induzierte thermale Verstärkung
weiter lesen (2107)


27.12.2011
Die „Übersäuerung der Ozeane“ stellt keine Gefahr dar
weiter lesen (2103)


23.12.2011
War das Wetter wirklich besser, als die CO₂-Konzentration geringer war?
weiter lesen (2095)


22.12.2011
Die EU und ihre Klima-Planwirtschaft: CO₂-Zertifikate verteuern sich um 32% dank Spekulation über Regelungsänderungen
weiter lesen (2089)


21.12.2011
Haftstrafen im CO₂-Prozess
weiter lesen (2084)


19.12.2011
Rahmstorfs Versuch einer Temperaturstudie ist fehlerhaft und wertlos
weiter lesen (2086)


19.12.2011
Neues Buch: Die kalte Sonne – Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet
weiter lesen (2083)


18.12.2011
CO₂-Sensitivität ist multimodal – alle bisherigen Abschätzungen sind falsch
weiter lesen (2082)


14.12.2011
Könnte entschwefelter Flugzeugtreibstoff einen Kühlungseffekt haben?
weiter lesen (2072)


12.12.2011
Mojib Latif: Nur die Hälfte der Erwärmung vom Menschen verursacht
weiter lesen (2077)


10.12.2011
Die Erkenntnis setzt sich durch: Wissenschaftliche Erkenntnisse widersprechen antropogenem Klimawandel
weiter lesen (2070)


08.12.2011
Chinesische Baumring-Studie: Kein Hockeystick in Sicht, dafür eine Abkühlung bis 2068
weiter lesen (2062)


08.12.2011
Auch ohne jede Emissionsreduktion wird die politische 2-Grad-Grenze nicht überschritten
weiter lesen (2065)


06.12.2011
Schule stellt Heizung ab – „um den Planeten zu retten“
weiter lesen (2121)


06.12.2011
Sonnenaktivität entwickelt sich uneinheitlich
weiter lesen (2059)


03.12.2011
Norbert Röttgen – Scheinheiliger des Tages
weiter lesen (2051)


29.11.2011
Kosmische Strahlung bestimmt das Klima
weiter lesen (2045)


24.11.2011
Ist der Wissenschaftsketzer Svensmark ein Genie oder ein Spinner?
weiter lesen (2036)


20.11.2011
In Durban sollen Aktionen gegen „Extremwetter“ beschlossen werden
weiter lesen (2026)


16.11.2011
Studie: „Klimasensitivität“ geringer als vom IPCC angenommen
weiter lesen (2018)

15.11.2011
Der angebliche CO2-Rekordanstieg von 2010 – Recherchen zu einer Kampagne
weiter lesen (2021)


15.11.2011
ENSO hat größeren Einfluß auf das Klima als gedacht
weiter lesen (2015)


03.11.2011
Welche Ironie! CO₂ aus armen Ländern wird in den reichen Ländern absorbiert
weiter lesen (2000)


29.10.2011
Negative Rückkopplung durch steigendes CO₂-Niveau
weiter lesen (1989)


27.10.2011
Die Ausflüchte der Klima-Wissenschaftler
weiter lesen (1987)


21.10.2011
Neue Form der AGW-Hypothese: Gleichzeitige Erwärmung beider Hemisphären soll einzigartig sein
weiter lesen (1980)


18.10.2011
Al Gore zeigt gefälschten Klimaexperiment-Film
weiter lesen (2005)


12.10.2011
Tabubruch: Met Office wacht auf – Einfluß der Sonne auf das Klima
weiter lesen (1973)


12.10.2011
Australisches Unterhaus beschließt CO₂-Steuer
weiter lesen (1969)


11.10.2011
Solarwissenschaftler hoffen auf Bewilligung von neuem Riesenteleskop
weiter lesen (1970)


11.10.2011
Hansen: „Die Skeptiker gewinnen den Kampf“
weiter lesen (1967)


10.10.2011
Britische Wissenschaftler versuchen, die Existenz der „Kleinen Eiszeit“ zu leugnen
weiter lesen (1968)


03.10.2011
Hypothese über CO2-Senke im Ozean während der Eiszeit hat sich als falsch erwiesen
weiter lesen (1960)


26.09.2011
Versagende Klimamodelle: Geschätzter Gasaustausch hat sich als ungenau erwiesen
weiter lesen (1953)


23.09.2011
Bundesrat lehnt unterirdische CO₂-Speicherung ab
weiter lesen (1950)

21.09.2011
Biosprit: Treibhausgasminderung bloß ein schwerer Rechenfehler
weiter lesen (1948)


21.09.2011
Kyoto ist endgültig gescheitert: Trotz Emissionsreduktionen in den entwickelten Staaten schnellen CO₂-Emissionen auf Rekordniveau
weiter lesen (1946)


11.09.2011
Weitere Studie stützt den Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität, Wolken und Temperaturen
weiter lesen (1930)

08.09.2011
Bauernopfer des Klima-Establishments? Politisierung und Bunkermentalität in der „Klimawissenschaft“
weiter lesen (1932)


03.09.2011
Desinformation vom PIK: „Geringe Sonnenaktivität kühlt das Klima nur unwesentlich ab“
weiter lesen (1918)


01.09.2011
Studie: Eisenhaltiger Staub soll das Klima beeinflussen
weiter lesen (1913)


27.08.2011
Focus: Neue Studie bestärkt Klimaskeptiker – Die Sonne unter Verdacht
weiter lesen (1900)

25.08.2011
Kohleverbrauch um fast 50% gestiegen – Temperatur gefallen
weiter lesen (1897)


25.08.2011
Die Welt: „Unterschätzen wir die Sonne nicht!“
weiter lesen (1896)


24.08.2011
CLOUD-Experiment: Beschreibung der Aerosolneubildung in Klimamodellen muß revidiert werden
weiter lesen (1919)


24.08.2011
CLOUD-Experiment bestätigt den Einfluß der Sonne auf das Erdklima
weiter lesen (1894)


17.08.2011
Neue Studie von Lindzen und Choi: Klimamodelle übertreiben Klimasensitivität
weiter lesen (1881)


11.08.2011
Die „gefühlte“ Klimakatastrophe
weiter lesen (1870)


09.08.2011
Sonnenaktivität insgesamt weiter schwach
weiter lesen (1866)


09.08.2011
Bisher stärkster Ausbruch der Sonne im Zyklus 24
weiter lesen (1865)

07.08.2011
Weltweite CO₂-Emissionen und die Sinnlosigkeit von Emissionsbeschränkungen in den westlichen Nationen
weiter lesen (1858)


04.08.2011
Das Ende der AGW-Phantasien? Prof. Salby: Erwärmung führt zu CO₂-Anstieg – nicht anders herum
weiter lesen (1857)


03.08.2011
Modellberechnungen widerlegt: CO₂ kann Austrocknung durch Wärme verhindern
weiter lesen (1854)


01.08.2011
Klimamodelle weichen bei Aerosolen um das drei- bis sechsfache von Satellitenmessungen ab
weiter lesen (1850)


31.07.2011
Warten auf die CLOUD-Ergebnisse
weiter lesen (1847)


31.07.2011
Stickstoffkreislauf beeinflußt Kohlenstoffkreislauf
weiter lesen (1849)


25.07.2011
Schwerer Schlag für die AGW-Hypothesen
weiter lesen (1898)


22.07.2011
Überraschung? Wälder speichern Kohlenstoff! – Teil 2
weiter lesen (1828)


18.07.2011
Vulkane, nicht Chinas Kohlekraftwerke sind für die stagnierenden globalen Temperaturen verantwortlich
weiter lesen (1821)


14.07.2011
Überraschung? Wälder speichern Kohlenstoff!
weiter lesen (1823)


04.07.2011
Günter Ederer: „Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“
weiter lesen (1815)


25.06.2011
Simulation der Erwärmung des tiefen Ozeans in den letzten 40 Jahren liefert weitere Belege dafür, daß die „globale Erwärmung“ einen falschen Alarm darstellt
weiter lesen (1803)


17.06.2011
Der Niedergang der Sonnenflecken – Steht eine starke Abkühlung bevor?
weiter lesen (1793)


14.06.2011
Sonne geht einer Phase mit schwacher Aktivität entgegen
weiter lesen (1791)


09.06.2011
Fossilien werfen ein anderes Licht auf den Klimawandel
weiter lesen (1785)


08.06.2011
Alarmistische Klimawissenschaft und das Ausschlußprinzip
weiter lesen (1781)


02.06.2011
Die Erde selbst zeigt uns, daß wir uns den CO₂-Anstieg keine Sorgen machen müssen
weiter lesen (1768)


02.06.2011
Klimamodelle sind bei der Einbeziehung von CO₂-Emissionen des Erdbodens fehlerhaft
weiter lesen (1765)


26.05.2011
Studie belegt Einfluß der Ozeane für den Beginn einer vorzeitlichen globalen Abkühlung
weiter lesen (1757)


25.05.2011
Hypothese über Beendigung der Schneeball-Phase durch Methan ist widerlegt
weiter lesen (1754)


24.05.2011
Wärme verbessert die Kohlenstoffbindung in Bäumen
weiter lesen (1756)


22.05.2011
Ozeanische Oszillationen, nicht die CO2-Konzentration, korrelieren mit Temperaturverlauf in der Arktis
weiter lesen (1748)


21.05.2011
Prof. Happer: Die Wahrheit über Treibhausgase
weiter lesen (1744)


19.05.2011
Kanada kommt zur Vernunft
weiter lesen (1741)


19.05.2011
Weitere Unterstützung für Svensmarks Hypothese vom Einfluß der Sonne auf das Erdklima
weiter lesen (1740)


14.05.2011
Experiment bestätigt den Zusammenhang zwischen Kosmischer Strahlung und Wolkenbildung
weiter lesen (1730)


12.05.2011
Kopf in den Wolken – Das CLOUD-Experiment
weiter lesen (1731)


12.05.2011
Schwache Erwärmung der Ozeane belegt geringe „Klimasensitivität“
weiter lesen (1727)


08.05.2011
Erreicht die Sonne bereits das Aktivitätsmaximum?
weiter lesen (1722)


03.05.2011
Die australische Wähler distanzieren sich immer mehr von den Regierungsplänen zur Einführung einer CO₂-Steuer
weiter lesen (1713)


28.04.2011
Mehr Wissen bedeutet mehr Unsicherheit – die Argumentationsnöte der AGW-Vertreter
weiter lesen (1701)


28.04.2011
Unregelmäßigkeiten in der Sonnenaktivität
weiter lesen (1700)


27.04.2011
Bedeutung des Agulhas-Stroms für die Klimaentwicklung bisher unterschätzt – IPCC-Modelle falsch?
weiter lesen (1696)


26.04.2011
Der IPCC-Trick: Klima-Instabilität durch Rückstrahlung
weiter lesen (1702)


16.04.2011
Wenn (Klima-)Wissenschaftler Ursache und Wirkung verwechseln
weiter lesen (1674)


14.04.2011
Ozeanische Kalt-/Warmwasserfronten tragen mehr zur Durchmischung des CO₂ im Wasser bei als bisher gedacht
weiter lesen (1675)


07.04.2011
Den Klimamodellen wird kalt
weiter lesen (1661)


07.04.2011
Sonne zeigt steigende Aktivität
weiter lesen (1654)


06.04.2011
Der „Fußabdruck” der Sonne in der jüngeren Klimageschichte
weiter lesen (1651)


05.04.2011
Wie wissenschaftlich ist die Klimawissenschaft?
weiter lesen (1655)


04.04.2011
Dr. Thüne fordert das sofortige Ende staatlicher „Klimaforschung”
weiter lesen (1666)


04.04.2011
NASA: Schwächster Sonnenfleckenzyklus seit 200 Jahren
weiter lesen (1658)


03.04.2011
Wie verkaufe ich eine Steuer? Strategiepapier der Labour-Regierung Australiens legt Argumentation offen
weiter lesen (1652)


31.03.2011
Leipziger Forscher untersuchen Passatwolken
weiter lesen (1663)


29.03.2011
„Erneuerbares Erdöl” aus CO₂
weiter lesen (1646)


26.03.2011
Es wird ein kühles Jahr 2011 erwartet
weiter lesen (1641)


26.03.2011
Wahl-Erdrutsch fegt Labour-Regierung in New South Wales (Australien) weg
weiter lesen (1636)


23.03.2011
Die Erde ergrünt – dank menschlichen Einflusses?
weiter lesen (1631)


23.03.2011
Norwegische Forscher bestätigen engen Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Temperaturentwicklung
weiter lesen (1630)


21.03.2011
Die 10 größten Fehler des sogenannten „Klima-Konsens”
weiter lesen (1629)


16.03.2011
Studie: Erwärmungsepisoden sind in der Vergangenheit häufig aufgetreten
weiter lesen (1622)


13.03.2011
Kosten und „Nutzen” von CO₂-Einsparungen
weiter lesen (1614)


12.03.2011
Klimaschutz als Ersatzreligion: ein Interview des Schweizer Bloggers Freeman mit dem Philosophen Prof. Dr. Norbert Bolz von der technischen Universität Berlin
weiter lesen (1613)


06.03.2011
Altkanzler Schmidt: „Arbeit des IPCC kritisch und realistisch unter die Lupe nehmen”
weiter lesen (1602)


03.03.2011
Negative CO₂-Wasserdampf-Rückkopplung bei Pflanzen gefunden
weiter lesen (1595)


02.03.2011
Trotz kräftiger Explosion: Schwache Sonnenaktivität hält vermutlich noch für Jahre an
weiter lesen (1604)


02.03.2011
Forscher des Alfred-Wegener-Instituts erweitern gängige Theorie zur Klimageschichte
weiter lesen (1601)


02.03.2011
Die Klimasensitivität liegt nur bei einem Siebtel der IPCC-Behauptung
weiter lesen (1591)


24.02.2011
Waldkartierung soll Wirkungen des Waldes auf das globale Klima verstehen helfen
weiter lesen (1586)


17.02.2011
Bayer startet Pilotanlage für Kunststoff-Herstellung mit CO₂
weiter lesen (1577)


16.02.2011
Das Entstehen der Sonnenfleckgruppe 1158
weiter lesen (1569)


16.02.2011
Korrelation ersetzt nicht Kausalität – Verursachten Schulden der USA die globale Erwärmung?
weiter lesen (1566)


13.02.2011
Ein Gespräch mit einem Experten für Infrarot-Strahlung
weiter lesen (1565)


12.02.2011
Behördenpapier benennt 408 mögliche Standorte für CO₂-Endlagerung
weiter lesen (1619)


01.02.2011
CO₂ und die Zukunft der Erde
weiter lesen (1547)


29.01.2011
Alaska war während der letzten Jahrtausende mehrfach wärmer als gegenwärtig
weiter lesen (1542)


28.01.2011
Weitere Belege für eine geringe Klimasensitivität des CO₂
weiter lesen (1550)


28.01.2011
Modell für Weltraumwetter-Vorhersagen geht in Betrieb
weiter lesen (1541)


27.01.2011
Daten sprechen für geringere Klimasensitivität des CO₂ als vom IPCC angenommen
weiter lesen (1549)


21.01.2011
Neue Studie: Kosmische Strahlung trägt mit 40% zur globalen Erwärmung bei
weiter lesen (1533)


19.01.2011
Europäischer Emissionszertifikatehandel ausgesetzt
weiter lesen (1528)


19.01.2011
„Bild der Wissenschaft” fällt auf PIK-Ablenkungsmanöver herein
weiter lesen (1527)


18.01.2011
NASA korrigiert ihre Prognosen für den Sonnenfleckenzyklus 24 weiter nach unten
weiter lesen (1525)


16.01.2011
Duell der Hypothesen – Unschärfen in Trenberths Vortrag
weiter lesen (1520)


15.01.2011
Eindeutige Zweideutigkeit – Ein offener Brief an Dr. Trenberth
weiter lesen (1521)


13.01.2011
Motls nimmt Trenberths verdrehte Ansichten auseinander
weiter lesen (1517)


13.01.2011
Trenberths erhellender AMS-Vortrag
weiter lesen (1516)


10.01.2011
Absurde Studie: „Klimawandel dauert auch im günstigsten Fall bis zum Jahr 3000”
weiter lesen (1513)


09.01.2011
24 alarmistische Behauptungen – und 24 Wahrheiten
weiter lesen (1507)


06.01.2011
Rätsel der heißen Sonnenatmosphäre gelöst
weiter lesen (1506)


05.01.2011
Sonnenaktivität weiter schwächer als vorhergesagt
weiter lesen (1503)


03.01.2011
Partielle Sonnenfinsternis am 04.01.2011
weiter lesen (1498)


01.01.2011
Weitere Studie sieht keinen Zusammenhang zwischen CO₂ und Temperatur
weiter lesen (1493)


28.12.2010
Wo fügt sich 2010 in die Liste der wärmsten Jahre ein?
weiter lesen (1485)


26.12.2010
Die Rekonstruktion frührer CO₂-Niveaus aus Eisbohrkernen ist fehlerhaft
weiter lesen (1481)


22.12.2010
Klimawandel ist ganz natürlich
weiter lesen (1476)


20.12.2010
Formt sich eine Wiederholung des Dalton-Minimums aus?
weiter lesen (1468)


19.12.2010
Londoner Bürgermeister glaubt Skeptiker mehr als dem Met Office
weiter lesen (1469)


18.12.2010
Verwirrung über die Variationen in der Sonnenstrahlung
weiter lesen (1472)


17.12.2010
Totale Mondfinsternis fällt mit Wintersonnenwende zusammen – zum ersten Mal seit 1378
weiter lesen (1465)


16.12.2010
Offener Brief an die Bundeskanzlerin
weiter lesen (1477)


15.12.2010
Erste Ergebnisse des CLOUD-Experiments präsentiert – Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Erdklima könnte bewiesen werden
weiter lesen (1464)


13.12.2010
„Neue Kleine Eiszeit ist jetzt möglich” – „Einfluß der Sonnenaktivität wurde lange Zeit sträflich unterschätzt”
weiter lesen (1467)


07.12.2010
NASA-Klimamodell zeigt, daß das durch CO₂ beschleunigte Pflanzenwachstum einen kühlenden Effekt hat
weiter lesen (1447)


07.12.2010
Große Sonneneruption beobachtet
weiter lesen (1443)


05.12.2010
Die Zahlen der Woche: 2°C und 4-fach
weiter lesen (1439)


05.12.2010
Anästhesie-Gase geraten als „Treibhausgase” in die Kritik – Kleiner Schönheitsfehler: Sie wurden in der Atmosphäre noch nicht gefunden
weiter lesen (1438)


27.11.2010
Auch der heiße Sommer 2010 hat den russischen Skeptizismus nicht erschüttert
weiter lesen (1416)


26.11.2010
Unbequeme Wahrheit: Redwoods profitieren vom CO2
weiter lesen (1415)


26.11.2010
Spanierin hat sich als „Eigentümerin” der Sonne eintragen lassen
weiter lesen (1417)


25.11.2010
Studie bestätigt den Zusammenhang zwischen kosmischer Strahlung und Wolkenbildung – Sonnenaktivität steuert das Erdklima
weiter lesen (1412)


22.11.2010
Die „Klimaziele” der EU und die Realität – zwei Welten prallen aufeinander
weiter lesen (1407)


21.11.2010
Studie blendet die großen Zusammenhänge bezüglich des CO₂-Niveaus aus
weiter lesen (1404)


21.11.2010
Strompreise könnten auch in Großbritannien durch „Klimaschutz” steigen
weiter lesen (1403)


11.11.2010
CO₂-Lagerung gefährdet Trinkwasser
weiter lesen (1388)


02.11.2010
Absurde Klimamodellierung
weiter lesen (1375)


02.11.2010
Die Atlantik-Oszillationen steuern die „globale Erwärmung”
weiter lesen (1374)


30.10.2010
Studie: Im frühen Holozän war der arktische Ozean im Sommer eisfrei
weiter lesen (1371)


03.10.2010
Zusammenhang zwischen Tageslänge und Sonnenaktivität
weiter lesen (1352)


01.10.2010
Neue Stufe des Alarmismus – Jetzt sollen 2°C Erwärmung nicht mehr als sicher gelten
weiter lesen (1347)


28.09.2010
Nordlicht im Jahrhundertminimum
weiter lesen (1340)


26.09.2010
EU will Teilnahme am Emissionshandel erpressen
weiter lesen (1337)


24.09.2010
New Scientist räumt ein, daß die Sonnenaktivität Rolle im Klimageschehen spielt
weiter lesen (1334)

22.09.2010
Ernst Georg Beck gestorben
weiter lesen (1330)


18.09.2010
Sonnenaktivität kommt nicht in Schwung
weiter lesen (1322)


14.09.2010
Fünf Gründe, warum die Wasserdampf-Rückkopplung möglicherweise nicht positiv ist
weiter lesen (1316)


07.09.2010
9,25 – dieser Faktor könnte die Klimadebatte entscheiden
weiter lesen (1308)


03.09.2010
NASA bereitet Sonnen-Sonde vor
weiter lesen (1303)


27.08.2010
Äußere Atmosphäre wird stark von der Sonnenaktivität beeinflußt
weiter lesen (1292)


27.08.2010
Solare Zyklen ähnlich denen der Sonne bei anderem Stern entdeckt
weiter lesen (1291)


27.08.2010
Werden die El Niños stärker?
weiter lesen (1290)


25.08.2010
Neues Teleskop liefert hochauflösende Bilder der Sonnenoberfläche
weiter lesen (1284)


18.08.2010
Zur Aufheiterung: Wenn man keine Ahnung hat…
weiter lesen (1270)


18.08.2010
Zusammenhang zwischen Länge des Sonnenzyklus und Windmustern auf der Erde?
weiter lesen (1269)


09.08.2010
Eine sehr deutsche Geschichte: Die geheime Geschichte des Klimaalarmismus
weiter lesen (1612)


09.08.2010
Trotz 5- bis 20-fachem CO2-Niveau war die alte Erde der heutigen ähnlich
weiter lesen (1254)


06.08.2010
Antwort auf Vonk: Der Treibhauseffekt des CO2 existiert – das bedeutet aber nicht, daß es durch CO2 zu einer spürbaren Erwärmung kommt
weiter lesen (1248)


05.08.2010
CO2 heizt die Atmosphäre nicht auf
weiter lesen (1245)


04.08.2010
Studie des Max-Planck-Instituts für Meteorologie fordert Reduktion der CO2-Emissionen auf Null bis zum Jahr 2100
weiter lesen (1241)


01.08.2010
Eine kompakte Widerlegung der IPCC-Theorie der globalen Erwärmung auf der Grundlage der Beobachtungsdaten
weiter lesen (1237)


30.07.2010
Eiskernbohrung in Grönland erreicht Felsbett
weiter lesen (1273)


25.07.2010
Sieben bedeutende Physiker stehen dem AGW-Alarm skeptisch gegenüber
weiter lesen (1225)


22.07.2010
Enge Korrelation zwischen Sonnenaktivität und Wassermengen in Flüssen und Seen
weiter lesen (1222)


16.07.2010
Die Sonne bleibt hinter den NOAA-Prognosen zurück
weiter lesen (1205)


15.07.2010
Eisbären haben bereits eisfreie Perioden überlebt
weiter lesen (1203)


14.07.2010
Bundesregierung hält an umstrittener CO2-Lagerung fest
weiter lesen (1196)


13.07.2010
Sonnengesteuerte Abkühlung für Norwegen prognostiziert
weiter lesen (1198)


06.07.2010
Max-Planck-Gesellschaft kündigt neue Kohlenstoffbilanz an
weiter lesen (1186)


27.06.2010
Das Dilemma der CO2-Lagerung
weiter lesen (1176)


22.06.2010
Klima des Glaubens
weiter lesen (1162)


20.06.2010
CO2 als Ursache globaler Erwärmung widerlegt
weiter lesen (1224)


15.06.2010
„Neue Perspektiven für die Nutzung von CO2
weiter lesen (1148)


10.06.2010
Aktivität der Sonne hat sich wieder abgeschwächt
weiter lesen (1134)


09.06.2010
Neue Studie zum CO2-Anstieg durch Erwärmung – nicht anders herum
weiter lesen (1132)


06.06.2010
NASA korrigiert die Vorhersagen für den Sonnenfleckenzyklus 24 erneut nach unten
weiter lesen (1136)


06.06.2010
Temperaturtrend der letzten 50 Jahre läßt sich durch natürliche Variationen erklären
weiter lesen (1128)


21.05.2010
Der 60-Jahre-Klimazyklus widerspricht den IPCC-Interpretationen
weiter lesen (1097)


15.05.2010
Solarer Aufwärtstrend schwächelt
weiter lesen (1080)


14.05.2010
Bedroht ein CO2-Anstieg das Pflanzenwachstum?
weiter lesen (1070)


11.05.2010
Harvard-Professor weist AGW-Hypothesen zurück: „Es ist Zeit, daß wieder Wissenschaftler die Klimaforschung übernehmen”
weiter lesen (1066)


07.05.2010
Starke negative Rückkopplung in globaler Strahlungsbilanz
weiter lesen (1053)


06.05.2010
Lord Moncktons Stellungnahme vor dem Kongress
weiter lesen (1054)


06.05.2010
Kein galoppierender Treibhauseffekt auf der Venus
weiter lesen (1049)


05.05.2010
Zusammenhang zwischen tropischen Zyklonen und UV-Strahlung der Sonne
weiter lesen (1047)


05.05.2010
Ein neues „Es ist schlimmer als wir dachten”
weiter lesen (1045)


05.05.2010
Sonne zeigt wieder geomagnetische Aktivität
weiter lesen (1048)


05.05.2010
Brandenburgisches Dorf wehrt sich gegen CO2-Lagerung
weiter lesen (1044)


04.05.2010
Die negative Rückkopplung niedriger Wolken wurde in Klimamodellen unterschätzt
weiter lesen (1052)


04.05.2010
Der Untergang des AGW-Imperiums
weiter lesen (1043)


29.04.2010
Sorgt Eisschmelze in der Arktis für eine Erwärmung der Atmosphäre?
weiter lesen (1029)


27.04.2010
Bodenmikroben produzieren weniger CO2 als erwartet
weiter lesen (1027)


25.04.2010
Vorhersagen und IPCC-Prognosen treffen auf die Wirklichkeit – Die Welt ist kühler als vorhergesagt
weiter lesen (1018)


22.04.2010
Neues Buch von Dr. Roy Spencer: „Der große Blödsinn von der globalen Erwärmung – wie Mutter Natur die Klimawissenschaftler an der Nase herumgeführt hat”
weiter lesen (1013)


21.04.2010
Gibt es mehr oder weniger CO2-Emissionen durch den Vulkanausbruch?
weiter lesen (1015)


14.04.2010
Lockwood bestätigt Zusammenhang zwischen inaktiver Sonne und tiefen Temperaturen
weiter lesen (994)


05.04.2010
Junge Erde blieb ohne Treibhausgase warm
weiter lesen (967)


01.04.2010
Frühzeit-Paradoxon gelöst – CO2-Treibhauseffekt für Erklärung des Klimas der jungen Erde nicht erforderlich
weiter lesen (960)


01.04.2010
ClimateGate: Spiegel Online International schreibt über die Erschütterung der Klimawissenschaft
weiter lesen (955)


29.03.2010
Umfrage unter amerikanischen Fernseh-Meteorologen: 63% halten globale Erwärmung für natürlich
weiter lesen (941)


24.03.2010
Öffentlicher Skeptizismus zeigt Wirkung: Science-Museum benennt seine Klima-Ausstellung um
weiter lesen (918)


23.03.2010
Französische Regierung verzichtet auf CO2-Steuer
weiter lesen (915)


22.03.2010
Vegetarische Lebensweise hätte keinen wesentlichen Einfluß auf Treibhausgas-Emissionen
weiter lesen (913)


20.03.2010
AmazonasGate: WWF will mit der von ihm geschürten Angst um den Amazonas-Regenwald Milliarden verdienen
weiter lesen (906)


18.03.2010
Chaos auf dem CO2-Zertifikatmarkt – Zertifikate wiederverwendet?
weiter lesen (907)


16.03.2010
Der Einsatz von Bio-Kraftstoffen führt zu ansteigenden CO2-Emissionen
weiter lesen (895)


14.03.2010
Dr. Nicola Scefetta. „Warum die Theorie des IPCC einer anthropogenen Erwärmung in Frage gestellt werden sollte”
weiter lesen (893)


12.03.2010
Rettung vor den Klimarettern
weiter lesen (944)


12.03.2010
NASA-Physiker: Mögliche Erklärung für tiefes Sonnenminimum gefunden?
weiter lesen (896)


11.03.2010
„Todeszonen” im Meer tragen zu „Treibhausgas”-Emissionen bei
weiter lesen (884)


11.03.2010
Besorgnis wegen „globaler Erwärmung” nimmt weiter ab
weiter lesen (883)


08.03.2010
Der logarithmische Effekt des CO2
weiter lesen (873)


28.02.2010
Ergänzung der Thermostat-Hypothese
weiter lesen (849)


27.02.2010
Verbindung zwischen Sonnenaktivität und Klima
weiter lesen (846)


26.02.2010
Klimarealismus faßt in der Politik langsam Fuß – Informationsveranstaltung bei der CDU Marl
weiter lesen (838)


20.02.2010
Zweite Sendung von John Coleman über das Dahinschmelzen der globalen Erwärmung
weiter lesen (825)


15.02.2010
Neues Dalton-Minimum wahrscheinlich
weiter lesen (807)


15.02.2010
Ehemaliger NASA-Wissenschaftler Miskolczi verteidigt seine Widerlegung der Doktrin der Treibhauserwärmung
weiter lesen (803)


13.02.2010
Rahmstorfs Propaganda
weiter lesen (800)


11.02.2010
Vor 81.000 Jahren: Meeresspiegel um 1 Meter höher – bei weniger CO2
weiter lesen (791)


09.02.2010
Neue Forschungsergebnisse über den Treibhauseffekt stellen die Hypothese des anthropogenen Klimawandels in Frage
weiter lesen (804)


09.02.2010
GISS-Wissenschaftler: „Zusammenfassung im IPCC-Bericht ohne wissenschaftlichen Wert”
weiter lesen (782)


07.02.2010
Erforschung des Erdbahneinflusses auf die Klimaentwicklung
weiter lesen (780)


02.02.2010
ClimateGate: Phil Jones und Wei-Chyung Wang vertuschten Datenfehler
weiter lesen (761)


28.01.2010
Obama wird vom Kongress wegen der Erwähnung „überwältigender wissenschaftlicher Beweise für den Klimawandel” ausgelacht
weiter lesen (743)


28.01.2010
Rückkopplung zwischen CO2 und globaler Temperatur geringer als bisher vermutet
weiter lesen (742)


24.01.2010
Müll im IPCC-Bericht 2007 – unqualifizierte Zitate
weiter lesen (728)


22.01.2010
ClimateGate: CRU war nur die Spitze des Eisbergs – Datenmanipulation bei NOAA und GISS
weiter lesen (724)


21.01.2010
Senatsantrag gegen EPA-Einstufung von CO2 als Schadstoff
weiter lesen (720)


21.01.2010
Kleine Blasen zählen, um Klimafragen zu beantworten
weiter lesen (719)


19.01.2010
Ungenaue Messungen des CO2 über den Ozeanen
weiter lesen (712)


19.01.2010
Warum hat sich die Erde weniger erwärmt als erwartet?
weiter lesen (711)


14.01.2010
ClimateGate: Hansen weist Manipulationsvorwürfe zurück
weiter lesen (694)


14.01.2010
ClimateGate erreicht die USA: GISS und NCDC bei Datenfälschung erwischt?
weiter lesen (693)


07.01.2010
Stachelhäuter binden mehr Kohlenstoff als bisher vermutet
weiter lesen (682)


07.01.2010
Geomagnetische Aktivität der Sonne auf neuem Rekordtief
weiter lesen (674)


05.01.2010
Urbane Hitze beeinflußt globale Temperaturreihen
weiter lesen (671)


05.01.2010
An der Ostküste der USA geraten vulkanische Gesteine in den Fokus für die Sequestration von CO2
weiter lesen (675)


05.01.2010
Werden die Ozeane vom CO2 übersäuert?
weiter lesen (979)


03.01.2010
ClimateGate: Michael Manns weniger frohes neues Jahr
weiter lesen (659)


02.01.2010
Vervierfachung der Energiepreise zur Erzielung der Klimaschutzziele der britischen Regierung
weiter lesen (665)


02.01.2010
ClimateGate: Eigentlich sollten Sie schwitzen
weiter lesen (658)


01.01.2010
Lord Monckton schreibt an den Premierminister von Australien
weiter lesen (661)


01.01.2010
ClimateGate: Vertraulichkeitspflicht gilt bei Phil Jones nur gegenüber Skeptikern
weiter lesen (660)


31.12.2009
Dr. Roy Spencer: Wie sähe die Erde ohne Treibhauseffekt aus?
weiter lesen (655)


30.12.2009
Verfassungsgericht in Frankreich stoppt CO2-Steuer
weiter lesen (645)


27.12.2009
Climategate: IPCC Leitautor Ben Santer gibt Fälschung zu
weiter lesen (642)


23.12.2009
ClimateGate: 30 Jahre Manipulation – eine Zeittafel
weiter lesen (634)


22.12.2009
ClimateGate: Gegenseitiges „Peer Review”
weiter lesen (631)


21.12.2009
Die Geschichte einer Bekehrung: Vom AGW-Gläubigen zum Skeptiker
weiter lesen (632)


21.12.2009
Studie zeigt Zusammenhänge zwischen FCK und Kosmischer Strahlung mit Klimawandel
weiter lesen (629)


21.12.2009
Sonne zeigt Lebenszeichen
weiter lesen (626)


20.12.2009
ClimateGate: Eine klimatologische Verschwörung?
weiter lesen (656)


19.12.2009
ClimateGate: Der Klima-Doktor bei Wikipedia
weiter lesen (624)


19.12.2009
Pressestimmen zum gescheiterten Klimagipfel
weiter lesen (621)


17.12.2009
NASA: Die ruhige Sonne führt zu einer Abkühlung der oberen Atmosphäre
weiter lesen (627)


17.12.2009
Lord Monckton über Pachauris Vortrag auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen
weiter lesen (615)


14.12.2009
NASA: Ruß trägt zur Erwärmung im Himalaya mindestens soviel bei wie Treibhausgase
weiter lesen (612)


14.12.2009
Sonnenfleckenzahl hat angeblich keinen Einfluß auf die Erdtemperatur
weiter lesen (611)


12.12.2009
„Beispiellose Erwärmung” – nur heiße Luft
weiter lesen (606)


10.12.2009
ClimateGate: Unterschriftenaktion zur Unterstützung des Met Office
weiter lesen (601)


09.12.2009
Geomagnetische Aktivität der Sonne auf Rekordtief
weiter lesen (609)


09.12.2009
ClimateGate: Diskussion zwischen Gavin Schmidt und John Christy
weiter lesen (607)


08.12.2009
ClimateGate: Al Gore hat keine Ahnung
weiter lesen (605)


08.12.2009
ClimateGate im britischen Oberhaus
weiter lesen (600)


07.12.2009
Skeptizismus nimmt zu: Weniger als die Hälfte der Amerikaner glaubt an von Menschen verursachte globale Erwärmung
weiter lesen (602)


07.12.2009
ClimateGate: Daten wurden lanciert, nicht gehackt
weiter lesen (599)


05.12.2009
ClimateGate in der Tagesschau
weiter lesen (593)


03.12.2009
ClimateGate: Verräterischer Code
weiter lesen (596)


30.11.2009
ClimateGate: Revolte der Physiker
weiter lesen (610)


29.11.2009
Alarmist Krugman hat keine Ahnung
weiter lesen (586)


26.11.2009
Interview mit Hans Labohm: Mehrheit der IPCC-Klimawissenschaftler hat in gutem Glauben gehandelt
weiter lesen (584)


23.11.2009
ClimateGate: Bekannter AGW-Verfechter räumt schweren Schlag für Glaubwürdigkeit ein
weiter lesen (576)


23.11.2009
ClimateGate: Glenn Beck kommentiert „ClimateGate”
weiter lesen (577)


19.11.2009
Spiegel Online rätselt über ausbleibende Erwärmung
weiter lesen (568)


17.11.2009
CO2-Anteil steigt trotz Finanzkrise – Temperatur folgt nicht dem Trend
weiter lesen (567)


15.11.2009
Liste von 450 skeptischen Studien veröffentlicht
weiter lesen (564)


11.11.2009
„Die Therapie ist schlimmer als das Problem”
weiter lesen (559)


10.11.2009
Landnutzung verantwortlich für die Hälfte der Erwärmung
weiter lesen (560)


09.11.2009
Eisverluste wirken CO2-Anstieg entgegen
weiter lesen (558)


09.11.2009
Natürliche Senken absorbieren mehr CO2 als erwartet
weiter lesen (557)


09.11.2009
Die Klima-Maschine – Klimawandel ohne „Treibhauseffekt”
weiter lesen (554)


07.11.2009
Kopenhagen wird nichts erreichen
weiter lesen (549)


04.11.2009
Magnetische Aktivität der Sonne weiterhin schwach
weiter lesen (548)


03.11.2009
NOAA löscht unbequeme Internetseite für Kinder
weiter lesen (545)


30.10.2009
Lord Monckton im Fernsehen
weiter lesen (542)


29.10.2009
Al Gore stellt neues Buch vor
weiter lesen (538)


27.10.2009
Lord Stern fordert vegetarische Lebensweise
weiter lesen (536)


25.10.2009
Sondergutachten des WBGU verschleiert, übertreibt und desinformiert
weiter lesen (533)


23.10.2009
AP behauptet immer noch den vermeintlichen „Konsens”
weiter lesen (528)


20.10.2009
Analyse der Satellitendaten unterstützt Abkühlungserwartung
weiter lesen (521)


18.10.2009
wattsupwiththat.com bietet Klima-Widget an
weiter lesen (518)


18.10.2009
In den USA und im Internet startet heute der Klima-Film „Not Evil, Just Wrong”
weiter lesen (513)


15.10.2009
Komplette Rede von Lord Monckton auf YouTube
weiter lesen (517)


15.10.2009
Die untertriebene Gefahr: CO₂-Lagerung im Erdboden
weiter lesen (1589)


11.10.2009
„Beweis” für anthropogene Erwärmung wertlos
weiter lesen (500)


10.10.2009
Methankonzentration weit unter IPCC-Prognose
weiter lesen (495)


03.10.2009
Keine Sonnenflecken mehr
weiter lesen (486)


01.10.2009
Max-Planck-Gesellschaft: „Bremsen Staubpartikel die Klimaerwärmung?”
weiter lesen (491)


01.10.2009
Preis für Carbon Credits bricht zusammen
weiter lesen (483)


29.09.2009
Ende des europäischen Emissionshandels wäre keine Katastrophe
weiter lesen (488)


22.09.2009
Sonne zeigt Flecken
weiter lesen (485)


15.09.2009
Sonnenfleck auf der Sonnenrückseite?
weiter lesen (469)


14.09.2009
Nature-Artikel übertreibt Zusammenhang zwischen CO2 und Antarktis-Eis
weiter lesen (466)


09.09.2009
Mehr Sauerstoff – kälteres Klima
weiter lesen (471)


17.08.2009
Wärmehaushalt der Ozeane ist mit Klimaänderungen verbunden – keine Korrelation mit CO2
weiter lesen (453)


11.08.2009
Strahlungsbilanz der Erde seit 2001 negativ
weiter lesen (444)


10.08.2009
Volle 30 Tage ohne Sonnenflecken
weiter lesen (440)


06.08.2009
Änderungen der Erdumlaufbahn verantwortlich für Eiszeiten
weiter lesen (436)


04.08.2009
Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität, kosmischer Strahlung und Wolkenbildung erneut bestätigt
weiter lesen (438)


03.08.2009
Scafetta: „Benestads und Schmidts Arbeit voll von Fehlern” – „Verdrehte Argumentation”
weiter lesen (434)


01.08.2009
Spekulation: Wird Sonnenfleckenzyklus 24 übersprungen?
weiter lesen (431)


29.07.2009
Klima-Revolte: ACS-Mitglieder weisen Editorial zurück und fordern Entlassung des Harausgebers
weiter lesen (427)


28.07.2009
Offener Brief von über 60 Wissenschaftlern an Bundeskanzlerin
weiter lesen (441)


28.07.2009
Schwacher Sonnenzyklus 24 erwartet – Abkühlung um 2°C möglich
weiter lesen (424)


23.07.2009
Beobachtungsdaten sprechen für geringe Klimasensitivität
weiter lesen (416)


22.07.2009
Klima und Sonnenflecken
weiter lesen (412)


21.07.2009
Gavin Schmidt (GISS) versucht Einfluß der Sonne zu widerlegen
weiter lesen (410)


19.07.2009
Unzureichende Unsicherheit
weiter lesen (403)


18.07.2009
Temperaturvariationen in Ostafrika – nicht genügend Meßstationen
weiter lesen (401)


17.07.2009
IPCC-Leitautor: „Menschengemachte Ursachen globaler Erwärmung sind nicht wissenschaftlich gesichert”
weiter lesen (398)


15.07.2009
CO2, Aerosole und Klimamodelle
weiter lesen (393)


14.07.2009
Thomas Schelling: Übertreibungen sind notwendig
weiter lesen (405)


14.07.2009
„Verbindung zwischen CO2 und Temperatur in den Klimamodellen fundamental fehlerhaft”
weiter lesen (391)


12.07.2009
Immer noch keine Anzeichen für Beginn des neuen Sonnenfleckenzyklus
weiter lesen (377)


09.07.2009
Einfluß der Sonneneinstrahlung auf das Klima
weiter lesen (460)


08.07.2009
China und Indien lehnen verbindliche CO2-Grenzen ab
weiter lesen (369)


04.07.2009
Einzelner Sonnenfleck beobachtet
weiter lesen (356)


01.07.2009
Weitere Studie liefert Belege für solaren Einfluß auf die Temperaturen
weiter lesen (351)


01.07.2009
Neue Belege für Svensmarks Hypothese
weiter lesen (350)


30.06.2009
MPI-M räumt ein, daß Wolkenbildung und -modellierung noch erforscht werden muß
weiter lesen (490)


27.06.2009
Änderungen der Sonnenstrahlung zeigen Parallelen zum Temperaturverlauf
weiter lesen (347)


27.06.2009
Alarmisten sperren Eisbärexperten aus
weiter lesen (345)


26.06.2009
EPA unterdrückt Studie zur globalen Erwärmung
weiter lesen (341)


24.06.2009
Die EPA hat kein Interesse an Ausgewogenheit
weiter lesen (339)


17.06.2009
NASA-Wissenschaftler erwarten baldige Sonnenaktivität
weiter lesen (327)


17.06.2009
„Globale Erwärmung” der 1990er Jahre nur ein Scheineffekt?
weiter lesen (326)


14.06.2009
Das Erdklima wird von einem Thermostaten stabilisiert
weiter lesen (320)


13.06.2009
Feldfrüchte leiden unter Kälte
weiter lesen (322)


13.06.2009
Sonne weiter inaktiv
weiter lesen (321)

10.06.2009
Jack Eddy, Entdecker des Maunder-Minimums, verstorben
weiter lesen (319)


03.06.2009
Interplanetarisches Magnetfeld so schwach wie seit 1913 nicht mehr?
weiter lesen (313)


02.06.2009
Meßdaten widersprechen Klimamodellen
weiter lesen (312)


23.05.2009
Neue Hinweise für solare und lunare Einflüsse auf zyklische Klimaänderungen
weiter lesen (308)


17.05.2009
Die Bedeutung der indonesischen Ozeanpassage für das Klima
weiter lesen (1986)


12.05.2009
Dr. Roy Spencer legt Modell zum CO2-Anstieg durch Erderwärmung vor
weiter lesen (298)


10.05.2009
Kein Anzeichen für neuen Sonnenfleckenzyklus
weiter lesen (293)


08.05.2009
Vorhersage für den nächsten Sonnenfleckenzyklus deutlich nach unten korrigiert
weiter lesen (291)


30.04.2009
Schwacher Sonnenfleck beobachtet
weiter lesen (284)


25.04.2009
Ausgeprägtes Aktivitätsminimum der Sonne hält an
weiter lesen (271)


24.04.2009
Auch Polnische Akademie der Wissenschaften bezweifelt Gores Hypothese
weiter lesen (270)


23.04.2009
Mehr oder weniger Eis: Angeblich ist auf jeden Fall der Mensch schuld!
weiter lesen (269)


21.04.2009
Negativ-Rekorde der Sonne werden nicht gemeldet
weiter lesen (255)


21.04.2009
Sonnenfleckenzahl auf 100-jährigem Rekordtief
weiter lesen (257)


17.04.2009
EPA will CO2 zum Schadstoff erklären
weiter lesen (261)


06.04.2009
Globale Erwärmung durch CO2 ist eine Schimäre des IPCC
weiter lesen (278)


01.04.2009
Bundesregierung berät über CO2-Lagerung
weiter lesen (250)


31.03.2009
Solarer Einfluß auf Klima erneut bestätigt – Einfluß des CO2 nicht nachweisbar!
weiter lesen (252)


27.03.2009
Die Subvention „Erneuerbarer Energien” vernichtet mehr Arbeitsplätze als sie schafft
weiter lesen (891)


25.03.2009
Auch der weltberühmte Physiker Freeman Dyson lehnt die Klimahysterie ab
weiter lesen (246)


24.03.2009
Studie: Zusätzliches atmosphärisches CO2 stammt nicht aus fossilen Brennstoffen
weiter lesen (248)


15.03.2009
Neue Studie stellt die Welt des „Klimawandels” auf den Kopf
weiter lesen (243)


27.02.2009
Kanadischer Microsatellit soll CO2-Rätsel lösen
weiter lesen (236)


26.02.2009
Obamas Budget baut auf mehrere 100 Milliarden aus dem CO2-Zertifikatehandel
weiter lesen (233)


25.02.2009
Prof. Happer: Die Erde leidet unter CO2-Hunger
weiter lesen (228)


15.02.2009
Klimaalarmist Field besorgt über beschleunigten CO2-Anstieg
weiter lesen (223)


12.01.2009
Prof. Happer legt nach: Aus Wissenschaft ist Kult geworden
weiter lesen (216)


11.01.2009
Prof. Frank Tipler bezieht Stellung gegen die Treibhaus-Hypothese
weiter lesen (213)


15.12.2008
„Der Spiegel” versucht Vaclav Klaus und die Klimarealisten zu diskreditieren
weiter lesen (196)


10.12.2008
Das vorindustrielle CO2 lag auf demselben Niveau wie aktuell
weiter lesen (190)


10.12.2008
Erwärmung folgte der solaren Aktivit
weiter lesen (185)


10.12.2008
Verschüttete Kenntnisse über den Kohlenstoffkreislauf
weiter lesen (5)


09.12.2008
Bereits 21 Tage ohne Sonnenflecken
weiter lesen (186)


03.12.2008
Globale Erwärmung neu bewertet
weiter lesen (187)


02.12.2008
Meteorologen gegen Klimawandel-Hypothesen
weiter lesen (181)


22.10.2008
Emissionshandel könnte 250.000 Arbeitsplätze kosten
weiter lesen (141)


13.10.2008
Die Sonne ist weiterhin ruhig
weiter lesen (145)


12.10.2008
Die Klimawechsel-Ungläubigen
weiter lesen (137)


08.10.2008
Chinas Vegetation profitiert vom CO2
weiter lesen (975)


06.10.2008
CO2 hat höchstens einen begrenzten Effekt
weiter lesen (128)


05.10.2008
Neue Studie: CO2 hat keinen Temperatureffekt
weiter lesen (136)


26.09.2008
Prof. Lüdecke: Harte Fakten gegen Klimakatastrophenpropaganda
weiter lesen (131)


21.09.2008
Steht eine kleine Eiszeit bevor?
weiter lesen (132)


04.09.2008
RWE plant CO2-Pipeline nach Norddeutschland – tödliche Gefahr für Anlieger
weiter lesen (122)


25.08.2008
Ein weiterer Wissenschaftler sagt kommende Abkühlung voraus
weiter lesen (120)


20.08.2008
Wissenschaftler uneins über die Wirkung der geringen Sonnenaktivität
weiter lesen (113)


16.08.2008
Mexikanischer Wissenschaftler erwartet „Kleine Eiszeit” für 60 bis 80 Jahre
weiter lesen (110)


18.07.2008
Es ist nicht das CO2
weiter lesen (107)


18.07.2008
Russische Wissenschaftler bestreiten Treibhaus-„Konsens”
weiter lesen (102)


01.07.2008
Kontroverse Diskussion statt Konsens: Nobelpreisträger diskutieren über Klimawandel
weiter lesen (92)


30.06.2008
„Treibhauseffekt” wird überschätzt, Erwärmung hat natürliche Ursachen
weiter lesen (90)


29.06.2008
Abkühlung wird erwartet: Sonnenaktivität weiter gering
weiter lesen (88)


26.06.2008
Steht der Zyklus der Sonnenaktivität in Resonanz zum Umlauf von Jupiter und Saturn?
weiter lesen (87)


15.06.2008
Wird Sonnenaktivität zunehmen?
weiter lesen (77)

12.06.2008
Dr. Reid Bryson verstorben
weiter lesen (73)


09.06.2008
Die Sonne produziert immer noch keine Sonnenflecken — seit ungewöhnlich langer Zeit
weiter lesen (68)


07.06.2008
Ein Hoch auf CO2
weiter lesen (67)


04.06.2008
Abkühlung setzt sich im Mai 2008 fort — 0,774°C Abkühlung in 16 Monaten
weiter lesen (66)


03.06.2008
Die Sonne, nicht der Mensch, verursacht Klimawandel
weiter lesen (4)


31.05.2008
Es ist Zeit, das Dogma globaler Erwärmung abzulegen
weiter lesen (69)


21.05.2008
Die wirklichen Verbindungen zwischen Sonnenstrahlung, Ozeanstr?mungen und globaler Temperatur
weiter lesen (59)


20.05.2008
Eisbohrkernanalysen über 800.000 Jahre — ein neuer Meilenstein der Klimageschichtsfälschung
weiter lesen (51)


19.05.2008
Sonnenfleckenzyklus läßt auf sich warten – Neue „Kleine Eiszeit”?
weiter lesen (57)


07.05.2008
Die unruhige Sonne und der Klimawandel
weiter lesen (61)


02.05.2008
10 Jahre Abkühlung
weiter lesen (32)


23.04.2008
Kommt eine neue Eiszeit?
weiter lesen (29)


22.04.2008
EU auf dem Weg in die Öko-Diktatur
weiter lesen (28)


09.04.2008
Geologe: Änderung der Sonneneinstrahlung könnte eine globale Abkühlung bedeuten
weiter lesen (14)


04.04.2008
Streit unter Treibhausanhängern — IPCC wird Verschleierung vorgeworfen
weiter lesen (13)


03.04.2008
Die Welt braucht mehr CO2
weiter lesen (10)


03.04.2008
Kühler Blick auf die globale Erwärmung
weiter lesen (9)


04.03.2008
„Globale Erwärmung” ist keine globale Krise
weiter lesen (27)


01.03.2008
Beeinflußt die Sonnenaktivität das Klima?
weiter lesen (2)


07.01.2008
Neue Studie: Globale Abkühlung für Jahrzehnte
weiter lesen (30)


26.10.2007
Unvorhersagbare Klimasensitivität
weiter lesen (404)


16.10.2007
Staatsklimatologe von Oregon widerspricht der Klima-Orthodoxie – und verliert seine Stellung
weiter lesen (1123)


05.09.2007
CO2-Ansammlung in der Atmosphäre funktioniert nicht
weiter lesen (364)


02.08.2007
Erwärmungstrend in Asien wird durch braune Wolken verstärkt
weiter lesen (613)


29.06.2007
Drastische Wetteränderung auf Jupiter
weiter lesen (172)


19.04.2007
Helligkeitsschwankungen des Neptun legen Zusammenhang mit Sonnenvariabilität nahe
weiter lesen (1078)


09.04.2007
Nördliche Wälder könnten zur Erwärmung beitragen
weiter lesen (156)


05.04.2007
Auf dem Mars wird es wärmer
weiter lesen (171)


28.02.2007
Simultane Klimaveränderungen auf Mars und Erde deuten auf die Sonne als Ursache hin
weiter lesen (1077)


13.02.2007
Bewässerung verursacht höchstwahrscheinlich Erwärmung in Zentralkalifornien
weiter lesen (422)


01.02.2007
Kosmoklimatologie – Henrik Svensmark präsentiert seine Hypothese des Einflusses der Sonne auf die Wolkenbildung
weiter lesen (924)


21.11.2006
Keine Zunahme des Methans in der Atmosphäre seit 1998
weiter lesen (457)


10.05.2006
Der kommende Sonnenzyklus 25 könnte der schwächste seit Jahrhunderten werden
weiter lesen (2177)


06.03.2002
Prof. Neumann-Mahlkau: Mensch für Klimawandel nicht verantwortlich
weiter lesen (296)


23.04.2001
Wikinger in Grönland – Siedlung ausgegraben
weiter lesen (534)


15.08.2000
Hansen schreibt dem CO₂ nur eine ungeodnete Rolle bei der Erderwärmung zu
weiter lesen (2395)


28.06.1998
Globale Erwärmung auf Triton entdeckt
weiter lesen (1079)


23.06.1988
James Hansen sagt vor dem Kongress aus
weiter lesen (917)


28.04.1974
Die Folgen von 30 Jahren Abkühlung
weiter lesen (819)

 

Meldungen zum Trend


03.01.2013
UAH-Temperaturanomalie für Dezember 2012: +0,20 °C
weiter lesen (2484)


03.01.2013
Paukenschlag gegen die Behauptung einer Anthropogenen Erwärmung: Kein anthropogener Fingerabdruck in den Daten
weiter lesen (2482)

02.01.2013
Bethlehem und das Rattenloch-Problem
weiter lesen (2478)

 


22.12.2012
Das IPCC-Buch von Donna Laframboise liegt endlich in deutsch vor
weiter lesen (2475)


19.12.2012
IPCC-Analysemethodik und Computermodelle sind grundlegend fehlerhaft
weiter lesen (2473)


12.12.2012
UAH-Temperaturanomalie im November 2012: +0,28 °C
weiter lesen (2472)


07.12.2012
Grund zur Freude: UN-Klimagipfel endet ohne „Erfolg“!
weiter lesen (2468)


07.12.2012
Das Vereinigte Königreich hat den kältesten Herbst der letzten 19 Jahre erlebt
weiter lesen (2469)


01.12.2012
Der 18. jährliche UN-Klimagipfel hat ein Problem: Seit 16 Jahren hat es keine Erwärmung gegeben
weiter lesen (2465)


24.11.2012
Vor dem UN-Klimagipfel: Keine globale Erwärmung in Sicht
weiter lesen (2456)


06.11.2012
UAH-Temperaturanomalie im Oktober 2012: +0,33 °C
weiter lesen (2455)


05.10.2012
UAH-Temperaturanomalie im September 2012: +0,34 °C
weiter lesen (2453)


06.09.2012
UAH-Temperaturnanomalie für August 2012: +0,34 °C
weiter lesen (2451)

04.08.2012
Der Wärmeinseleffekt als maßgeblicher Treiber der gemessenen Temperaturen
weiter lesen (2449)

 


02.08.2012
Die Fallgruben der Klimawandler
weiter lesen (2450)


02.08.2012
UAH-Temperaturanomalie für Juli 2012: +0,28 °C
weiter lesen (2446)


18.07.2012
Ozean-Modelle des IPCC produzieren eine Netto-Abkühlung
weiter lesen (2442)


09.07.2012
Studie: Seit 2000 Jahren anhaltender Abkühlungstrend
weiter lesen (2439)


06.07.2012
UAH-Temperaturanomalie für Juni 2012: +0,37 °C
weiter lesen (2431)


04.07.2012
Vor 35 Jahren: Globale Abkühlung verursachte schwere Sturmschäden
weiter lesen (2426)


03.07.2012
Analyse der Temperaturdaten legt nahe, daß die „,Moderne Erwärmungsperiode“ im Jahr 1997 endete
weiter lesen (2425)

22.06.2012
Science held hostage in climate debate
weiter lesen (2420)

 


19.06.2012
Manipulierte Daten: USHCN verfälscht historische Temperaturaufzeichnungen
weiter lesen (2416)


18.06.2012
Neuer Tiefsttemperatur-Rekord am Südpol
weiter lesen (2422)

16.06.2012
Mittelalterliche Wärmeperiode und Kleine Eiszeit als lokales nordatlantisches Phänomen: Seit wann liegt Japan am Atlantik?
weiter lesen (2413)

 


15.06.2012
Hansens Prognosen aus dem Jahr 1988 lagen um 150% daneben
weiter lesen (2410)


04.06.2012
UAH-Temperaturanomalie für Mai 2012: +0,29 °C
weiter lesen (2397)

31.05.2012
Sorry Global Warming Alarmists, The Earth Is Cooling
weiter lesen (2443)

 


17.05.2012
So entsteht „Erwärmung“: KNMI „korrigiert“ alte Temperaturdaten um etwa 1 K nach unten
weiter lesen (2359)

13.05.2012
Klimakatastrophe macht wohl einen Bogen um die Antarktis
weiter lesen (2353)

 


09.05.2012
UAH-Temperaturanomalie für April 2012: +0,30 °C
weiter lesen (2344)


06.05.2012
Großes Aktivitätsminimum der Sonne vor 2800 Jahren verursachte abrupte Abkühlung
weiter lesen (2342)


05.05.2012
Hat CO₂ in den letzten 50 Jahren die Erde erwärmt? Diese Frage ist schwerer zu beantworten als Sie denken
weiter lesen (2338)

05.05.2012
Warum es keinen Konsens zur globalen Erwärmung geben kann
weiter lesen (2337)

 


28.04.2012
Ein genauerer Blick auf die neue Temperaturreihe der CRU
weiter lesen (2327)


22.04.2012
NOAA: Schummeln für 840 Monate nacheinander
weiter lesen (2333)


17.04.2012
Das Rennen der alarmistischen Temperaturreihen um den höchsten Erwärmungstrend läuft
weiter lesen (2315)


17.04.2012
Mehrere Rinder in Schutzhütte erfroren
weiter lesen (2316)


16.04.2012
Erderwärmung – eine Frage des Standpunkts?
weiter lesen (2314)


10.04.2012
Die letzten 30 Jahre haben gezeigt, daß die Klima-Rückkopplungen bestenfalls bei Null liegen
weiter lesen (2307)


08.04.2012
USHCN-Temperaturreihe: Dramatische erwärmende „Korrekturen“ und unklare Trends
weiter lesen (2310)


07.04.2012
Signifikante Abweichungen zwischen modellierten und gemessenen Meeresoberflächen-Temperaturen
weiter lesen (2306)


04.04.2012
UAH-Temperaturanomalie für März 2012: +0,11 °C
weiter lesen (2298)

04.04.2012
Graßls Erwärmungsprognose von 1990 droht dramatisch zu scheitern
weiter lesen (2297)

 


30.03.2012
CRU-Temperaturen enthalten Schein-Erwärmung – Angebliche Erwärmung in den USA um mindestens 50% übertrieben
weiter lesen (2290)

21.03.2012
The heavy cost of a non-problem
weiter lesen (2274)

 


19.03.2012
CRU präsentiert neue Temperaturreihe HadCRUT4 – und manipuliert die Vergangenheit
weiter lesen (2273)


11.03.2012
Die angebliche Arktis-Erwärmung bei GHCN und GISS – Ein Produkt der Datenmanipulation
weiter lesen (2264)

10.03.2012
Postmoderne Wissenschaft und die wissenschaftliche Legitimität des Entwurfs der Arbeitsgruppe 1 zum 5. Zustandsbericht des IPCC
weiter lesen (2266)

 

10.03.2012
Gefährdet ein doktrinärer Glaube die Freiheit der Wissenschaft?
weiter lesen (2262)

 


08.03.2012
Studie: Städtische Wärmeinseln verschaffen Pflanzen längere Vegetationsperioden
weiter lesen (2261)


03.03.2012
Sonnenfleckenaktivität wieder schwächer
weiter lesen (2252)


02.03.2012
UAH-Temperaturanomalie für Februar 2012: -0,12 °C
weiter lesen (2250)


29.02.2012
GISS räumt endlich signifikante Rolle der Sonne für Klima ein
weiter lesen (2244)


18.02.2012
GISS wieder einmal beim Fälschen erwischt
weiter lesen (2225)


17.02.2012
Wie der Wärmeinsel-Effekt zur Aufrechterhaltung der Großen Lüge benutzt wird
weiter lesen (2221)

15.02.2012
Eine 4000-jährige Geschichte über Grönlands Oberflächentemperatur
weiter lesen (2222)

 


14.02.2012
Werden die Fische in der Antarktis vom Klimawandel bedroht?
weiter lesen (2216)


13.02.2012
Auch die Auswertung der Sonnenfleckenzahl deutet auf kommende Abkühlungsphase
weiter lesen (2214)


11.02.2012
Einschätzung der Abkühlung im Sonnenzyklus 24
weiter lesen (2208)

11.02.2012
Die falsche Lobby
weiter lesen (2209)

 


10.02.2012
Prof. Malberg legt weitere Arbeit zur Klimaentwicklung der letzten Jahrzehnte vor
weiter lesen (2206)

09.02.2012
Den Klimakarren vors Pferd gespannt
weiter lesen (2203)

 

06.02.2012
„Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt!“
weiter lesen (2201)

 

05.02.2012
RWE-Manager Vahrenholt (SPD) sagt Abkühlung des Weltklimas voraus
weiter lesen (2197)

 


05.02.2012
Die Pseudo-Genauigkeit der GISS-Temperaturanomalien
weiter lesen (2195)


02.02.2012
UAH-Temperaturanomalie für Januar 2012: -0,09 °C
weiter lesen (2192)

30.01.2012
Jetzt liegen auch die globalen Temperaturdaten des Jahres 2011 vor. Sie werden vielleicht staunen, wenn Sie das sehen
weiter lesen (2187)

 

27.01.2012
Kälte aus dem All?
weiter lesen (2190)

 

27.01.2012
No Need to Panic About Global Warming
weiter lesen (2179)

 


25.01.2012
Abschätzungen: Der kommende Sonnenzyklus 25 könnte der schwächste seit 300 Jahren werden
weiter lesen (2176)


22.01.2012
Der 19. Januar 2012 war der global kälteste Tag seit mindestens 10 Jahren
weiter lesen (2169)

20.01.2012
Der Wärmeinseleffekt (WI) als maßgeblicher Treiber der Temperaturen
weiter lesen (2166)

 


19.01.2012
La Niña kühlte 2011 die Erde ab
weiter lesen (2165)


18.01.2012
GISS manipuliert auch Temperaturdaten aus Dublin
weiter lesen (2159)

17.01.2012
Anhaltende Kritik an Temperaturstudie Rahmstorf/Foster
weiter lesen (2180)

 


15.01.2012
Neuer Versuch des GISS, durch Datenverfälschung eine Arktis-Erwärmung herbeizumanipulieren
weiter lesen (2153)


14.01.2012
Tisdale überarbeitet Kritik an Foster und Rahmstorf
weiter lesen (2155)


10.01.2012
Die unkorrigierten Übertreibungen des IPCC
weiter lesen (2149)


09.01.2012
Scafetta stellt Harmonisches Klimamodell den Allgemeinen Zirkulationsmodellen des IPCC gegenüber
weiter lesen (2141)

08.01.2012
Der Klimawandel hat natürliche Ursachen
weiter lesen (2144)

 


08.01.2012
Die Länge des Sonnenzyklus und ihre Konsequenzen
weiter lesen (2140)


08.01.2012
Menschgemachte CO₂-Emissionen haben die Erde in den letzten 15 Jahren nicht erwärmt
weiter lesen (2135)

07.01.2012
2011 Nearly a degree cooler than 1999 in the US
weiter lesen (2136)

 


05.01.2012
Sonnenaktivität schwächt sich wieder ab
weiter lesen (2125)


03.01.2012
UAH-Temperaturanomalie für Dezember 2011: +0,13 °C
weiter lesen (2120)


02.01.2012
Weitere Kritik an Rahmstorfs Temperaturstudie
weiter lesen (2118)


29.12.2011
Einheitliche Klima-Theorie – Druck-induzierte thermale Verstärkung
weiter lesen (2107)


28.12.2011
Mehr Tornados in kälteren Jahren
weiter lesen (2106)


26.12.2011
Katastrophenjahr 2011?
weiter lesen (2096)


19.12.2011
Rahmstorfs Versuch einer Temperaturstudie ist fehlerhaft und wertlos
weiter lesen (2086)


19.12.2011
Neues Buch: Die kalte Sonne – Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet
weiter lesen (2083)


17.12.2011
Der Schwachsinn von Durban
weiter lesen (2081)


17.12.2011
Norwegische Wissenschaftler sagen starke Abkühlung in der Arktis voraus
weiter lesen (2078)


15.12.2011
UAH-Temperaturanomalie für November 2011: +0,12 °C
weiter lesen (2074)


14.12.2011
Eine globale Erwärmung gibt es nicht – Globale Abkühlung ist real und aktuell
weiter lesen (2073)


14.12.2011
Könnte entschwefelter Flugzeugtreibstoff einen Kühlungseffekt haben?
weiter lesen (2072)


12.12.2011
Mojib Latif: Nur die Hälfte der Erwärmung vom Menschen verursacht
weiter lesen (2077)


10.12.2011
Die Erkenntnis setzt sich durch: Wissenschaftliche Erkenntnisse widersprechen antropogenem Klimawandel
weiter lesen (2070)


09.12.2011
Warum sich die Auswertung der November-Temperaturdaten verzögert
weiter lesen (2063)


08.12.2011
Chinesische Baumring-Studie: Kein Hockeystick in Sicht, dafür eine Abkühlung bis 2068
weiter lesen (2062)


03.12.2011
Prof. Miller zur Abkühlung in der Antarktis
weiter lesen (2057)


27.11.2011
Camerons „grüner Guru“ hat Zweifel an der globalen Erwärmung
weiter lesen (2040)


26.11.2011
ClimateGate 2: Rob Wilson hat bereits 2006 nachgewiesen, daß die Vorwürfe gegen Michael Manns Hockeystick korrekt sind
weiter lesen (2041)


25.11.2011
ClimateGate 2: Inkompetenz – CRU-Chef Phil Jones beherrscht Excel nicht
weiter lesen (2053)


21.11.2011
Michael Mann – unbelehrbar?
weiter lesen (2027)


20.11.2011
In Durban sollen Aktionen gegen „Extremwetter“ beschlossen werden
weiter lesen (2026)


19.11.2011
IPCC-Modelle treffen auf Realität – Nobelpreis für dauerndes Versagen
weiter lesen (2024)


17.11.2011
Kältewelle in Alaska
weiter lesen (2022)


16.11.2011
Studie: „Klimasensitivität“ geringer als vom IPCC angenommen
weiter lesen (2018)


14.11.2011
IPCC-Papier: Kaum Auswirkungen des „anthropogenen Klimawandels“ in den nächsten Jahrzehnten
weiter lesen (2016)


07.11.2011
Welt Online überbewertet die Ergebnisse von BEST
weiter lesen (2003)


06.11.2011
Fläche des mindestens drei Meter dicken Eises hat sich gegenüber dem letzten Jahr verdoppelt
weiter lesen (1999)


03.11.2011
UAH-Temperaturanomalie im Oktober 2011 auf +0,11 °C gefallen
weiter lesen (2008)


03.11.2011
Kritik an der Arbeit von BEST
weiter lesen (2002)


02.11.2011
Muller: „Ich habe nie gesagt, daß man kein Skeptiker sein sollte“
weiter lesen (1998)


02.11.2011
Inkompetent oder unehrlich? Michael Mann und die Hansen-Szenarien
weiter lesen (1995)


30.10.2011
Die Troposphäre ignoriert die vermeintliche „globale Erwärmung“
weiter lesen (1992)


27.10.2011
Die Ausflüchte der Klima-Wissenschaftler
weiter lesen (1987)


24.10.2011
Neue Temperaturreihe der Ozeanwärme verschleiert fehlende Erwärmung
weiter lesen (1985)


24.10.2011
Originaldaten lang laufender Wetterstationen zeigen praktisch keinen Temperaturtrend
weiter lesen (1983)


20.10.2011
Gute Gründe dafür, skeptisch gegenüber der „globalen Erwärmung“ zu sein
weiter lesen (1981)


17.10.2011
Washington Post: Erwärmung trotz Abkühlung
weiter lesen (1977)


11.10.2011
Hansen: „Die Skeptiker gewinnen den Kampf“
weiter lesen (1967)


10.10.2011
Britische Wissenschaftler versuchen, die Existenz der „Kleinen Eiszeit“ zu leugnen
weiter lesen (1968)


08.10.2011
Die Temperaturen fallen – aber GISS präsentiert weiter eine „Erwärmung“
weiter lesen (1966)


08.10.2011
USHCN und die „Erwärmung“ aus dem Nichts: Historische Temperaturen in Maryland manipuliert
weiter lesen (1965)


04.10.2011
UAH-Temperaturanomalie im September 2011: +0,29 °C
weiter lesen (1961)


04.10.2011
AMSR-E am Ende seiner Lebensdauer angelangt
weiter lesen (1962)


29.09.2011
Globale Erwärmung? Heathrow verdreifacht Schneeräumfahrzeuge
weiter lesen (1955)


21.09.2011
Läßt sich die Extremwetter-Vorhersage verbessern?
weiter lesen (1954)


20.09.2011
Studie: Wolken haben einen starken kühlenden Effekt in der Strahlungsbilanz der Erde
weiter lesen (1944)


15.09.2011
Meeresspiegel fällt weiter
weiter lesen (1937)


09.09.2011
Wie lange dauert es noch, bis die GISS-Vorhersage des Ozean-Wärmegehalts offiziell als falsch erkannt wird?
weiter lesen (1929)


03.09.2011
Desinformation vom PIK: „Geringe Sonnenaktivität kühlt das Klima nur unwesentlich ab“
weiter lesen (1918)


02.09.2011
UAH-Temperaturanomalie im August 2011: +0,33 °C
weiter lesen (1914)


29.08.2011
Tropensturm Irene hinterläßt abgekühlte Meeresoberfläche
weiter lesen (1904)


27.08.2011
Focus: Neue Studie bestärkt Klimaskeptiker – Die Sonne unter Verdacht
weiter lesen (1900)

25.08.2011
Kohleverbrauch um fast 50% gestiegen – Temperatur gefallen
weiter lesen (1897)


25.08.2011
Die Welt: „Unterschätzen wir die Sonne nicht!“
weiter lesen (1896)


24.08.2011
CLOUD-Experiment: Beschreibung der Aerosolneubildung in Klimamodellen muß revidiert werden
weiter lesen (1919)


18.08.2011
Bedeutender Fehler bei arktischer Temperaturanalyse aufgedeckt – Erwärmung übertrieben
weiter lesen (1884)

18.08.2011
Die Wahrheit über die „Treibhausgase“
weiter lesen (1883)


17.08.2011
Neue Studie von Lindzen und Choi: Klimamodelle übertreiben Klimasensitivität
weiter lesen (1881)


16.08.2011
Neue Studie beziffert den Urbane-Wärmeinsel-Effekt und seinen Einfluß auf errechnete Klima-Trends
weiter lesen (1880)

15.08.2011
Wintereinbruch in Neuseeland – Erster Schnee seit 36 Jahren
weiter lesen (1877)

12.08.2011
Zeitabschnitt Januar bis Juli 2011 war der zweitkälteste in diesem Jahrhundert
weiter lesen (1873)


11.08.2011
Die „gefühlte“ Klimakatastrophe
weiter lesen (1870)


10.08.2011
Automatische Temperaturmessungen in der Antarktis liegen um bis zu 10 Grad zu hoch
weiter lesen (1869)


08.08.2011
Noch mehr Zweifel an Temperaturrekonstruktion aus Jahresringen von Bäumen
weiter lesen (1867)

07.08.2011
Weltweite CO₂-Emissionen und die Sinnlosigkeit von Emissionsbeschränkungen in den westlichen Nationen
weiter lesen (1858)


01.08.2011
UAH-Temperaturanomalie im Juli 2011: +0,37 °C
weiter lesen (1846)


30.07.2011
Der DWD verschweigt: Deutschland wird kühler!
weiter lesen (1843)

30.07.2011
30 Prozent der Wetterstationen zeigen einen Abkühlungstrend
weiter lesen (1842)


30.07.2011
Kritik an Analyse von Loehle und Scafetta
weiter lesen (1841)


28.07.2011
Urbane Erwärmung im Osten Chinas
weiter lesen (1840)


26.07.2011
Schafe haben mehr Einfluß auf Jahresringe von Bäumen als das Klima
weiter lesen (1836)


25.07.2011
Schwerer Schlag für die AGW-Hypothesen
weiter lesen (1898)

25.07.2011
Loehle und Scafetta legen neuen Ansatz zur Bestimmung des anthropogenen Anteils der Erwärmung des 20. Jahrhunderts vor
weiter lesen (1833)

23.07.2011
Die verschwundenen Thermometer – Hilfe für das GISS
weiter lesen (1829)


18.07.2011
Vulkane, nicht Chinas Kohlekraftwerke sind für die stagnierenden globalen Temperaturen verantwortlich
weiter lesen (1821)


08.07.2011
Meeresoberflächen zeigen keinen dauernden Erwärmungstrend
weiter lesen (1813)


07.07.2011
UAH-Temperaturanomalie im Juni 2011: +0,31 °C
weiter lesen (1810)


25.06.2011
Simulation der Erwärmung des tiefen Ozeans in den letzten 40 Jahren liefert weitere Belege dafür, daß die „globale Erwärmung“ einen falschen Alarm darstellt
weiter lesen (1803)


19.06.2011
Wärmegehalt der Ozeane bleibt gleich – Klimamodelle hatten Zunahme vorhergesagt
weiter lesen (1797)


17.06.2011
Der Niedergang der Sonnenflecken – Steht eine starke Abkühlung bevor?
weiter lesen (1793)


10.06.2011
Trotz Schneeschwund-Prognose: Schneefall mitten im Juni auf dem Snowdon
weiter lesen (1789)


10.06.2011
Phil Jones macht eine Rolle rückwärts: Jetzt soll die Erwärmung seit 1995 statistisch signifikant sein
weiter lesen (1786)


01.06.2011
Grönland und AGW
weiter lesen (1764)


23.05.2011
Wie verläßlich sind historische Temperaturdaten?
weiter lesen (1752)


23.05.2011
Studie belegt Mittelalterliches Klimaoptimum und Kleine Eiszeit in Südamerika
weiter lesen (1751)


22.05.2011
Ozeanische Oszillationen, nicht die CO2-Konzentration, korrelieren mit Temperaturverlauf in der Arktis
weiter lesen (1748)


19.05.2011
Weitere Unterstützung für Svensmarks Hypothese vom Einfluß der Sonne auf das Erdklima
weiter lesen (1740)


13.05.2011
GISS und die Anpassung historischer Daten an das gewünschte Ergebnis
weiter lesen (1732)


12.05.2011
Schwache Erwärmung der Ozeane belegt geringe „Klimasensitivität“
weiter lesen (1727)


10.05.2011
UAH-Temperaturanomalie für April 2011: +0,12 °C
weiter lesen (1726)


28.04.2011
Mehr Wissen bedeutet mehr Unsicherheit – die Argumentationsnöte der AGW-Vertreter
weiter lesen (1701)


26.04.2011
Der IPCC-Trick: Klima-Instabilität durch Rückstrahlung
weiter lesen (1702)


19.04.2011
IPCC-Modelle übertreiben auch bei Rückrechnung die Erwärmung der Ozeane
weiter lesen (1683)


13.04.2011
Erwärmt sich die Atmosphäre immer noch?
weiter lesen (1671)


12.04.2011
Fallbeispiel für subtilen Alarmismus – März-Statistiken des NCDC
weiter lesen (1668)


08.04.2011
Stagnieren die globalen Temperaturen?
weiter lesen (1659)


07.04.2011
Den Klimamodellen wird kalt
weiter lesen (1661)


05.04.2011
Wie wissenschaftlich ist die Klimawissenschaft?
weiter lesen (1655)


05.04.2011
UAH-Temperaturanomalie für März 2011: -0,10 °C
weiter lesen (1650)


02.04.2011
Neuer Versuch, urbane Hitzeinseln kleinzureden
weiter lesen (1648)


30.03.2011
Warmes Wasser verursacht besonders kalte Winter
weiter lesen (1647)


26.03.2011
Es wird ein kühles Jahr 2011 erwartet
weiter lesen (1641)


25.03.2011
GISS-Projektionen und die Wirklichkeit – Welten prallen aufeinander
weiter lesen (1638)


23.03.2011
Weitere Manipulation in der berüchtigten „Hockeystick”-Rekonstruktion gefunden
weiter lesen (1635)


23.03.2011
Norwegische Forscher bestätigen engen Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Temperaturentwicklung
weiter lesen (1630)


21.03.2011
Die 10 größten Fehler des sogenannten „Klima-Konsens”
weiter lesen (1629)


20.03.2011
Wärmegehalt der Ozeane ist geringer als bisher gedacht
weiter lesen (1627)


06.03.2011
Altkanzler Schmidt: „Arbeit des IPCC kritisch und realistisch unter die Lupe nehmen”
weiter lesen (1602)


03.03.2011
Negative CO₂-Wasserdampf-Rückkopplung bei Pflanzen gefunden
weiter lesen (1595)


02.03.2011
Trotz kräftiger Explosion: Schwache Sonnenaktivität hält vermutlich noch für Jahre an
weiter lesen (1604)


02.03.2011
Forscher des Alfred-Wegener-Instituts erweitern gängige Theorie zur Klimageschichte
weiter lesen (1601)


02.03.2011
UAH-Temperaturanomalie für Februar 2011: -0,02 °C
weiter lesen (1593)


02.03.2011
Die Klimasensitivität liegt nur bei einem Siebtel der IPCC-Behauptung
weiter lesen (1591)


26.02.2011
Ostsee friert immer weiter zu
weiter lesen (1590)


22.02.2011
Wahnsinn: „Kleiner Atomkrieg könnte die globale Erwärmung für Jahre umkehren”
weiter lesen (1587)


21.02.2011
Milliardengeschäfte mit Klimaängsten
weiter lesen (1667)


21.02.2011
Moskau zittert im „kältesten Winter seit 100 Jahren”
weiter lesen (1581)


19.02.2011
Was ist die wirkliche Aussage der Klimadaten? – Prof. Singer zum BEST-Projekt
weiter lesen (1571)


13.02.2011
Ein Gespräch mit einem Experten für Infrarot-Strahlung
weiter lesen (1565)


11.02.2011
Daten anstelle von Mythen über globale Erwärmung
weiter lesen (1561)


04.02.2011
Die Chancen stehen gut für eine lang anhaltende La Niña
weiter lesen (1558)


03.02.2011
Auch RSS meldet Temperaturanomalie nahe Null
weiter lesen (1557)


03.02.2011
Die Temperaturbehauptungen 2010
weiter lesen (1556)


02.02.2011
UAH-Temperaturanomalie für Januar 2011: -0,01°C
weiter lesen (1552)


01.02.2011
CO₂ und die Zukunft der Erde
weiter lesen (1547)


31.01.2011
Die CRU-Daten werden andauernd geändert
weiter lesen (1548)


29.01.2011
Alaska war während der letzten Jahrtausende mehrfach wärmer als gegenwärtig
weiter lesen (1542)


28.01.2011
Weitere Belege für eine geringe Klimasensitivität des CO₂
weiter lesen (1550)


28.01.2011
Vorläufige UAH-Daten: Temperaturanomalie im Januar 2011 könnte negativ sein
weiter lesen (1540)


21.01.2011
Australische Csiro schreibt ungewöhnliche Regenfälle natürlichen Variationen und nicht der globalen Erwärmung zu
weiter lesen (1532)


16.01.2011
Duell der Hypothesen – Unschärfen in Trenberths Vortrag
weiter lesen (1520)


15.01.2011
Eindeutige Zweideutigkeit – Ein offener Brief an Dr. Trenberth
weiter lesen (1521)


15.01.2011
La Niña ist im November und Dezember 2010 kräftig geblieben
weiter lesen (1519)


13.01.2011
Motls nimmt Trenberths verdrehte Ansichten auseinander
weiter lesen (1517)


13.01.2011
Trenberths erhellender AMS-Vortrag
weiter lesen (1516)


12.01.2011
NOAA: 2010 war zusammen mit 2005 das wärmste Jahr
weiter lesen (1512)


11.01.2011
Weitere einfache Vorhersage schlägt die Klimaforscher-Supercomputer
weiter lesen (1511)


10.01.2011
Absurde Studie: „Klimawandel dauert auch im günstigsten Fall bis zum Jahr 3000”
weiter lesen (1513)


09.01.2011
24 alarmistische Behauptungen – und 24 Wahrheiten
weiter lesen (1507)


06.01.2011
Ein bemerkenswerter Dezember
weiter lesen (1564)


06.01.2011
Wärmegehalt der Ozeane nimmt nicht zu
weiter lesen (1504)


05.01.2011
Sonnenaktivität weiter schwächer als vorhergesagt
weiter lesen (1503)


04.01.2011
Meeresoberflächen kühlen sich weiter ab
weiter lesen (1501)


03.01.2011
Auch nach den RSS-Daten bleibt 1998 das wärmste Jahr
weiter lesen (1500)


03.01.2011
UAH-Temperaturanomalie für Dezember 2010: +0,18°C – 1998 bleibt wärmstes Jahr
weiter lesen (1499)


01.01.2011
Weitere Studie sieht keinen Zusammenhang zwischen CO₂ und Temperatur
weiter lesen (1493)


01.01.2011
Dickes arktisches Meereis bedeckt jetzt eine Fläche, die doppelt so groß ist wie vor zwei Jahren
weiter lesen (1490)


31.12.2010
In den USA wurden in dieser Woche 336 Kälterekorde neu aufgestellt
weiter lesen (1489)


30.12.2010
Dezember 2010 war der kälteste Dezember in Florida seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (1488)


28.12.2010
Wo fügt sich 2010 in die Liste der wärmsten Jahre ein?
weiter lesen (1485)


27.12.2010
Alarmistische Propaganda: „Schneesturm wegen globaler Erwärmung”
weiter lesen (1484)


27.12.2010
Piers Corbyn warnt vor strengem Winter: „Das war erst der Anfang”
weiter lesen (1483)


27.12.2010
Atlanta erlebte die ersten weißen Weihnachten seit 128 Jahren
weiter lesen (1482)


24.12.2010
Der Kohlenklumpen geht an den IPCC-Leitautor Kevin Trenberth
weiter lesen (1478)


22.12.2010
Klimawandel ist ganz natürlich
weiter lesen (1476)


21.12.2010
Meereisausdehnung in der Antarktis auf Rekordniveau
weiter lesen (1474)


21.12.2010
Ahnungslosigkeit oder Geschichtsfälschung? Alarmist will eisigen Winter zum Zeichen globaler Erwärmung umdeuten
weiter lesen (1473)


20.12.2010
Formt sich eine Wiederholung des Dalton-Minimums aus?
weiter lesen (1468)


19.12.2010
Londoner Bürgermeister glaubt Skeptiker mehr als dem Met Office
weiter lesen (1469)


16.12.2010
Offener Brief an die Bundeskanzlerin
weiter lesen (1477)


13.12.2010
„Neue Kleine Eiszeit ist jetzt möglich” – „Einfluß der Sonnenaktivität wurde lange Zeit sträflich unterschätzt”
weiter lesen (1467)


12.12.2010
Werden die Alarmisten auch für den Dach-Zusammenbruch des Metrodomes in Minneapolis den Klimawandel verantwortlich machen?
weiter lesen (1459)


09.12.2010
Der Gore-Effekt schlägt wieder zu: Cancún stellt seit Tagen einen lokalen Kälterekord nach dem anderen auf
weiter lesen (1454)


09.12.2010
Dezember 2010 bisher der kälteste seit 100 Jahren in Großbritannien
weiter lesen (1452)


07.12.2010
NASA-Klimamodell zeigt, daß das durch CO₂ beschleunigte Pflanzenwachstum einen kühlenden Effekt hat
weiter lesen (1447)


05.12.2010
Die Zahlen der Woche: 2°C und 4-fach
weiter lesen (1439)


03.12.2010
2010 – Ein gewöhnliches El-Niño-Jahr
weiter lesen (1441)


03.12.2010
Kältester November in Norwegen seit 91 Jahren
weiter lesen (1437)


03.12.2010
UAH-Temperaturanomalie im November 2010: +0,38°C
weiter lesen (1431)


29.11.2010
Klimamodelle können Auswirkungen von Vulkanausbruch nicht reproduzieren
weiter lesen (1423)


28.11.2010
Met Office sagt milden Winter woraus – und steht damit allein
weiter lesen (1420)


27.11.2010
Hat das Hadley Centre die Meeresoberflächentemperatur wirklich unterschätzt?
weiter lesen (1413)


26.11.2010
CRU-Daten legen nahe, daß es keine statistisch signifikante Erwärmung gegeben hat
weiter lesen (1418)


24.11.2010
Ein regionaler Ansatz bei der Untersuchung des Mittelalterlichen Klimaoptimumes und der Kleinen Eiszeit
weiter lesen (1411)


22.11.2010
Bisherige Klimamodelle versagten bei den Wolken – Neues Modell soll noch stärkere Erwärmung vorhersagen
weiter lesen (1410)


22.11.2010
Nicht das Klima, sondern das Meinungsklima ändert sich in Europa
weiter lesen (1406)


10.11.2010
Massenweise Fehler in den GHCN-Daten für Australien
weiter lesen (1387)


08.11.2010
Falsche Metadaten: 230 GHCN-Stationen an Land liegen scheinbar im Wasser
weiter lesen (1385)


04.11.2010
RSS meldet steilen Rückgang der globalen Temperaturanomalie im Oktober 2010
weiter lesen (1377)


02.11.2010
Die Atlantik-Oszillationen steuern die „globale Erwärmung”
weiter lesen (1374)


01.11.2010
UAH-Temperaturanomalie im Oktober 2010: +0,42°C
weiter lesen (1378)


30.10.2010
Führt eine Erwärmung der Arktis zu katastrophalen Methan-Freisetzungen?
weiter lesen (1373)


30.10.2010
Studie: Im frühen Holozän war der arktische Ozean im Sommer eisfrei
weiter lesen (1371)


29.10.2010
Luft- und Meeresoberflächentemperaturanomalien nehmen schnell ab
weiter lesen (1370)


16.10.2010
Russische Wissenschaftler: Der Mensch ist nicht die Hauptursache für Veränderungen in der Arktis
weiter lesen (1362)


12.10.2010
Eisausdehnung wächst schnell
weiter lesen (1357)


09.10.2010
Großbritannien bereitet sich auf den nächsten harten Winter vor – Schneeschaufeln werden verteilt
weiter lesen (1355)


05.10.2010
Meeresoberflächentemperaturen gehen weiter zurück
weiter lesen (1351)


05.10.2010
UAH-Temperaturanomalie bleibt weiter hoch
weiter lesen (1350)


26.09.2010
Globale Abkühlung und die Neue Weltordnung
weiter lesen (1336)


23.09.2010
Arktisches Meereis ist ausgedehnter als während der meisten der letzten 9.000 Jahre
weiter lesen (1333)


22.09.2010
Abkühlung der Ozeane soll die „Erwärmungslücke” des 20. Jahrhunderts erklären
weiter lesen (1332)


22.09.2010
Mann und Schmidt versuchen erfolglos, Kritik an Hockeystick zurückzuweisen
weiter lesen (1329)


21.09.2010
„Schnelle Erwärmung” der Arktis beruht auf Wärmeinsel-Effekten
weiter lesen (1328)


14.09.2010
Fünf Gründe, warum die Wasserdampf-Rückkopplung möglicherweise nicht positiv ist
weiter lesen (1316)


12.09.2010
Lord Oxburgh bestätigt vor Ausschuß, daß genaue Temperaturrekonstruktion der letzten 1000 Jahre nicht möglich ist
weiter lesen (1313)


07.09.2010
9,25 – dieser Faktor könnte die Klimadebatte entscheiden
weiter lesen (1308)


02.09.2010
UAH-Temperaturanomalie weiter konstant
weiter lesen (1300)


01.09.2010
Studie belegt Mittelalterliches Klimaoptimum in Südamerika
weiter lesen (1298)


31.08.2010
Abkühlung zu erwarten – La Niña wird stärker
weiter lesen (1296)


25.08.2010
Britisches Met Office startet Surfacetemperatures.org
weiter lesen (1288)


22.08.2010
R-Code-Experte kann die Ergebnisse von McShane und Wyner replizieren
weiter lesen (1278)


20.08.2010
GISS strickt weiter an der Legende des Rekordjahres 2010
weiter lesen (1274)


19.08.2010
Hitzewelle in Rußland Ergebnis eines blockierenden Hochdruckgebiets, nicht der globalen Erwärmung
weiter lesen (1275)


17.08.2010
Statistiker unterstützt die Kritik an Michael Manns Hockeystick
weiter lesen (1271)


16.08.2010
Georgia Tech veröffentlicht Studie zum „Paradox des antarktischen Meereises”
weiter lesen (1268)


16.08.2010
Sind Hansens Temperaturen glaubhaft?
weiter lesen (1266)


15.08.2010
Neuseeländisches Institut wegen Temperatur-Datenmanipulation verklagt
weiter lesen (1262)


15.08.2010
Inkompetenz und Alarmismus im Guardian
weiter lesen (1260)


14.08.2010
Neue Studie stellt erneut Michael Manns Hockeystick bloß
weiter lesen (1259)


12.08.2010
Heißer Propaganda-Sommer
weiter lesen (1258)


11.08.2010
GISS-Manipulation im Himalaya – aus Abkühlung macht GISS eine Erwärmung
weiter lesen (1255)


07.08.2010
Die angebliche Erwärmung des Himalaya – eine weitere IPCC-Behauptung als falsch entlarvt
weiter lesen (1249)


06.08.2010
Eine kalte arktische Schmelzsaison widerspricht den GISS-Temperaturen
weiter lesen (1247)


04.08.2010
Studie des Max-Planck-Instituts für Meteorologie fordert Reduktion der CO2-Emissionen auf Null bis zum Jahr 2100
weiter lesen (1241)


04.08.2010
Wie die NOAA mit Farben Propaganda macht
weiter lesen (1242)


03.08.2010
UAH-Temperaturanomalie für Juli 2010 bleibt hoch
weiter lesen (1240)


03.08.2010
Neues Papier zur Qualität der Temperaturdaten
weiter lesen (1239)


02.08.2010
Erste Jahreshälfte war in 62% der USA kälter als der Durchschnitt
weiter lesen (1243)


01.08.2010
Eine kompakte Widerlegung der IPCC-Theorie der globalen Erwärmung auf der Grundlage der Beobachtungsdaten
weiter lesen (1237)


31.07.2010
Über den Trend
weiter lesen (1235)


30.07.2010
Eiskernbohrung in Grönland erreicht Felsbett
weiter lesen (1273)


29.07.2010
Katastrophenprognosen und die Wirklichkeit
weiter lesen (1234)


28.07.2010
Datenmanipulation: HadCrut wird wärmer – „Anpassungen” innerhalb weniger Wochen
weiter lesen (1233)


25.07.2010
Sieben bedeutende Physiker stehen dem AGW-Alarm skeptisch gegenüber
weiter lesen (1225)


24.07.2010
Solide Wissenschaft? Kann es überall schneller wärmer werden als an jedem anderen Ort?
weiter lesen (1227)


24.07.2010
Die verzweifelte Suche nach Hitze
weiter lesen (1228)


23.07.2010
Rahmstorfs Propaganda
weiter lesen (1223)


21.07.2010
Australisches Bureau of Meteorology bestätigt beginnende La Niña
weiter lesen (1219)


21.07.2010
Keine Rekordjahr 2010 in Sicht
weiter lesen (1218)


20.07.2010
Kältewelle in Südamerika
weiter lesen (1216)


19.07.2010
Frühe Abkühlung in der Arktis?
weiter lesen (1213)


17.07.2010
NOAA behauptet globale Wärmerekorde – auf der Basis schlechter und manipulierter Daten
weiter lesen (1209)


16.07.2010
Voreingenommene NASA – „Globale Hitzewelle”
weiter lesen (1207)


13.07.2010
Sonnengesteuerte Abkühlung für Norwegen prognostiziert
weiter lesen (1198)


12.07.2010
Das Ende der Aufregung um Grönland
weiter lesen (1201)


08.07.2010
Pünktlich zur sommerlichen Hitzewelle: Alarmistische Modell-Prognosen aus Stanford
weiter lesen (1192)


08.07.2010
Hitzewelle in Philadelphia – wie in den letzten 200 Jahren
weiter lesen (1189)


06.07.2010
Max-Planck-Gesellschaft kündigt neue Kohlenstoffbilanz an
weiter lesen (1186)


02.07.2010
AGW-Mathematik: -30 + 5 > 0
weiter lesen (1183)


02.07.2010
UAH-Temperaturanomalie nimmt wieder ab
weiter lesen (1182)


01.07.2010
Chinesische Temperaturrekonstruktion der letzten 2000 Jahre widersprechen Manns Hockeystick
weiter lesen (1184)


30.06.2010
Rekordkälte in Australien
weiter lesen (1179)


29.06.2010
Die vermeintlichen Eisverluste der östlichen Antarktis
weiter lesen (1181)


28.06.2010
Mann bedauert, daß sein „Hockeystick” zur Ikone des Klimawandels wurde
weiter lesen (1175)


25.06.2010
Der Trend
weiter lesen (1167)


23.06.2010
Urbane Wärmeinseln erwärmen sich schneller als der Globus
weiter lesen (1170)


20.06.2010
CO2 als Ursache globaler Erwärmung widerlegt
weiter lesen (1224)


19.06.2010
Globale Temperaturanomalie der Meeresoberflächen fällt schnell
weiter lesen (1160)


19.06.2010
Temperaturtrend auf antarktischer Halbinsel nicht nachvollziehbar
weiter lesen (1156)


18.06.2010
Täuschung der Öffentlichkeit: Es gibt keine drei unabhängigen globalen Temperaturdatenreihen
weiter lesen (1155)


15.06.2010
Was, wenn die Löcher in den GISS-Daten pink wären?
weiter lesen (1147)


13.06.2010
NOAA will verfälschte Temperaturmessungen verschleiern
weiter lesen (1145)


10.06.2010
Die Meereiskonzentration in der Arktis ist höher als in den Vorjahren
weiter lesen (1141)


06.06.2010
Temperaturtrend der letzten 50 Jahre läßt sich durch natürliche Variationen erklären
weiter lesen (1128)


04.06.2010
Der Mai 2010 zeigt nach UAH eine gleichbleibende Temperaturanomalie
weiter lesen (1122)


03.06.2010
Hansen behauptet bevorstehendes Rekordjahr 2010
weiter lesen (1121)


02.06.2010
Forscher behaupten, in der jüngeren geologischen Geschichte habe es noch nie so wenig arktisches Eis gegeben wie momentan
weiter lesen (1120)


01.06.2010
Beispiellose Kälte in den letzten Jahrhunderten
weiter lesen (1117)


31.05.2010
GISS streicht polare Meeresoberflächentemperaturen
weiter lesen (1118)


30.05.2010
Vorschläge zur Kühlung der Erde
weiter lesen (1114)


29.05.2010
Das arktische Meereis hat in zwei Jahren um 24% zugenommen
weiter lesen (1112)


27.05.2010
Royal Society überprüft ihre Veröffentlichungen zum Klimawandel
weiter lesen (1109)


26.05.2010
Temperaturdaten aus Tropfsteinen
weiter lesen (1106)


21.05.2010
Der 60-Jahre-Klimazyklus widerspricht den IPCC-Interpretationen
weiter lesen (1097)


20.05.2010
GISS-Trend für die Arktis weicht von Satellitendaten ab
weiter lesen (1093)


16.05.2010
Extraterrestrische Erwärmung
weiter lesen (1076)


15.05.2010
Die Erwärmung, die es nicht gab
weiter lesen (1074)


13.05.2010
Letztes Winterhalbjahr war das schneereichste seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (1068)


11.05.2010
Harvard-Professor weist AGW-Hypothesen zurück: „Es ist Zeit, daß wieder Wissenschaftler die Klimaforschung übernehmen”
weiter lesen (1066)


09.05.2010
Nicht einmal Manns Hockeystick-Rekonstruktionen sind miteinander vereinbar
weiter lesen (1060)


07.05.2010
Starke negative Rückkopplung in globaler Strahlungsbilanz
weiter lesen (1053)


07.05.2010
Rekordabnahme des Wärmegehalts der oberen Ozeanschichten in den Tropen
weiter lesen (1051)


06.05.2010
Lord Moncktons Stellungnahme vor dem Kongress
weiter lesen (1054)


06.05.2010
Hitze liegt im Auge des Betrachters – wie mit Farben manipuliert wird
weiter lesen (1050)


05.05.2010
UAH veröffentlicht Temperaturanomalie für den April 2010: +0,50°C, etwas weniger als im Vormonat
weiter lesen (1046)


05.05.2010
Ein neues „Es ist schlimmer als wir dachten”
weiter lesen (1045)


04.05.2010
Die negative Rückkopplung niedriger Wolken wurde in Klimamodellen unterschätzt
weiter lesen (1052)


29.04.2010
Arktische Meereisausdehnung und Meereisfläche über „Normal”
weiter lesen (1031)


29.04.2010
Meeresspiegelanstieg durch schmelzende Eisberge?
weiter lesen (1028)


27.04.2010
Bodenmikroben produzieren weniger CO2 als erwartet
weiter lesen (1027)


26.04.2010
El Niño wird schwächer
weiter lesen (1022)


25.04.2010
Vorhersagen und IPCC-Prognosen treffen auf die Wirklichkeit – Die Welt ist kühler als vorhergesagt
weiter lesen (1018)


23.04.2010
Russischer Wissenschaftler geht von bevorstehender Abkühlung aus
weiter lesen (1012)


22.04.2010
Neues Buch von Dr. Roy Spencer: „Der große Blödsinn von der globalen Erwärmung – wie Mutter Natur die Klimawissenschaftler an der Nase herumgeführt hat”
weiter lesen (1013)


20.04.2010
Weiterer Beleg dafür, daß das Mittelalterliche Klimaoptimum und die Kleine Eiszeit globale Phänomene waren
weiter lesen (1007)


18.04.2010
Arktische Eisausdehnung weiterhin größer als in den letzten 5 Jahren
weiter lesen (1002)


18.04.2010
Fehler lassen globale Erwärmung größer erscheinen als sie ist
weiter lesen (1001)


17.04.2010
Welchen NASA-Daten sollen wir nun glauben?
weiter lesen (999)


15.04.2010
GISS liegt in Finnland um 11,8°C daneben
weiter lesen (998)


14.04.2010
Alpengletscher – Die Zeugen früheren Klimawandels
weiter lesen (1017)


13.04.2010
Statistiken, Graphiken, Lügen?
weiter lesen (983)


12.04.2010
Die Wandlung der NASA-„Fakten”
weiter lesen (1026)


09.04.2010
Prof. Lindzen: „Die Erde ist nie im Gleichgewicht”
weiter lesen (976)


08.04.2010
NSIDC-Daten bestätigen Zunahme älteren Eises
weiter lesen (972)


08.04.2010
Verschiedene Darstellungen der arktischen Eisausdehnung
weiter lesen (970)


07.04.2010
Spätester Beginn der arktischen Schmelzsaison seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (966)


06.04.2010
„Die Erwärmung nach dem kalten Winter
weiter lesen (980)


05.04.2010
UAH veröffentlicht die Temperaturanomalie für den März 2010
weiter lesen (961)


04.04.2010
Äpfel und Birnen – Wie das IPCC Temperaturen vergleicht
weiter lesen (958)


02.04.2010
März-Vorhersagen von „Climate Central” widersprechen Meßdaten
weiter lesen (952)


01.04.2010
ClimateGate: Spiegel Online International schreibt über die Erschütterung der Klimawissenschaft
weiter lesen (955)


31.03.2010
Realitätsfern – Vorschläge für die Nutzung der bald eisfreien Arktis
weiter lesen (947)


31.03.2010
Die Ausdehnung des arktischen Meereises nähert sich dem langjährigen Mittel
weiter lesen (946)


25.03.2010
Catlin-Expedition verbreitet wieder alarmistische Kommentare
weiter lesen (921)


24.03.2010
Met Office läßt Winter-Vorhersage verschwinden
weiter lesen (919)


23.03.2010
Wie paßt die vermeintliche Wärme in der Arktis mit der Eiszunahme zusammen?
weiter lesen (916)


22.03.2010
Auch australische Wetterstationen erfüllen Kriterien für objektive Messungen (oft) nicht
weiter lesen (912)


20.03.2010
El Niño weiter kräftig
weiter lesen (905)


20.03.2010
„Wahrscheinlich ist es falsch”
weiter lesen (904)


18.03.2010
Wetterballon-Daten beweisen die „verschwundene” Abkühlung
weiter lesen (900)


17.03.2010
Belege für mittelalterliches Klimaoptimum im Westen der USA
weiter lesen (899)


16.03.2010
Das Verschwinden der Abkühlung
weiter lesen (897)


14.03.2010
Dr. Nicola Scefetta. „Warum die Theorie des IPCC einer anthropogenen Erwärmung in Frage gestellt werden sollte”
weiter lesen (893)


12.03.2010
Rettung vor den Klimarettern
weiter lesen (944)


12.03.2010
NASA-Physiker: Mögliche Erklärung für tiefes Sonnenminimum gefunden?
weiter lesen (896)


11.03.2010
Besorgnis wegen „globaler Erwärmung” nimmt weiter ab
weiter lesen (883)


10.03.2010
Eines der besten Wissenschaftsbücher der letzten Jahre
weiter lesen (890)


10.03.2010
Als das IPCC das Mittelalterliche Klimaoptimum verschwinden ließ…
weiter lesen (880)


08.03.2010
Temperaturrekonstruktion aus Muscheln genauer als aus Baumringen
weiter lesen (879)


08.03.2010
Weitere Falschdarstellung im IPCC-Bericht
weiter lesen (876)


08.03.2010
Auch NSIDC meldet Eiszuwachs in der Antarktis
weiter lesen (875)


08.03.2010
Der logarithmische Effekt des CO2
weiter lesen (873)


05.03.2010
Schiffe sitzen im Ostsee-Eis fest
weiter lesen (867)


05.03.2010
UAH-Temperaturanomalie für Februar 2010 fast unverändert
weiter lesen (865)


04.03.2010
NSIDC bestätigt Prognose der Eiszunahme im arktischen Ozean
weiter lesen (859)


02.03.2010
Fehlende Temperaturdaten vergrößern die Ungenauigkeit
weiter lesen (874)


02.03.2010
2001 bis 2010 war das schneereichste Jahrzehnt seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (861)


28.02.2010
Ergänzung der Thermostat-Hypothese
weiter lesen (849)


27.02.2010
Verbindung zwischen Sonnenaktivität und Klima
weiter lesen (846)


26.02.2010
Neue Studie weist auf Datenmanipulation hin
weiter lesen (840)


26.02.2010
Klimarealismus faßt in der Politik langsam Fuß – Informationsveranstaltung bei der CDU Marl
weiter lesen (838)


23.02.2010
UK Met Office schlägt den komplett neuen Aufbau einer globalen Temperaturreihe vor
weiter lesen (832)


22.02.2010
Der warme Januar 2010 und die Datenlücken des GISS
weiter lesen (847)


21.02.2010
ZDF.umwelt berichtet über die unwissenschaftliche Arbeit des IPCC
weiter lesen (829)


20.02.2010
Zweite Sendung von John Coleman über das Dahinschmelzen der globalen Erwärmung
weiter lesen (825)


20.02.2010
GISS manipuliert auch Potsdamer Temperaturdaten
weiter lesen (824)


19.02.2010
Klimamodelle lagen falsch – Schneebedeckung zeigt Aufwärtstrend
weiter lesen (821)


17.02.2010
Nature: „Asien ist schuld”
weiter lesen (809)


16.02.2010
Änderung der Meeresströmung läßt Grönlands Gletscher schmelzen
weiter lesen (806)


15.02.2010
Neues Dalton-Minimum wahrscheinlich
weiter lesen (807)


14.02.2010
Phil Jones macht eine Kehrtwende: „Keine Erwärmung seit 1995”
weiter lesen (798)


13.02.2010
49 US-Bundesstaaten im Schnee, 1180 neue Schneefall-Rekorde in der auslaufenden Woche
weiter lesen (797)


10.02.2010
Schneefallrekord in Washington, Philadelphia und Baltimore
weiter lesen (788)


09.02.2010
Bericht in der mdr-Umschau: Erwärmungspause oder neue Eiszeit?
weiter lesen (793)


09.02.2010
Vorhersage: Das arktische Meereis wird sich in diesem Jahr um weitere 500.000 km² ausdehnen
weiter lesen (783)


08.02.2010
Neue Internet-Seite der NOAA – Falscher Eindruck durch Auslassung
weiter lesen (781)


07.02.2010
Erforschung des Erdbahneinflusses auf die Klimaentwicklung
weiter lesen (780)


06.02.2010
Britischer Wissenschaftler: IPCC verliert Glaubwürdigkeit – Behauptungen über den Regen in Afrika haben keine Datengrundlage
weiter lesen (777)


05.02.2010
Dr. Spencer: Rekordwärme des Januar 2010 beruht auf Meeresoberflächentemperatur
weiter lesen (775)


04.02.2010
UAH meldet für Januar 2010 eine Temperaturanomalie von +0,72°C
weiter lesen (772)


04.02.2010
Indien droht sich aus dem IPCC zurückzuziehen
weiter lesen (768)


02.02.2010
Wie Rahmstorf die Erwärmung voranschreiten läßt
weiter lesen (823)


02.02.2010
ClimateGate: Phil Jones und Wei-Chyung Wang vertuschten Datenfehler
weiter lesen (761)


31.01.2010
NODC verändert die Daten des Ozean-Wärmegehalts: Jetzt abnehmend – GISS-Projektion falsch
weiter lesen (759)


31.01.2010
Kälte schadet der Wirtschaft
weiter lesen (756)


30.01.2010
Kälte tötet Korallen
weiter lesen (760)


30.01.2010
Washington-Post-Alarmismus: Gegenargumente, Teil 2
weiter lesen (753)


28.01.2010
Washington Post verbreitet irreführenden Alarmismus
weiter lesen (749)


28.01.2010
Rückkopplung zwischen CO2 und globaler Temperatur geringer als bisher vermutet
weiter lesen (742)


26.01.2010
Mehr Eis in den chinesischen Häfen als jemals während der letzten 30 Jahre
weiter lesen (746)


26.01.2010
Neues Kompendium zur Qualität der Oberflächen-Temperaturreihen
weiter lesen (735)


25.01.2010
Das Problem der GISS-Abweichungen
weiter lesen (745)


24.01.2010
Müll im IPCC-Bericht 2007 – unqualifizierte Zitate
weiter lesen (728)


22.01.2010
Statistiker Briggs: Wetter ist eben DOCH Klima
weiter lesen (725)


22.01.2010
ClimateGate: CRU war nur die Spitze des Eisbergs – Datenmanipulation bei NOAA und GISS
weiter lesen (724)


22.01.2010
Arktische Temperaturen so niedrig wie seit 6 Jahren nicht mehr
weiter lesen (723)


22.01.2010
NASA/GISS: Wärmstes Jahrzehnt
weiter lesen (722)


21.01.2010
Kleine Blasen zählen, um Klimafragen zu beantworten
weiter lesen (719)


20.01.2010
GISS weicht wieder deutlich von anderen Temperaturreihen ab
weiter lesen (715)


19.01.2010
Warum hat sich die Erde weniger erwärmt als erwartet?
weiter lesen (711)


18.01.2010
ClimateGate: Durchsuchbare Datei der GISS-E-Mails
weiter lesen (709)


17.01.2010
Grönland, Meeresspiegel, Golfstrom: Belege gegen alarmistische Behauptungen
weiter lesen (705)


16.01.2010
Hat Dr. Spencer einen Temperaturanstieg versteckt?
weiter lesen (706)


15.01.2010
Längste Frostperiode in Florida seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (697)


14.01.2010
ClimateGate: E-Mails belegen Uneinigkeit über das wärmste Jahr
weiter lesen (696)


14.01.2010
ClimateGate: Hansen weist Manipulationsvorwürfe zurück
weiter lesen (694)


14.01.2010
ClimateGate erreicht die USA: GISS und NCDC bei Datenfälschung erwischt?
weiter lesen (693)


12.01.2010
Globale Erwärmung soll zu Gletschern in Wales führen
weiter lesen (704)


12.01.2010
Datenmanipulation: Das Rätsel der Central-Park-Temperaturen
weiter lesen (695)


12.01.2010
Dokumentation: Wie errechnet UAH seine globalen Temperaturen?
weiter lesen (691)


11.01.2010
Antarktisches Meerwasser zeigt kein Anzeichen von Ewärmung
weiter lesen (687)


10.01.2010
Dezember 2010 der zweitschneereichste seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (681)


08.01.2010
Der Bolivien-Effekt oder Warum den GISS-Temperaturen nicht getraut werden kann
weiter lesen (721)


08.01.2010
Potentiell tödliche Gefahr durch LED-Ampeln
weiter lesen (678)


06.01.2010
Kälteste Nacht seit 22 Jahren
weiter lesen (930)


06.01.2010
Kälte tötet Menschen
weiter lesen (670)


06.01.2010
Invasive Echsen von Kälte bedroht
weiter lesen (669)


05.01.2010
Urbane Hitze beeinflußt globale Temperaturreihen
weiter lesen (671)


05.01.2010
Times muß Plakate mit falschen alarmistischen Behauptungen zurückziehen
weiter lesen (668)


05.01.2010
Schneerekord: Streusalz wird knapp
weiter lesen (755)


05.01.2010
Mittellose Rentner verbrennen Bücher, um sich zu wärmen
weiter lesen (664)


04.01.2010
UAH-Temperaturanomalie für den Dezember 2009: +0,28°C
weiter lesen (662)


04.01.2010
Seoul: Schwerster Schneefall seit 70 Jahren
weiter lesen (666)


03.01.2010
Schneerekord in Hannover
weiter lesen (754)


03.01.2010
ClimateGate: Michael Manns weniger frohes neues Jahr
weiter lesen (659)


02.01.2010
ClimateGate: Eigentlich sollten Sie schwitzen
weiter lesen (658)


02.01.2010
Sinneswandel beim Met Office? „Großbritannien vor einem kältesten Winter seit 100 Jahren”
weiter lesen (654)


02.01.2010
Wieder hunderte von Kälte- und Schneerekorden
weiter lesen (650)


01.01.2010
ClimateGate: Vertraulichkeitspflicht gilt bei Phil Jones nur gegenüber Skeptikern
weiter lesen (660)


01.01.2010
Aktuelle globale Abkühlung stellt die Gültigkeit der Klimamodelle in Frage
weiter lesen (651)


31.12.2009
Dr. Roy Spencer: Wie sähe die Erde ohne Treibhauseffekt aus?
weiter lesen (655)


30.12.2009
Ironie des Wetters – Protest von „Klimaschützern” durch Schneesturm erstickt
weiter lesen (652)


30.12.2009
Anzeichen für außergewöhnliche Kältewelle mehren sich
weiter lesen (646)


28.12.2009
Gute Voraussetzungen für Schneerekorde und zunehmendes arktisches Meereis
weiter lesen (639)


27.12.2009
Alarmistische Vorhersagen und die Wirklichkeit
weiter lesen (641)


27.12.2009
Climategate: IPCC Leitautor Ben Santer gibt Fälschung zu
weiter lesen (642)


26.12.2009
Keine statistisch signifikante Erwärmung seit 1995
weiter lesen (636)


25.12.2009
Dampflok-gezogener Zug bewahrt Passagiere vor langer Wartezeit
weiter lesen (637)


23.12.2009
ClimateGate: 30 Jahre Manipulation – eine Zeittafel
weiter lesen (634)


22.12.2009
ClimateGate: Prof. von Storch über gute Wissenschaft und schlechte Politik
weiter lesen (633)


22.12.2009
ClimateGate: UK Met Office gibt endlich Daten heraus
weiter lesen (630)


21.12.2009
Die Geschichte einer Bekehrung: Vom AGW-Gläubigen zum Skeptiker
weiter lesen (632)


20.12.2009
ClimateGate: Eine klimatologische Verschwörung?
weiter lesen (656)


20.12.2009
Auch Flughafen Dortmund wegen Schnees gesperrt
weiter lesen (623)


20.12.2009
Arktische Temperaturen in Deutschland
weiter lesen (622)


19.12.2009
ClimateGate: Der Klima-Doktor bei Wikipedia
weiter lesen (624)


19.12.2009
Pressestimmen zum gescheiterten Klimagipfel
weiter lesen (621)


19.12.2009
Neuseeländische Studie liefert Hinweis auf fehlerhafte globale Temperaturdaten
weiter lesen (619)


17.12.2009
Statistisches Modell sagt konstante globale Temperaturen bis 2050 voraus
weiter lesen (672)


17.12.2009
NASA: Die ruhige Sonne führt zu einer Abkühlung der oberen Atmosphäre
weiter lesen (627)


17.12.2009
Lord Monckton über Pachauris Vortrag auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen
weiter lesen (615)


15.12.2009
Al Gore in Kopenhagen: „Baumsterben durch Klimawandel”
weiter lesen (614)


14.12.2009
Sonnenfleckenzahl hat angeblich keinen Einfluß auf die Erdtemperatur
weiter lesen (611)


12.12.2009
„Beispiellose Erwärmung” – nur heiße Luft
weiter lesen (606)


11.12.2009
Datenmanipulation: Neues Beispiel
weiter lesen (603)


10.12.2009
ClimateGate: Unterschriftenaktion zur Unterstützung des Met Office
weiter lesen (601)


09.12.2009
Geomagnetische Aktivität der Sonne auf Rekordtief
weiter lesen (609)


09.12.2009
ClimateGate: Diskussion zwischen Gavin Schmidt und John Christy
weiter lesen (607)


08.12.2009
ClimateGate: Al Gore hat keine Ahnung
weiter lesen (605)


08.12.2009
ClimateGate im britischen Oberhaus
weiter lesen (600)


07.12.2009
Skeptizismus nimmt zu: Weniger als die Hälfte der Amerikaner glaubt an von Menschen verursachte globale Erwärmung
weiter lesen (602)


07.12.2009
ClimateGate: Daten wurden lanciert, nicht gehackt
weiter lesen (599)


05.12.2009
ClimateGate in der Tagesschau
weiter lesen (593)


03.12.2009
ClimateGate: Verräterischer Code
weiter lesen (596)


30.11.2009
ClimateGate: Revolte der Physiker
weiter lesen (610)


29.11.2009
Alarmist Krugman hat keine Ahnung
weiter lesen (586)


26.11.2009
Interview mit Hans Labohm: Mehrheit der IPCC-Klimawissenschaftler hat in gutem Glauben gehandelt
weiter lesen (584)


24.11.2009
Schnee an der französischen Riviera
weiter lesen (620)


23.11.2009
ClimateGate: Bekannter AGW-Verfechter räumt schweren Schlag für Glaubwürdigkeit ein
weiter lesen (576)


23.11.2009
ClimateGate: Glenn Beck kommentiert „ClimateGate”
weiter lesen (577)


21.11.2009
ClimateGate: CRU-E-Mail kann jetzt durchsucht werden – Briffa schreibt über Manipulation
weiter lesen (574)


19.11.2009
Spiegel Online rätselt über ausbleibende Erwärmung
weiter lesen (568)


17.11.2009
CO2-Anteil steigt trotz Finanzkrise – Temperatur folgt nicht dem Trend
weiter lesen (567)


15.11.2009
Liste von 450 skeptischen Studien veröffentlicht
weiter lesen (564)


13.11.2009
Alarmismus im Spiegel: „Grönlands Eisschild schmilzt so schnell wie nie”
weiter lesen (703)


12.11.2009
Der El Niño gewinnt wieder an Stärke
weiter lesen (565)


11.11.2009
„Die Therapie ist schlimmer als das Problem”
weiter lesen (559)


10.11.2009
Landnutzung verantwortlich für die Hälfte der Erwärmung
weiter lesen (560)


09.11.2009
Abkühlungstrend in den Satellitendaten seit 2002
weiter lesen (555)


09.11.2009
Die Klima-Maschine – Klimawandel ohne „Treibhauseffekt”
weiter lesen (554)


09.11.2009
2009 ist auf dem Weg, ein „normales” Jahr zu werden
weiter lesen (556)


09.11.2009
Oktober 2009 war in den USA der drittkälteste seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (562)


08.11.2009
Auch RSS meldet für Oktober einen niedrigeren Wert
weiter lesen (553)


07.11.2009
Der Oktober war in den USA der drittkälteste der letzten 115 Jahre
weiter lesen (551)


06.11.2009
UAH veröffentlicht gobale Temperaturanomalie für den Oktober 2009: +0,28°C
weiter lesen (546)


05.11.2009
UK Met Office/Hadley veröffentlicht September-Temperaturanomalie
weiter lesen (547)


03.11.2009
Neuseeland erlebte den kältesten Oktober seit 64 Jahren
weiter lesen (550)


02.11.2009
Wo bleiben die HadCRUT-Daten?
weiter lesen (544)


30.10.2009
Übertriebene Behauptungen untergraben Bereitschaft zur Emissionsreduktion
weiter lesen (543)


30.10.2009
Lord Monckton im Fernsehen
weiter lesen (542)


30.10.2009
Lokale Temperaturaufzeichnungen widersprechen Yamal-Baumring-Temperaturrekonstruktion
weiter lesen (539)


29.10.2009
Regressionsmißbrauch
weiter lesen (563)


29.10.2009
Al Gore stellt neues Buch vor
weiter lesen (538)


27.10.2009
Lord Stern fordert vegetarische Lebensweise
weiter lesen (536)


25.10.2009
Sondergutachten des WBGU verschleiert, übertreibt und desinformiert
weiter lesen (533)


24.10.2009
Warum weicht die GISS-Projektion des Ozean-Wärmegehalts von den Meßdaten ab?
weiter lesen (530)


23.10.2009
AP behauptet immer noch den vermeintlichen „Konsens”
weiter lesen (528)


22.10.2009
Interview mit James Hansen 1989 – Seine Vorhersagen haben versagt
weiter lesen (529)


21.10.2009
Neue Methode zur Einschätzung der Unsicherheit von Klimamodellen
weiter lesen (524)


20.10.2009
Kälteste je gemessene Oktobertemperatur in Deutschland
weiter lesen (531)


20.10.2009
Analyse der Satellitendaten unterstützt Abkühlungserwartung
weiter lesen (521)


18.10.2009
In den USA und im Internet startet heute der Klima-Film „Not Evil, Just Wrong”
weiter lesen (513)


17.10.2009
Mann stellt Daten auf den Kopf: Auch Hockeystick 2008 ist manipuliert
weiter lesen (514)


15.10.2009
Hockeystick im Selbstbau – Anleitung zur Datenselektion
weiter lesen (515)


15.10.2009
Komplette Rede von Lord Monckton auf YouTube
weiter lesen (517)


14.10.2009
Früher Wintereinbruch
weiter lesen (507)


13.10.2009
Gemessene Temperaturen sprechen gegen „globale Erwärmung”: Alarmisten fürchten Niedergang des Alarmismus
weiter lesen (506)


13.10.2009
Wie schlecht sind die globalen Temperaturdaten?
weiter lesen (505)


12.10.2009
Kevin Trenberth beklagt die Schwächen der Klimamodellierung
weiter lesen (1085)


10.10.2009
Methankonzentration weit unter IPCC-Prognose
weiter lesen (495)


09.10.2009
BBC: Was ist mit der globalen Erwärmung passiert?
weiter lesen (499)


09.10.2009
Wärmegehalt der Ozeane nimmt weiter ab
weiter lesen (497)


09.10.2009
Klimawandeldaten überzeugen australisches Verteidigungsministerium nicht
weiter lesen (496)


08.10.2009
Eisschmelze im letzten antarktischen Sommer war die geringste seit Beginn der Satellitenmessungen
weiter lesen (498)


07.10.2009
UAH ermittelt für September 2009 eine Temperaturanomalie von +0,42°C
weiter lesen (501)


07.10.2009
Handelsschiffe auf der Nordostpassage
weiter lesen (492)


05.10.2009
UNEP läßt peinliche Graphik verschwinden
weiter lesen (489)


02.10.2009
Fehlerhafte Klimadaten
weiter lesen (487)


30.09.2009
Bericht vor der AGU untermauert, daß die „Hockeystick”-Erwärmung nicht stattgefunden hat
weiter lesen (481)


29.09.2009
Schwacher El Niño könnte kalten Winter an der US-Ostküste bedingen
weiter lesen (477)


28.09.2009
Kosmische Strahlung erreicht Rekordniveau – Steht globale Abkühlung bevor?
weiter lesen (478)


28.09.2009
Temperaturrekonstruktionen aus Baumringen zweifelhaft
weiter lesen (473)


27.09.2009
Der Hockeystick ist tot
weiter lesen (474)


15.09.2009
Ende der Eisschmelze in Sicht: Über 500.000 km² mehr Eis als 2008
weiter lesen (468)


15.09.2009
Die El Niños werden nicht stärker
weiter lesen (467)


14.09.2009
Nature-Artikel übertreibt Zusammenhang zwischen CO2 und Antarktis-Eis
weiter lesen (466)


12.09.2009
Meereis in der Antarktis weiter über dem langjährigen Mittelwert
weiter lesen (465)


10.09.2009
Sommertemperaturen in den USA unterdurchschnittlich
weiter lesen (470)


09.09.2009
Mehr Sauerstoff – kälteres Klima
weiter lesen (471)


04.09.2009
UAH meldet für den August 2009 eine Temperaturanomalie von +0,231°C
weiter lesen (462)


26.08.2009
Kein Ozean-Wärmerekord im Juli 2009?
weiter lesen (459)


17.08.2009
Wärmehaushalt der Ozeane ist mit Klimaänderungen verbunden – keine Korrelation mit CO2
weiter lesen (453)


14.08.2009
Neuer Fall von Datenverweigerung: QUB verweigert Baumringdaten
weiter lesen (451)


13.08.2009
Oberflächentemperaturen durch Verarbeitungsfehler verzerrt – neue Belege
weiter lesen (448)


13.08.2009
CRU macht Ausflüchte und verweigert weiter die Rohdaten
weiter lesen (450)


12.08.2009
Monatliche Temperaturdaten zeigen zufälliges Verhalten
weiter lesen (449)


11.08.2009
Strahlungsbilanz der Erde seit 2001 negativ
weiter lesen (444)


11.08.2009
Realitätsverlust auch in der amerikanischen Politik
weiter lesen (445)


06.08.2009
Steig et al. veröffentlichen fremde Korrektur unter eigenen Namen
weiter lesen (437)


05.08.2009
UAH meldet eine relativ hohe Temperaturanomalie für Juli 2009
weiter lesen (435)


03.08.2009
Scafetta: „Benestads und Schmidts Arbeit voll von Fehlern” – „Verdrehte Argumentation”
weiter lesen (434)


01.08.2009
Nordwestpassage durch Eisbrocken eingeengt
weiter lesen (432)


31.07.2009
Beispiellos: Hadley läßt Daten verschwinden
weiter lesen (430)


28.07.2009
Offener Brief von über 60 Wissenschaftlern an Bundeskanzlerin
weiter lesen (441)


28.07.2009
Schwacher Sonnenzyklus 24 erwartet – Abkühlung um 2°C möglich
weiter lesen (424)


25.07.2009
Schwächt sich der entstehende El Niño schon wieder ab?
weiter lesen (420)


24.07.2009
Indien lehnt westlichen Alarmismus ab
weiter lesen (419)


24.07.2009
UK Met Office verweigert Daten und Methoden
weiter lesen (418)


22.07.2009
Neuschnee in den Alpen
weiter lesen (415)


22.07.2009
Beeinflußt schon der erste Verarbeitungsschritt den Temperaturtrend beim GISS?
weiter lesen (411)


20.07.2009
NASA: Ein neues Dalton-Minimum ist möglich
weiter lesen (423)


20.07.2009
GISS „korrigiert” mit wenigen Meßstationen den großen Rest
weiter lesen (408)


18.07.2009
Temperaturvariationen in Ostafrika – nicht genügend Meßstationen
weiter lesen (401)


17.07.2009
Hohe Temperaturen in der unteren Troposphäre
weiter lesen (397)


16.07.2009
NOAA/NCDC meldet den zweitwärmsten Juni
weiter lesen (396)


15.07.2009
Freigabe von hochauflösenden Fotos der Arktis
weiter lesen (394)


15.07.2009
Das seltsame Thermometer des GISS
weiter lesen (392)


14.07.2009
Thomas Schelling: Übertreibungen sind notwendig
weiter lesen (405)


14.07.2009
„Verbindung zwischen CO2 und Temperatur in den Klimamodellen fundamental fehlerhaft”
weiter lesen (391)


14.07.2009
Juni-Temperaturen des GISS veröffentlicht
weiter lesen (390)


14.07.2009
realclimate räumt ein, daß alarmistische Prognosen falsch waren: Keine Erwärmung bis 2020
weiter lesen (385)


13.07.2009
Kältester Juni in New York seit 1958
weiter lesen (384)


13.07.2009
NOAA: Temperaturen des Juni 2009 in den USA durchschnittlich
weiter lesen (382)


13.07.2009
Kälterekord in Portland, Maine
weiter lesen (381)


11.07.2009
Knollenfäule bedroht Kartoffeln und Tomaten in den USA
weiter lesen (379)


10.07.2009
Auch RSS meldet niedrige Temperaturen im Juni
weiter lesen (376)


09.07.2009
Einfluß der Sonneneinstrahlung auf das Klima
weiter lesen (460)


09.07.2009
Kältester 8. Juli in Chicago seit 118 Jahren
weiter lesen (373)


09.07.2009
NOAA: El Niño kommt
weiter lesen (372)


08.07.2009
Meereis in der Antarktis wächst um 0,9% pro Jahrzehnt
weiter lesen (383)


08.07.2009
Gab es das mittelalterliche Klimaoptimum? Ja, sagen 715 Wissenschaftler!
weiter lesen (380)


08.07.2009
Kälterekord in Kanada
weiter lesen (368)


08.07.2009
Inkas blühten im mittelalterlichen Klimaoptimum auf
weiter lesen (367)


07.07.2009
Kein konstanter Erwärmungstrend seit 12,5 Jahren
weiter lesen (371)


06.07.2009
Temperaturrückgang seit Al Gores Film in die Kinos kam
weiter lesen (363)


05.07.2009
Mit dem kühlen Juni setzt sich der Abkühlungstrend fort
weiter lesen (362)


05.07.2009
Klimamodelle erfüllen nicht Softwarestandards
weiter lesen (361)


03.07.2009
Globale Temperaturabweichung des Juni 2009: 0,00°C
weiter lesen (355)


02.07.2009
Temperaturen in der Arktis immer noch unter 0°C
weiter lesen (353)


01.07.2009
Weitere Studie liefert Belege für solaren Einfluß auf die Temperaturen
weiter lesen (351)


30.06.2009
Desinformation auf realclimate.org
weiter lesen (349)


29.06.2009
Gavin Schmidt (GISS) bestätigt Unvorhersagbarkeit des Klimas
weiter lesen (366)


28.06.2009
„Korrekturen” zur Anpassung an die Erwärmungshypothese
weiter lesen (348)


28.06.2009
GISS-Manipulationen: Temperaturtrend um 25% zu hoch
weiter lesen (344)


27.06.2009
Änderungen der Sonnenstrahlung zeigen Parallelen zum Temperaturverlauf
weiter lesen (347)


26.06.2009
EPA unterdrückt Studie zur globalen Erwärmung
weiter lesen (341)


25.06.2009
Abweichung durch fehlende Daten
weiter lesen (346)


25.06.2009
Temperaturen in der Arktis immer noch nicht über 0°C
weiter lesen (337)


17.06.2009
NOAA führt vermehrte Netzausfälle auf Stürme zurück – Stürme 2008 besonders selten
weiter lesen (328)


17.06.2009
NASA-Wissenschaftler erwarten baldige Sonnenaktivität
weiter lesen (327)


17.06.2009
„Globale Erwärmung” der 1990er Jahre nur ein Scheineffekt?
weiter lesen (326)


16.06.2009
Antarktische Eisschelfe seit 6 Jahren stabil
weiter lesen (323)


14.06.2009
Das Erdklima wird von einem Thermostaten stabilisiert
weiter lesen (320)


13.06.2009
Feldfrüchte leiden unter Kälte
weiter lesen (322)


13.06.2009
Sonne weiter inaktiv
weiter lesen (321)


11.06.2009
Kanadische Weizenernte durch Kälte gefährdet
weiter lesen (325)


08.06.2009
Versagt die Vorhersage des UK Met Office schon wieder?
weiter lesen (317)


08.06.2009
Kältestes erstes Juniwochenende seit 30 Jahren
weiter lesen (315)


07.06.2009
NANSEN korrigiert Daten über arktisches Meereis
weiter lesen (316)


06.06.2009
Ungewöhnlicher Schneefall im Juni
weiter lesen (314)


05.06.2009
Erster Eiswein aus Brasilien
weiter lesen (324)


03.06.2009
Interplanetarisches Magnetfeld so schwach wie seit 1913 nicht mehr?
weiter lesen (313)


02.06.2009
Meßdaten widersprechen Klimamodellen
weiter lesen (312)


27.05.2009
Kanada erlebt kalten Mai
weiter lesen (334)


26.05.2009
MIT präsentiert Treibhaus-Glücksrad
weiter lesen (310)


26.05.2009
NSIDC stellt fehlerhafte Publikation der Meereisausdehnung ein
weiter lesen (311)


25.05.2009
Pure Panikmache: MIT prognostiziert 7°C Temperaturanstieg bis 2100
weiter lesen (309)


23.05.2009
Neue Hinweise für solare und lunare Einflüsse auf zyklische Klimaänderungen
weiter lesen (308)


20.05.2009
Manipulation entlarvt: Steigs Antarktis-Erwärmung falsch
weiter lesen (305)


19.05.2009
Keine Erwärmungstendenz seit 1997
weiter lesen (304)


18.05.2009
NCDC weicht von GISS ab und meldet Erwärmung
weiter lesen (300)


14.05.2009
Catlin-Expedition meldet unerwartet dünnes Eis
weiter lesen (301)


13.05.2009
(Keine) Erwärmung der Arktis in 50 Jahren
weiter lesen (297)


11.05.2009
April 2009 in USA kälter als der Durchschnitt
weiter lesen (294)


10.05.2009
Massenweise Meßfehler
weiter lesen (295)


08.05.2009
Vorhersage für den nächsten Sonnenfleckenzyklus deutlich nach unten korrigiert
weiter lesen (291)


06.05.2009
Waxman-Markey würde nur zwei Jahre Erwärmungsaufschub bringen
weiter lesen (340)


06.05.2009
Ozeane erwärmen sich nicht, sondern kühlen ab
weiter lesen (292)


05.05.2009
Beispiellose Inkohärenz in den Nachrichten über das polare Eis
weiter lesen (288)


01.05.2009
Arktisches Meereis erreicht beinahe langjährigen Durchschnitt
weiter lesen (285)


30.04.2009
UK Met Office prognostiziert warmen Sommer
weiter lesen (318)


30.04.2009
Schwacher Sonnenfleck beobachtet
weiter lesen (284)


29.04.2009
Neuer australischer Kälterekord für April
weiter lesen (283)


28.04.2009
Eisdecke am Nordpol dicker als erwartet
weiter lesen (282)


28.04.2009
DWD-Präsident: „Klimawandel nimmt Fahrt auf”
weiter lesen (388)


28.04.2009
Realitätsverlust beim DWD: „Beschleunigte Erwärmung” mitten in der Abkühlung
weiter lesen (281)


26.04.2009
Dünnes Eis am Nordpol schon seit 50 Jahren belegt
weiter lesen (276)


26.04.2009
Katastrophenrecycling Teil 2: Wiederverwendetes Foto wird falsch interpretiert
weiter lesen (272)


25.04.2009
Ausgeprägtes Aktivitätsminimum der Sonne hält an
weiter lesen (271)


23.04.2009
Mehr oder weniger Eis: Angeblich ist auf jeden Fall der Mensch schuld!
weiter lesen (269)


23.04.2009
Antarktisches Meereis wächst
weiter lesen (266)


22.04.2009
Arktisches Meereis hat sich erholt – Katastrophisten suchen verzweifelt nach neuer Katastrophe
weiter lesen (267)


21.04.2009
Negativ-Rekorde der Sonne werden nicht gemeldet
weiter lesen (255)


21.04.2009
Mehr arktisches Meereis als in den letzten vier Jahren
weiter lesen (256)


21.04.2009
Sonnenfleckenzahl auf 100-jährigem Rekordtief
weiter lesen (257)


18.04.2009
Schmelzende Antarktis? Keine Spur!
weiter lesen (264)


15.04.2009
Temperatur der Stratosphäre steigt – Widerspruch zur CO2-Treibhaushypothese
weiter lesen (1135)


15.04.2009
Vorhersage: Älteres Eis wird zunehmen
weiter lesen (971)


14.04.2009
GISS: 2009 kältester März seit 2000
weiter lesen (254)


10.04.2009
Analyse der Ozeantemperaturen läßt Abkühlung als wahrscheinlich erscheinen
weiter lesen (386)


09.04.2009
Arktisches Meereis wird dicker
weiter lesen (274)


06.04.2009
Globale Erwärmung durch CO2 ist eine Schimäre des IPCC
weiter lesen (278)


06.04.2009
Arktisches Meereis ausgedehnter als in Vorjahren
weiter lesen (251)


05.04.2009
Der Mythos vom „frühen Frühling”
weiter lesen (962)


29.03.2009
Angebliche „Antarktis-Erwärmung” herbeimanipuliert?
weiter lesen (249)


26.03.2009
Mindestens 70% der Atlantikerwärmung haben mit Staub zu tun – und nicht mit „Treibhausgasen”
weiter lesen (247)


15.03.2009
Neue Studie stellt die Welt des „Klimawandels” auf den Kopf
weiter lesen (243)


07.03.2009
Oberer See friert zu
weiter lesen (235)


05.03.2009
Panikprognose widerlegt: Arktisches Meereis nicht verschwunden
weiter lesen (234)


03.03.2009
UK Met Office hat milden Winter prognostiziert – es wurde der kälteste seit 13 Jahren
weiter lesen (231)


02.03.2009
Abkühlung für 30 Jahre?
weiter lesen (232)


27.02.2009
Winter 2008/2009 in Deutschland etwa 0,5°C kälter
weiter lesen (229)


24.02.2009
Hansen und GISS: 2008 eines der 10 heißesten Jahre
weiter lesen (226)


19.02.2009
Voraussage eines eisfreien Nordpols war fehlerhaft: 500.000 km² Eis „gefunden”
weiter lesen (224)


01.02.2009
Nach dreißig Jahren Satellitenbeobachtung weist GISS 87,5% mehr Erwärmung aus als UAH
weiter lesen (338)


01.02.2009
Verteilung von Hitzerekorden widerspricht globaler Erwärmung
weiter lesen (220)


23.01.2009
Eis-Armageddon auf Grönland ist beendet
weiter lesen (1199)


13.01.2009
Forscher warnen vor Panik-Prognosen
weiter lesen (299)


12.01.2009
Focus: Von wegen Polschmelze
weiter lesen (218)


11.01.2009
Prof. Frank Tipler bezieht Stellung gegen die Treibhaus-Hypothese
weiter lesen (213)


07.01.2009
Vor 40 Jahren Global Cooling. Jetzt Global Warming
weiter lesen (211)


29.12.2008
Schellnhuber schürt weiter unbegründete Panik
weiter lesen (206)


29.12.2008
2008 war das Jahr, in dem der von Menschen gemachte Klimawandel widerlegt wurde
weiter lesen (204)


18.12.2008
Bis zu 20 cm Schnee in Las Vegas
weiter lesen (201)


16.12.2008
Wissenschaftler verurteilen die hysterische Falschmeldung „sich beschleunigender Erwärmung” auf AP
weiter lesen (197)


16.12.2008
Peinlich: „Spiegel Online” hält Deutschland für den Klima-Nabel der Welt
weiter lesen (194)


15.12.2008
„Der Spiegel” versucht Vaclav Klaus und die Klimarealisten zu diskreditieren
weiter lesen (196)


09.12.2008
Hansen verwandelt Abkühlungstrend in Erwärmungstrend
weiter lesen (188)


09.12.2008
Bereits 21 Tage ohne Sonnenflecken
weiter lesen (186)


03.12.2008
Globale Erwärmung neu bewertet
weiter lesen (187)


02.12.2008
Kühlt sich der UN-Klimawandelwahn ab?
weiter lesen (180)


02.12.2008
Tiefe Wasserzirkulation im Nordatlantik setzt wieder ein
weiter lesen (179)


26.11.2008
146 lokale Kälterekorde in den USA innerhalb einer Woche
weiter lesen (173)


23.11.2008
Himalaya-Gletscher wachsen, Arktisches Eis überdurchschnittlich
weiter lesen (174)


22.11.2008
GISS-Mitarbeiter räumt Unsicherheiten und Ungenauigkeiten ein
weiter lesen (170)


16.11.2008
Die Welt hat noch nie so eine eiskalte Hitze erlebt
weiter lesen (166)


12.11.2008
Wasser auf die Mühlen der Erwärmungsskeptiker
weiter lesen (160)


11.11.2008
NASA „korrigiert” Argo-Daten, damit die Abkühlung verschwindet
weiter lesen (409)


08.11.2008
Wirklich unangenehme Wahrheiten über den Klimawandel werden ignoriert
weiter lesen (153)


05.11.2008
Rekordzuwachs beim arktischen Meereseis
weiter lesen (161)


03.11.2008
Mehr Eisbären, mehr Schnee
weiter lesen (158)


31.10.2008
Wälder helfen bei der Kühlung des Planeten
weiter lesen (157)


31.10.2008
Rekordschnee in der Schweiz
weiter lesen (151)


30.10.2008
Die globale Abkühlung ist da!
weiter lesen (150)


30.10.2008
Wird auch der Winter 2008/2009 ungewöhnlich kalt?
weiter lesen (149)


30.10.2008
Ausdehnung der von Eis bedeckten arktischen Meeresflächen wächst
weiter lesen (148)


24.10.2008
Dank des kalten Wetters wuchsen die Gletscher Alaskas in diesem Jahr
weiter lesen (146)


24.10.2008
Der Kater nach dem Klimarausch
weiter lesen (144)


20.10.2008
Dreißig Jahre Erwärmung lösen sich in Nichts auf
weiter lesen (159)


18.10.2008
Kanzlerinberater Schellnhuber (PIK) führt Öffentlichkeit in die Irre
weiter lesen (140)


17.10.2008
Leserbrief von Prof. Lüdecke an die VDI-Nachrichten wegen des Artikels „Mit Hightech gegen die Flut”
weiter lesen (147)


15.10.2008
Arktisches Meereseis nimmt in einem Jahr um 27% zu
weiter lesen (135)


13.10.2008
Alaska meldet wachsende Gletscher
weiter lesen (134)


26.09.2008
Prof. Lüdecke: Harte Fakten gegen Klimakatastrophenpropaganda
weiter lesen (131)


21.09.2008
Steht eine kleine Eiszeit bevor?
weiter lesen (132)


20.09.2008
Die Sonne ist für Erwärmung und Abkühlung der Erde verantwortlich
weiter lesen (127)


25.08.2008
Ein weiterer Wissenschaftler sagt kommende Abkühlung voraus
weiter lesen (120)


21.08.2008
Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke rechnet mit Katastrophenhysterie ab
weiter lesen (115)


21.08.2008
Die erste Jahreshälfte 2008 war die kühlste seit 5 Jahren
weiter lesen (112)


20.08.2008
Wissenschaftler uneins über die Wirkung der geringen Sonnenaktivität
weiter lesen (113)


16.08.2008
Mexikanischer Wissenschaftler erwartet „Kleine Eiszeit” für 60 bis 80 Jahre
weiter lesen (110)


15.08.2008
Das arktische Eis weigert sich zu schmelzen wie vorhergesagt
weiter lesen (108)


10.08.2008
Die globale Erwärmung, wie sie von Al Gore & Co. proklamiert wird, ist eine Falschmeldung
weiter lesen (121)


05.08.2008
Kalter Winter in den Anden – Hochland-Tiere stark geschwächt
weiter lesen (118)


29.07.2008
NASA veröffentlicht Abkühlung der Ozeanoberfläche nicht
weiter lesen (358)


20.07.2008
Änderung der pazifischen Strömungen sorgt für 30 Jahre Abkühlung
weiter lesen (114)


19.07.2008
Mojib Latif: „Keine längerfristige Tendenz erkennbar”
weiter lesen (104)


18.07.2008
Mehr Eis in der Arktis als letztes Jahr
weiter lesen (103)


15.07.2008
Klimaempfindlichkeit neu betrachtet
weiter lesen (99)


11.07.2008
Abrechnung eines IPCC-Aussteigers: Die Klima-Spinnerei
weiter lesen (98)


02.07.2008
Nobelpreisträger positioniert sich als Skeptiker
weiter lesen (91)


01.07.2008
Kontroverse Diskussion statt Konsens: Nobelpreisträger diskutieren über Klimawandel
weiter lesen (92)


30.06.2008
„Treibhauseffekt” wird überschätzt, Erwärmung hat natürliche Ursachen
weiter lesen (90)


29.06.2008
Die „Globale Erwärmung” ist ein Schwindel
weiter lesen (89)


10.06.2008
„Globale Erwärmung durch menschlichen Einfluß ”ist ein Trugschluß
weiter lesen (76)


09.06.2008
Einfluß der Wolken wird in gängigen Klimamodellen falsch eingeschätzt
weiter lesen (70)


09.06.2008
Die Sonne produziert immer noch keine Sonnenflecken — seit ungewöhnlich langer Zeit
weiter lesen (68)


05.06.2008
Malen nach Zahlen: Das eigenartige Thermometer der NASA
weiter lesen (62)


04.06.2008
Abkühlung setzt sich im Mai 2008 fort — 0,774°C Abkühlung in 16 Monaten
weiter lesen (66)


31.05.2008
Es ist Zeit, das Dogma globaler Erwärmung abzulegen
weiter lesen (69)


22.05.2008
Abkühlung der globalen Erwärmung
weiter lesen (50)


21.05.2008
Auch der April 2008 war global kühler als der Vorjahresmonat
weiter lesen (48)


21.05.2008
Skeptiker nimmt Globalerwärmungsphantasien auseinander
weiter lesen (56)


19.05.2008
Sonnenfleckenzyklus läßt auf sich warten – Neue „Kleine Eiszeit”?
weiter lesen (57)


19.05.2008
Sogar gefilterte Daten können die Abkühlung nicht mehr verbergen
weiter lesen (49)


09.05.2008
Die ungezogenen Kinder haben RealClimate.org übernommen
weiter lesen (46)


09.05.2008
Treibhausverfechter fürchten globale Abkühlung
weiter lesen (40)


09.05.2008
Blizzard zwingt Klimaschutz-Aktivistin zur Aufgabe
weiter lesen (39)


08.05.2008
Rahmstorf bietet Latif Wette über Abkühlung an
weiter lesen (43)


07.05.2008
Kalte Dusche für Vorhersage antarktischer Erwärmung
weiter lesen (44)


06.05.2008
Die sieben Kernaussagen des PIK und ihre Widerlegung
weiter lesen (35)


06.05.2008
Meeresspiegelanstieg langsamer als erwartet
weiter lesen (41)


04.05.2008
Extremwetter-Latif verheddert sich mit seinen Katastrophenprognosen
weiter lesen (34)


04.05.2008
Klima-Institute rudern zurück – platzt der Klima-Schwindel?
weiter lesen (33)


04.05.2008
Natürliche Klimavariabilität ist stärker als der Treibhauseffekt
weiter lesen (82)


03.05.2008
Prominenter Treibhausverfechter räumt Abkühlung ein
weiter lesen (31)


02.05.2008
10 Jahre Abkühlung
weiter lesen (32)


01.05.2008
Wissenschaftler sagen Abkühlung voraus
weiter lesen (42)


01.05.2008
Treibhausanhänger beim MPI: Erwärmung legt Pause ein
weiter lesen (81)


23.04.2008
Kommt eine neue Eiszeit?
weiter lesen (29)


21.04.2008
Tiefsee in der Antarktis kühlt sich ab, Eisdecke hat maximale Ausdehnung
weiter lesen (26)


14.04.2008
Wissenschaftler und Friedensnobelpreisträger fordern Kurskorrektur des IPCC
weiter lesen (24)


09.04.2008
Geologe: Änderung der Sonneneinstrahlung könnte eine globale Abkühlung bedeuten
weiter lesen (14)


05.04.2008
IPCC hat den Temperaturanstieg in der Antarktis um den Faktor 2,5 bis 5 übertrieben
weiter lesen (37)


04.04.2008
Lloyd's warnt vor Mangel an Naturkatastrophen
weiter lesen (12)


04.04.2008
Fallende globale Temperaturen 2008
weiter lesen (8)


03.04.2008
Die Welt braucht mehr CO2
weiter lesen (10)


26.03.2008
Bojen gegen Gore
weiter lesen (407)


19.03.2008
Gletscherschwund und Vorzeitklima
weiter lesen (886)


09.03.2008
Es wird kälter, der Streit über das Klima wird heißer
weiter lesen (16)


06.03.2008
Weltweit verschwinden Wetterstationen
weiter lesen (395)


01.03.2008
Beeinflußt die Sonnenaktivität das Klima?
weiter lesen (2)


15.02.2008
Zuviel Eis: Eisbären hungern
weiter lesen (1)


30.01.2008
Kälteeinbruch in Saudi-Arabien
weiter lesen (306)


30.01.2008
Die Temperaturen des späten 20. Jahrhunderts sind im historischen Vergleich nicht auf Rekordhoch
weiter lesen (18)


07.01.2008
Neue Studie: Globale Abkühlung für Jahrzehnte
weiter lesen (30)


26.10.2007
Unvorhersagbare Klimasensitivität
weiter lesen (404)


16.10.2007
Staatsklimatologe von Oregon widerspricht der Klima-Orthodoxie – und verliert seine Stellung
weiter lesen (1123)


02.08.2007
Erwärmungstrend in Asien wird durch braune Wolken verstärkt
weiter lesen (613)


10.07.2007
Erster Schnee in Buenos Aires seit 89 Jahren
weiter lesen (400)


09.04.2007
Nördliche Wälder könnten zur Erwärmung beitragen
weiter lesen (156)


02.02.2007
Deutscher Wetterdienst macht Vorhersagen für 2071 bis 2100
weiter lesen (387)

04.12.2006
Climate Sensitivity - an interesting IPCC bias
weiter lesen (2174)

 


01.06.2006
Alarmismus: „Klimaforscher warnen vor der Flut”
weiter lesen (863)


16.09.2005
Hat die „globale Erwärmung” den „Punkt ohne Wiederkehr” überschritten?
weiter lesen (1003)


20.03.2000
CRU sagt voraus: „Schneefall gehört der Vergangenheit an”
weiter lesen (640)


28.06.1998
Globale Erwärmung auf Triton entdeckt
weiter lesen (1079)


15.04.1998
NASA-Publikation zweifelt an der Vorhersagekraft von Klima-Modellen
weiter lesen (1025)


26.01.1989
US-Temperaturdaten ab 1895 können keine Erwärmung belegen
weiter lesen (848)


23.06.1988
James Hansen sagt vor dem Kongress aus
weiter lesen (917)


01.01.1979
Vorhersage: Erwärmung bis 2000, danach Abkühlung
weiter lesen (1762)


25.02.1977
Vorgeschmack auf die nächste Eiszeit
weiter lesen (816)


10.04.1975
Eine neue Eiszeit?
weiter lesen (815)


24.06.1974
Eine neue Eiszeit?
weiter lesen (307)


28.04.1974
Die Folgen von 30 Jahren Abkühlung
weiter lesen (819)


09.07.1971
James Hansen und S. I. Rasool sagen neue Eiszeit voraus
weiter lesen (1075)


21.03.1970
Künstliche Eiszeit durch Luftverschmutzung
weiter lesen (817)


13.02.1970
Kälteeinbruch seit 1950 – verursacht der Mensch eine neue Eiszeit?
weiter lesen (818)


30.07.1958
Atom-U-Boot U.S.S. Skate taucht am Nordpol auf
weiter lesen (275)


16.10.1946
Nordwestpassage könnte für gewöhnliche Schiffe befahrbar sein
weiter lesen (273)


12.12.1938
Russische Wissenschaftler: Weltklima wird wärmer
weiter lesen (923)


01.10.1910
Robert E. Peary berichtet über seine Nordpol-Expedition
weiter lesen (920)

 

Meldungen zu Folgen des Klimawandels

02.01.2013
Bethlehem und das Rattenloch-Problem
weiter lesen (2478)

 


01.01.2013
Quallen und Globale Erwärmung – ein weiterer aufgeblähter Alarm
weiter lesen (2477)

30.12.2012
In Hamburg gibt es jetzt „Klimaschulen“
weiter lesen (2479)

 


22.12.2012
Das IPCC-Buch von Donna Laframboise liegt endlich in deutsch vor
weiter lesen (2475)


19.12.2012
IPCC-Analysemethodik und Computermodelle sind grundlegend fehlerhaft
weiter lesen (2473)


30.11.2012
Noch eine für die Wetter-Alarmisten unbequeme Wahrheit: Die Tornado-Aktivität 2012 bleibt weit unter dem Durchschnitt
weiter lesen (2463)


29.11.2012
NOAA: 2012 war eine aktive Hurrikan-Saison, aber nicht ungewöhnlich
weiter lesen (2462)


29.11.2012
Offener Brief von 125 Wissenschaftlern an UN: Wissenschaft stützt nicht die Klima-Behauptungen des UN-Generalsekretärs
weiter lesen (2461)


02.08.2012
Die Fallgruben der Klimawandler
weiter lesen (2450)


01.08.2012
Die natürlichen CO₂-Senken nehmen immer mehr CO₂ auf
weiter lesen (2447)


21.07.2012
Hitzewellen in den USA waren in den 1930er Jahren weit schlimmer
weiter lesen (2445)


18.07.2012
Ozean-Modelle des IPCC produzieren eine Netto-Abkühlung
weiter lesen (2442)


07.07.2012
Alarmismus des DWD und die Realität: Regentriefender Sommer statt prognostizierte Dürre
weiter lesen (2438)

05.07.2012
Borenstein's Fit Of Hysteria – Not What Global Warming Looks Like
weiter lesen (2435)

 


04.07.2012
Erwärmung führt nicht zu mehr Wetterextremen
weiter lesen (2428)


04.07.2012
Vor 35 Jahren: Globale Abkühlung verursachte schwere Sturmschäden
weiter lesen (2426)

01.07.2012
Weniger Stürme an der Nordsee
weiter lesen (2436)

 

24.06.2012
Einseitiges Klima im Umweltbundesamt: Was steckt dahinter?
weiter lesen (2423)

 


22.06.2012
Die Erklärung für das Gedankengut der „grünen“ Untergangspropheten Al Gore, James Hansen, Prinz Charles, Joachim Schellnhuber und Stefan Rahmstorf: Wahnvorstellungen
weiter lesen (2421)


20.06.2012
In Modellrechnungen sind die Kaiserpinguine durch Eisverlust bedroht – in der Realität nimmt das antarktische Meereis zu
weiter lesen (2418)


15.06.2012
Hansens Prognosen aus dem Jahr 1988 lagen um 150% daneben
weiter lesen (2410)


11.06.2012
North Carolina will den Meeresspiegel-Anstieg künftig nach Meßdaten und nicht mehr nach Rahmstorfs Modellrechnungen beurteilen
weiter lesen (2409)

04.06.2012
Historical Imagery of Greenland Glaciers Lessens Sea Level Rise Alarm
weiter lesen (2398)

 


01.06.2012
Spiegel Online: CO₂-Werte, Propaganda, Zirkelschlüsse
weiter lesen (2393)


31.05.2012
Rotavirus grassiert besonders unter kühlen und trockenen Bedingungen
weiter lesen (2400)


30.05.2012
Kieselalgen zeigen sich von CO₂-Verdopplung unbeeindruckt
weiter lesen (2384)


30.05.2012
Versinken bewohnte Atolle im ansteigenden Meer?
weiter lesen (2383)


29.05.2012
Alte Luftaufnahmen belegen: Gletscherrückgang auf Grönland nicht schneller als in der Vergangenheit
weiter lesen (2386)


27.05.2012
Überraschung? Dürren würden Fruchtbarkeit beeinträchtigen
weiter lesen (2381)

26.05.2012
Überraschung! Weniger Extremwetter im Alpenraum
weiter lesen (2378)

 

25.05.2012
Man-made sea-level rises are due to global adjustments
weiter lesen (2375)

 


24.05.2012
Die Klimamodelle liegen in den Kernaussagen falsch – der „Hot Spot“ existiert nicht
weiter lesen (2374)


24.05.2012
Max-Planck-Institut liefert unterstützende Propaganda für die katastrophal scheiternde Energiewende
weiter lesen (2377)


16.05.2012
Führt mehr CO₂ zu verbessertem Korallenwachstum?
weiter lesen (2355)


16.05.2012
Seit 1900 hat es keine so lange Phase ohne Landgang eines größeren Hurrikans in den USA gegeben
weiter lesen (2354)


15.05.2012
Eisschelfe in der Antarktis fließen langsamer – insgesamt kaum Veränderung in den letzten 12 Jahren
weiter lesen (2358)

14.05.2012
Hamburger Max-Planck-Institut mit fragwürdiger Beweisführung zum arktischen Meereis
weiter lesen (2367)

 

12.05.2012
Club of Rome will Demokratie abschaffen! Panikmacher mit Angst- und Schreckensszenarien
weiter lesen (2352)

 


12.05.2012
Alarmistische Prognose versagt: „Der arktische Ozean könnte ab 2012 im Sommer fast eisfrei sein“
weiter lesen (2351)


11.05.2012
IPCC verbreitet Panikpropaganda wegen vermeintlich zunehmender Extremereignisse
weiter lesen (2372)


09.05.2012
Kein katastrophaler Anstieg des Meeresspiegels?
weiter lesen (2346)


09.05.2012
ESA erklärt Envisat-Mission für beendet
weiter lesen (2345)


08.05.2012
Grönlands Gletscher bewegen sich bei weitem nicht so schnell wie alarmistische Szenarien vorhersagten
weiter lesen (2343)


05.05.2012
Nicht der Meeresspiegel steigt – Manhattan sackt ab
weiter lesen (2335)

03.05.2012
Grönland-Gletscher schwinden langsamer als gedacht
weiter lesen (2336)

 


01.05.2012
Eisbären können sehr lange Strecken schwimmen
weiter lesen (2332)

01.05.2012
Klimakatastrophe auf N24 am 4. Mai 2012: 6°C die die Welt verändern
weiter lesen (2331)

 


24.04.2012
Studie: Bäume gedeihen in urbanen Wärmeinseln bis zu achtmal besser als ländlichen Regionen
weiter lesen (2324)


23.04.2012
Lovelock: „Ich habe beim Klimawandel zu schwarz gesehen“
weiter lesen (2321)


18.04.2012
Macht auch das NSIDC mit bei den Daten-„Anpassungen“?
weiter lesen (2319)


16.04.2012
Himalaya-Gletscher sind gewachsen
weiter lesen (2318)

13.04.2012
Was nicht paßt wird passend gemacht – ESA korrigiert Daten zum Meeresspiegel
weiter lesen (2317)

 


11.04.2012
Manipulation der Meeresspiegel-Daten?
weiter lesen (2313)

11.04.2012
Amount of ice in Bering Sea reaches all-time record
weiter lesen (2311)

 


07.04.2012
Signifikante Abweichungen zwischen modellierten und gemessenen Meeresoberflächen-Temperaturen
weiter lesen (2306)

06.04.2012
Satellites show a warmer Earth is releasing extra energy to space
weiter lesen (2303)

 


06.04.2012
Studie: Erwärmung führt nicht unbedingt zu Veränderungen bei den von Flüssen geführten Wassermengen
weiter lesen (2302)


05.04.2012
Intakte Eisbär-Population widerlegt alarmistische Behauptungen
weiter lesen (2300)


02.04.2012
Die regelmäßige PIK-Panikmeldung auf wackeliger Grundlage
weiter lesen (2293)


02.04.2012
Verbindung zwischen Korallenbleiche und Herpes-Viren
weiter lesen (2292)


31.03.2012
Wärmere Zeiten bedeuten weniger Staub am Aralsee
weiter lesen (2295)

26.03.2012
Wikinger wieder in Grönland? PIK läßt schon mal das Eis schmelzen!
weiter lesen (2285)

 

25.03.2012
GRACE-Mission: Himalaja-Gletscher schmelzen nicht ab
weiter lesen (2284)

 

22.03.2012
Tropical Forests Rejoice!
weiter lesen (2280)

 


22.03.2012
Sonnensturm führt der oberen Erdatmosphäre riesige Energiemengen zu – Kohlendioxid und Stickstoffmonoxid fungieren als natürliche Thermostate
weiter lesen (2279)


18.03.2012
Arktisches Meereis hat weiter zugenommen
weiter lesen (2272)


11.03.2012
PIK-Alarmismus: Angeblich ist der Eisschild Grönlands stärker gefährdet als bisher angenommen
weiter lesen (2267)


08.03.2012
Gletscher-Propaganda: Hinweis auf stärkeren Gletscherrückgang vor der Kleinen Eiszeit verschwindet aus dem Internet
weiter lesen (2259)


28.02.2012
Nature fordert Offenlegung von Programmcode bei wissenschaftlichen Studien
weiter lesen (2248)


27.02.2012
Schneereichere Winter durch Abnahme des arktischen Meereises?
weiter lesen (2242)

23.02.2012
Wolken hängen immer tiefer – Kühlt sich die Erde selbst?
weiter lesen (2243)

 


22.02.2012
Quallen-Vermehrung kann nicht der „,globalen Erwärmung“ angelastet werden
weiter lesen (2233)


21.02.2012
Studie: Hochauflösende Massenbilanz der Antarktis zeigt im Zeitraum von 1979 bis 2010 keinen signifikanten Trend bei der Masse des Eisschilds
weiter lesen (2228)


20.02.2012
Alarmismus in Kanada – Vorbereitung auf eine Flut, die nicht stattfindet
weiter lesen (2229)


17.02.2012
Wie der Wärmeinsel-Effekt zur Aufrechterhaltung der Großen Lüge benutzt wird
weiter lesen (2221)


16.02.2012
1969: „Die Arktis wird bald eisfrei sein“
weiter lesen (2223)


14.02.2012
Eine unbequeme Wahrheit: Der Meeresspiegel kooperiert immer noch nicht mit den alarmistischen Prognosen
weiter lesen (2219)


14.02.2012
Werden die Fische in der Antarktis vom Klimawandel bedroht?
weiter lesen (2216)


10.02.2012
Rekordschnee hatte nichts mit dem Klimawandel zu tun
weiter lesen (2207)


09.02.2012
Studie bestätigt, daß Eisverluste an Gletschern und Polkappen übertrieben wurden
weiter lesen (2210)

08.02.2012
Warum ist der Februar so kalt? Was sagt die Klimaforschung, was sagen die Fakten?
weiter lesen (2204)

 


03.02.2012
Alarmistische Studie zu den Schäden durch tropische Zyklone läßt wichtige Aspekte außer Acht – Propaganda durch Auslassung
weiter lesen (2193)


29.01.2012
Hansens Taschenspielertricks
weiter lesen (2181)

23.01.2012
Irreführung, Übertreibung, Ignoranz – der schiefe Blick auf die Folgen des Klimawandels
weiter lesen (2171)

 


20.01.2012
Kehrt der Kilimandscharo-Gletscher zurück?
weiter lesen (2164)


19.01.2012
Walt Meier: 1980 war das Arktis-Eis besonders umfangreich
weiter lesen (2163)


18.01.2012
Realitätsverlust oder Lüge? Michael Mann stellt absurde Behauptung über das Arktis-Eis auf
weiter lesen (2162)


10.01.2012
Die unkorrigierten Übertreibungen des IPCC
weiter lesen (2149)

10.01.2012
The Wonderful World of Wikipedia
weiter lesen (2145)

 

09.01.2012
Scripps blockbuster: Ocean acidification happens all the time – naturally
weiter lesen (2142)

 


09.01.2012
Scafetta stellt Harmonisches Klimamodell den Allgemeinen Zirkulationsmodellen des IPCC gegenüber
weiter lesen (2141)

07.01.2012
Southern US was hotter in 1921 Than 2011
weiter lesen (2131)

 

05.01.2012
Even with a busy tornado year, still no upward trend in tornadoes
weiter lesen (2129)

 


05.01.2012
Hai-Hybride, Teil 2: Zitat einer Wissenschaftlerin einfach erfunden
weiter lesen (2124)


04.01.2012
Spiegel: Der „Ground Zero des Klimawandels“ wird grün – Die Sahara schrumpft
weiter lesen (2123)


03.01.2012
Australien war 2011 frei von Dürren
weiter lesen (2119)


02.01.2012
Wassermangel als Folge des Klimawandels – eine konstruierte Katastrophe
weiter lesen (2114)


01.01.2012
IPCC-Chef Pachauri: Es ist zu spät, etwas gegen den Klimawandel zu tun
weiter lesen (2115)


01.01.2012
Die ausgebliebene Katastrophe
weiter lesen (2112)


28.12.2011
Mehr Tornados in kälteren Jahren
weiter lesen (2106)


27.12.2011
Die „Übersäuerung der Ozeane“ stellt keine Gefahr dar
weiter lesen (2103)


26.12.2011
Grundwasserausbeutung trägt zum Anstieg des Meeresspiegels bei
weiter lesen (2098)


26.12.2011
Wie bastelt man sich einen Rekord? Man läßt einfach alte, höhere Werte weg!
weiter lesen (2097)


26.12.2011
Katastrophenjahr 2011?
weiter lesen (2096)


25.12.2011
Klimawandel und Krisen in der Menschheitsgeschichte
weiter lesen (2100)


24.12.2011
Zersetzung von Pflanzenteilen bildet keine positive Rückkopplung mit globaler Erwärmung
weiter lesen (2099)


23.12.2011
War das Wetter wirklich besser, als die CO₂-Konzentration geringer war?
weiter lesen (2095)


20.12.2011
Noch ein Klima-Mythos stirbt: Von Moskitos übertragene Malaria nimmt bei Erwärmung nicht zu
weiter lesen (2088)


20.12.2011
Ein Einblick in Hansens „Wissenschaft“
weiter lesen (2087)


14.12.2011
Karibu-Herde ist nicht „,Opfer des Klimawandels“ geworden
weiter lesen (2117)


10.12.2011
Die Erkenntnis setzt sich durch: Wissenschaftliche Erkenntnisse widersprechen antropogenem Klimawandel
weiter lesen (2070)


08.12.2011
Verbindung zwischen Erdbeben und tropischen Zyklonen?
weiter lesen (2064)


07.12.2011
AfrikaGate
weiter lesen (2066)

02.12.2011
Öffentlich-rechtliche Desinformation – Diesmal ist beim WDR „schlimmer als befürchtet“
weiter lesen (2052)


01.12.2011
Immer falsch, aber nie von Zweifeln geplagt – die Klima-Vorhersagen des britischen Met Office
weiter lesen (2054)


25.11.2011
Alarmismus vs. Realismus: Trotz anderslautender Ergebnisse aus der Wirklichkeit verbreitet Rahmstorf weiter dumpfen Alarmismus
weiter lesen (2047)

24.11.2011
Claus Kleber – Der öffentlich-rechtliche Desinformant
weiter lesen (2035)


23.11.2011
ClimateGate 2: Nicht einmal Jones und Thompson glauben an Al Gores Behauptungen über den Kilimandscharo-Gletscher
weiter lesen (2033)


21.11.2011
Alpengletscher als Klimaarchiv
weiter lesen (2034)


21.11.2011
Wirksamer „Klimaschutz“ würde zu mehr Todesfällen führen
weiter lesen (2028)


20.11.2011
In Durban sollen Aktionen gegen „Extremwetter“ beschlossen werden
weiter lesen (2026)


19.11.2011
IPCC-Modelle treffen auf Realität – Nobelpreis für dauerndes Versagen
weiter lesen (2024)


14.11.2011
IPCC-Papier: Kaum Auswirkungen des „anthropogenen Klimawandels“ in den nächsten Jahrzehnten
weiter lesen (2016)


13.11.2011
Glaubwürdigkeit des EU-Energiemodells fragwürdig
weiter lesen (2012)


06.11.2011
Keine Anzeichen von Unsicherheit, wenn man Fehler einfach ignoriert
weiter lesen (2004)


06.11.2011
Fläche des mindestens drei Meter dicken Eises hat sich gegenüber dem letzten Jahr verdoppelt
weiter lesen (1999)


04.11.2011
Inkompetenter Alarmismus: Bild verbreitet substanzlose Befürchtungen wegen Eisbergs in der Antarktis
weiter lesen (2001)


04.11.2011
Schneestürme an der US-Ostküste im Oktober waren nicht beispiellos
weiter lesen (1997)


02.11.2011
Inkompetent oder unehrlich? Michael Mann und die Hansen-Szenarien
weiter lesen (1995)


01.11.2011
Sogar die Bäume sind Leugner
weiter lesen (1996)


29.10.2011
Negative Rückkopplung durch steigendes CO₂-Niveau
weiter lesen (1989)


26.10.2011
Starke Eisschmelze kann auf Grönland auch ohne außergewöhnlich hohe Temperaturen vorkommen
weiter lesen (1988)


24.10.2011
Neue Temperaturreihe der Ozeanwärme verschleiert fehlende Erwärmung
weiter lesen (1985)


24.10.2011
Studie: Kein Beweis für mehr Überflutungen durch Klimawandel
weiter lesen (1984)


23.10.2011
19 Fragen und Antworten zum Meeresspiegelanstieg
weiter lesen (1982)


15.10.2011
Alarmismus in National Geographic – Das Märchen von den untergehenden Malediven
weiter lesen (1974)


28.09.2011
Weiterer Fehler in Klimamodellen: Forscher empfehlen, die globalen Kohlenstoff-Modelle zu überarbeiten
weiter lesen (1956)


26.09.2011
Versagende Klimamodelle: Geschätzter Gasaustausch hat sich als ungenau erwiesen
weiter lesen (1953)


25.09.2011
Der überraschende Rückgang der Todesfälle durch Extremwetter im Zeitalter der globalen Erwärmung
weiter lesen (1949)


21.09.2011
Läßt sich die Extremwetter-Vorhersage verbessern?
weiter lesen (1954)


21.09.2011
Obama, die Lichtgestalt?
weiter lesen (1947)


21.09.2011
Weitere Studie legt nahe, daß Eisverluste in der Arktis nicht unwiderruflich sind
weiter lesen (1945)


16.09.2011
Arktis-Eis nimmt wieder zu, ohne das Rekordminimum von 2007 gebrochen zu haben
weiter lesen (1940)

15.09.2011
Klimawandel provoziert Gefahr einer Alien-Attacke
weiter lesen (1942)


15.09.2011
Meeresspiegel fällt weiter
weiter lesen (1937)


10.09.2011
Unrealistischer Alarmismus: Uni Bremen sagt Rekordschmelze in der Arktis voraus
weiter lesen (1939)


09.09.2011
Wie lange dauert es noch, bis die GISS-Vorhersage des Ozean-Wärmegehalts offiziell als falsch erkannt wird?
weiter lesen (1929)


08.09.2011
Was verursachte den signifikanten Anstieg des Wärmegehalts im Atlantik seit der Mitte des 20. Jahrhunderts?
weiter lesen (1928)


05.09.2011
AWI sagt Rekordschmelze in der Arktis voraus – Zweifel sind angebracht
weiter lesen (1926)


05.09.2011
Die Dürre des Jahres 2011 in Texas war das Ergebnis natürlicher Faktoren, nicht des „Klimawandels“
weiter lesen (1923)


04.09.2011
Nach der augebliebenen Jahrhundertkatastrophe durch „Irene“ – Die Alarmisten geraten unter Druck
weiter lesen (1921)


31.08.2011
Nur 41% glauben an die Verbindung zwischen Wetterextremen und Erwärmung
weiter lesen (1915)


31.08.2011
Die Al-Gore-Show: 24 Stunden Verleugnung der Realität
weiter lesen (1911)


29.08.2011
James Hansen zum dritten Mal verhaftet
weiter lesen (1907)


29.08.2011
Tropensturm Irene hätte früher heruntergestuft werden müssen
weiter lesen (1906)

29.08.2011
Der Mythos vom „Klima-Krieg“
weiter lesen (1905)


28.08.2011
Gefährdet der „Klimawandel“ die psychische Gesundheit?
weiter lesen (1920)


27.08.2011
Stürmische Zeiten – Entwicklung der Zahl der Hurrikan-Todesopfer von 1900 bis 2010
weiter lesen (1901)


26.08.2011
NASA-Studie widerlegt Behauptungen über Ernteausfälle durch Trockenheit
weiter lesen (1903)


26.08.2011
Korallen überstehen Kälteeinbruch nicht
weiter lesen (1899)


24.08.2011
CLOUD-Experiment: Beschreibung der Aerosolneubildung in Klimamodellen muß revidiert werden
weiter lesen (1919)

23.08.2011
Täuschung und Manipulation: Der DWD veröffentlicht ein Fehlersuchbild
weiter lesen (1895)


23.08.2011
Meeresspiegel im Jahr 2010 um 6 mm gefallen – NASA nennt den Rückgang ein „Schlagloch auf dem Weg zu einem höheren Meeresspiegel“
weiter lesen (1893)


22.08.2011
Forschungsschiff Polarstern am Nordpol
weiter lesen (1888)


20.08.2011
Ist eine „elegante Talfahrt“ der Wirtschaft das wahre Ziel einiger AGW-Vertreter?
weiter lesen (1886)


19.08.2011
Wenn Politik Wissenschaft korrumpiert: „Trotz bestehender Unsicherheiten wird es Zeit, sich an die Klimawandel anzupassen“
weiter lesen (1889)


18.08.2011
Bedeutender Fehler bei arktischer Temperaturanalyse aufgedeckt – Erwärmung übertrieben
weiter lesen (1884)

18.08.2011
Die Wahrheit über die „Treibhausgase“
weiter lesen (1883)


17.08.2011
Neue Studie von Lindzen und Choi: Klimamodelle übertreiben Klimasensitivität
weiter lesen (1881)


17.08.2011
Modellberechnungen zeigen, daß sich die polaren Eiskappen vom Abschmelzen erholen können
weiter lesen (1882)


13.08.2011
Physiker Eduardo Zorita: Es besteht die Gefahr, sich in sein Klimamodell zu verlieben und die Realität aus dem Auge zu verlieren
weiter lesen (1876)


12.08.2011
Modellberechnungen und Manipulationen statt Meßdaten – Wie die Verlangsamung des Meeresspiegelanstiegs geleugnet wird
weiter lesen (1874)


10.08.2011
IPCC: Lösung für Klimawandel ist Wirtschaftswachstum
weiter lesen (1872)


03.08.2011
Es gibt keine Todesspirale des arktischen Meereises
weiter lesen (1856)


03.08.2011
Modellberechnungen widerlegt: CO₂ kann Austrocknung durch Wärme verhindern
weiter lesen (1854)


02.08.2011
Verluste des arktischen Meereises haben sich verlangsamt
weiter lesen (1851)


01.08.2011
Klimamodelle weichen bei Aerosolen um das drei- bis sechsfache von Satellitenmessungen ab
weiter lesen (1850)


31.07.2011
Warten auf die CLOUD-Ergebnisse
weiter lesen (1847)

29.07.2011
Meeresspiegelanstieg stetig nachlassend – PIK-Propaganda im Abseits
weiter lesen (1844)


26.07.2011
Klimaschutz-Wahnsinn: „Die nächste Generation muß aus Pygmäen bestehen“
weiter lesen (1837)


25.07.2011
Meeresspiegelanstieg in Australien reagiert auf CO₂ – mit Verlangsamung!
weiter lesen (1830)


21.07.2011
Ausschuß des Repräsentantenhauses will Zahlungen an das Ausland wegen „Klimawandel“ stoppen
weiter lesen (1825)


20.07.2011
Studie: Erwärmung hat keine Zunahme der Flußhochwasser in Deutschland bewirkt
weiter lesen (1824)


17.07.2011
Schizophrene Klimawissenschaft
weiter lesen (2104)


14.07.2011
IPCC kämpft mit widersprüchlichen Studien zum Meeresspiegel
weiter lesen (1818)


04.07.2011
Günter Ederer: „Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“
weiter lesen (1815)


01.07.2011
Alarmismus und Wirklichkeit – Aktuelle Forschung ergibt keine Hinweise auf Absterben des Great Barrier Reefs
weiter lesen (1808)


21.06.2011
Es hagelt Kritik für Rahmstorfs neuesten Meeresspiegel-Alarmismus
weiter lesen (1801)


19.06.2011
Wärmegehalt der Ozeane bleibt gleich – Klimamodelle hatten Zunahme vorhergesagt
weiter lesen (1797)


18.06.2011
IPCC-Chef Pachauri: Regelungen zur Vermeidung von Interessenkonflikten werden nicht auf den kommenden 5. IPCC-Bericht angewandt
weiter lesen (1796)


13.06.2011
Chaostheorie hebelt Klimamodelle aus
weiter lesen (1790)


11.06.2011
Schneeschwund in den Rocky Mountains – Dichtung und Wahrheit
weiter lesen (1787)


06.06.2011
Grundprobleme der Computer-Klimasimulation
weiter lesen (1777)


04.06.2011
Alarmistische Studie über die Gefährdung der Fische durch sich erwärmendes Wasser basierte auf nur zwei Fischen
weiter lesen (1770)


02.06.2011
Klimamodelle sind bei der Einbeziehung von CO₂-Emissionen des Erdbodens fehlerhaft
weiter lesen (1765)


25.05.2011
Die Verbindung zwischen Tornados und der PDO
weiter lesen (1755)


20.05.2011
Meeresspiegelanstieg wird seit Jahren immer langsamer
weiter lesen (1742)


18.05.2011
Eisbärpopulation geht nicht zurück
weiter lesen (1743)


17.05.2011
Alarmismus kombiniert mit Inkompetenz
weiter lesen (1735)


11.05.2011
Forschungsflugzeug Polar 5 von Messungen aus der Arktis zurückgekehrt
weiter lesen (1729)


09.05.2011
Modelle liefern „Daten“ für Modelle – Mit fabrizierten Daten zum gewünschten Ergebnis?
weiter lesen (1725)


09.05.2011
Der Meeresspiegel-Humbug
weiter lesen (1724)


07.05.2011
NOAA: Tornados haben keine Verbindung zum „Klimawandel“
weiter lesen (1723)


05.05.2011
Neue Daten zur Entwicklung des Meeresspiegels veröffentlicht
weiter lesen (1718)


04.05.2011
Es ist wieder „schlimmer, als wir dachten“ – diesmal beim Meeresspiegel und der Arktis-Schmelze
weiter lesen (1715)


04.05.2011
Alarmist Monbiot stellt sich der Realität – teilweise
weiter lesen (1714)


03.05.2011
Katastrophen als Voraussetzung für eine wirksame Klimaschutz-Propaganda
weiter lesen (1712)


02.05.2011
Aufgewärmter Alarmismus: „Meeresspiegel steigt dreimal schneller als erwartet“
weiter lesen (1708)


30.04.2011
Mehr Tornados durch „globale Erwärmung“?
weiter lesen (1707)


28.04.2011
Mehr Wissen bedeutet mehr Unsicherheit – die Argumentationsnöte der AGW-Vertreter
weiter lesen (1701)


27.04.2011
Methanhydrate am Ozeanboden stabiler als (von Alarmisten) vermutet
weiter lesen (1695)


24.04.2011
Australische Initiative stellt neues Modell des Klimawandels vor
weiter lesen (1720)


22.04.2011
Falsche Prognosen zum „Earth Day”
weiter lesen (1691)


22.04.2011
Moderate Töne im neuen Magazin „Nature Climate Change”
weiter lesen (1690)


19.04.2011
IPCC-Modelle übertreiben auch bei Rückrechnung die Erwärmung der Ozeane
weiter lesen (1683)


15.04.2011
UN läßt 50 Millionen „Klima-Flüchtlinge” verschwinden – und patzt beim Versuch der Vertuschung
weiter lesen (1673)


12.04.2011
Fallbeispiel für subtilen Alarmismus – März-Statistiken des NCDC
weiter lesen (1668)


07.04.2011
Den Klimamodellen wird kalt
weiter lesen (1661)


06.04.2011
Warum veröffentlicht die Universität von Colorado keine neuen Daten zur Entwicklung des Meeresspiegels?
weiter lesen (1653)


04.04.2011
Der Boom der wilden Walnuß – nicht durch Klimawandel, sondern durch Eichhörnchen
weiter lesen (1679)


04.04.2011
Klimawandel führt zu weniger tropischen Zyklonen und geringeren Wellenhöhen
weiter lesen (1649)


31.03.2011
Leipziger Forscher untersuchen Passatwolken
weiter lesen (1663)


30.03.2011
Mikronesien, ein böhmisches Kohlekraftwerk und der Kampf gegen Klimawandel
weiter lesen (1773)


30.03.2011
Warmes Wasser verursacht besonders kalte Winter
weiter lesen (1647)


28.03.2011
Studie: Anstieg des Meeresspiegels hat sich im 20. Jahrhundert nicht beschleunigt
weiter lesen (1644)


27.03.2011
Sind Modelle mehr wert als Messungen? – Regendaten erfunden
weiter lesen (1643)


26.03.2011
Nahrungsmittelproduktion steigt weltweit an – Keine Spur von Ernteminderungen durch „Klimawandel”
weiter lesen (1639)


25.03.2011
GISS-Projektionen und die Wirklichkeit – Welten prallen aufeinander
weiter lesen (1638)


23.03.2011
Die Erde ergrünt – dank menschlichen Einflusses?
weiter lesen (1631)


23.03.2011
Pachauris unhaltbare Behauptungen über den japanischen Tsunami
weiter lesen (1628)


20.03.2011
Wärmegehalt der Ozeane ist geringer als bisher gedacht
weiter lesen (1627)


14.03.2011
AWI: Rekordverlust an Ozon über der Arktis
weiter lesen (1620)


12.03.2011
Klimaschutz als Ersatzreligion: ein Interview des Schweizer Bloggers Freeman mit dem Philosophen Prof. Dr. Norbert Bolz von der technischen Universität Berlin
weiter lesen (1613)


11.03.2011
Rekord-Ozonloch über dem Nordpol?
weiter lesen (1611)


09.03.2011
NASA verbreitet unbegründeten Alarmismus wegen Eisverlusten in Grönland und der Antarktis
weiter lesen (1610)


09.03.2011
NOAA: Extreme Hitzewelle in Rußland im Sommer 2010 war die Folge natürlicher Schwankungen
weiter lesen (1607)


08.03.2011
Das große Überleben – Globale Erwärmung führt nicht zu Artensterben
weiter lesen (1615)


02.03.2011
Studie: Arktisches Meereis erholt sich typischerweise in zwei Jahren
weiter lesen (1592)


01.03.2011
Klimawandel führt in Finnland weder zu Überflutungen noch zu Dürren
weiter lesen (1616)


24.02.2011
Prähistorische Dürekatastrophe gibt Anlaß zu der Frage, wie verhängnisvoll ein Klimawandel sein kann
weiter lesen (1606)


23.02.2011
Weitere Belege dafür, daß der Schneeschwund am Kilimandscharo nicht von „globaler Erwärmung” verursacht wurde
weiter lesen (1583)


22.02.2011
Wahnsinn: „Kleiner Atomkrieg könnte die globale Erwärmung für Jahre umkehren”
weiter lesen (1587)


21.02.2011
Milliardengeschäfte mit Klimaängsten
weiter lesen (1667)


20.02.2011
Eine entfesselte Flut … schlechter Wissenschaft
Über die Behauptung, ein CO₂-Anstieg führe zu einer Zunahme von Extremwetterereignissen wie Starkregen

weiter lesen (1575)


18.02.2011
Tropeninstitut erforscht Krankheitsgefahr durch Mücken in Mitteleuropa
weiter lesen (1582)


11.02.2011
Globale Erwärmung führt nicht zu permanentem El Niño
weiter lesen (1560)


04.02.2011
Neue Entdeckungen sollen Klimamodelle verbessern
weiter lesen (1567)


03.02.2011
Schwerer Blizzard legt ein Drittel der USA lahm
weiter lesen (1555)


01.02.2011
CO₂ und die Zukunft der Erde
weiter lesen (1547)


30.01.2011
Pielke sr.: Westwinde für Extremwinter verantwortlich, nicht „globale Erwärmung”
weiter lesen (1544)


28.01.2011
Modell für Weltraumwetter-Vorhersagen geht in Betrieb
weiter lesen (1541)


27.01.2011
Studie: Himalaya-Gletscher schmelzen nicht wegen Klimawandels
weiter lesen (1537)


25.01.2011
Studie: Pakistan-Flutkatastrophe hat nichts mit Klimawandel zu tun
weiter lesen (1538)


25.01.2011
„Die BBC ist zur Propaganda-Maschine der Klimawandel-Aktivisten geworden”
weiter lesen (1535)


21.01.2011
Australische Csiro schreibt ungewöhnliche Regenfälle natürlichen Variationen und nicht der globalen Erwärmung zu
weiter lesen (1532)


19.01.2011
EurekAlert! zieht falsche Klimawandel-Studie zurück
weiter lesen (1529)


17.01.2011
Der Meeresspiegel könnte im Jahr 2010 gefallen sein
weiter lesen (1522)


16.01.2011
Duell der Hypothesen – Unschärfen in Trenberths Vortrag
weiter lesen (1520)


14.01.2011
Totaler Realitätsverlust: Hansen erwartet Anstieg des Meeresspiegels um 25 Meter bis zum Ende des Jahrhunderts
weiter lesen (1938)


13.01.2011
Motls nimmt Trenberths verdrehte Ansichten auseinander
weiter lesen (1517)


13.01.2011
Trenberths erhellender AMS-Vortrag
weiter lesen (1516)


13.01.2011
Das war klar: Trenberth gibt der „globalen Erwärmung” die Schuld für die Überschwemmungen in Australien
weiter lesen (1515)


10.01.2011
Gericht lehnt Klage wegen Katrina-Schadensersatz ab
weiter lesen (1510)


09.01.2011
24 alarmistische Behauptungen – und 24 Wahrheiten
weiter lesen (1507)


06.01.2011
Die Atmosphäre reinigt sich besser als befürchtet
weiter lesen (1579)


06.01.2011
Weiterer Umwelt-Alarmismus als Übertreibung entlarvt: „Müllfleck im Pazifik” weit kleiner als behauptet
weiter lesen (1505)


05.01.2011
Es gibt keine Verbindung zwischen globaler Erwärmung und tropischen Zyklonen
weiter lesen (1518)


01.01.2011
Alarmismus im Zirkelschluß: Time-Titelbilder
weiter lesen (1494)


30.12.2010
Met-Office-Chefwissenschaftlerin fordert neuen Supercomputer „zur Verbesserung der Vorhersagequalität”
weiter lesen (1491)


27.12.2010
Alarmistische Propaganda: „Schneesturm wegen globaler Erwärmung”
weiter lesen (1484)


21.12.2010
Meereisausdehnung in der Antarktis auf Rekordniveau
weiter lesen (1474)


21.12.2010
Ahnungslosigkeit oder Geschichtsfälschung? Alarmist will eisigen Winter zum Zeichen globaler Erwärmung umdeuten
weiter lesen (1473)


20.12.2010
Cryosat liefert erste wissenschaftliche Daten
weiter lesen (1475)


17.12.2010
ClimateCentral verwechselt Wetter und Klima
weiter lesen (1466)


14.12.2010
Britisches Gericht verurteilt Klimaschutz-Aktivisten
weiter lesen (1463)


12.12.2010
Werden die Alarmisten auch für den Dach-Zusammenbruch des Metrodomes in Minneapolis den Klimawandel verantwortlich machen?
weiter lesen (1459)


09.12.2010
Der Staat ist jetzt auch fürs Wetter zuständig
weiter lesen (1460)


09.12.2010
Flächenbrand in Isreal wegen globaler Erwärmung? – Nein, durch Fahrlässigkeit
weiter lesen (1453)


08.12.2010
Studie: Gletscherfließgeschwindigkeit auf Grönland wird von kurzfristigen Wetterschwankungen beeinflußt – nicht vom „Klimawandel”
weiter lesen (1449)


07.12.2010
NASA-Klimamodell zeigt, daß das durch CO₂ beschleunigte Pflanzenwachstum einen kühlenden Effekt hat
weiter lesen (1447)


05.12.2010
Neue Studie zeigt, wie schlecht die Klimamodelle wirklich sind
weiter lesen (1442)


29.11.2010
Klimamodelle können Auswirkungen von Vulkanausbruch nicht reproduzieren
weiter lesen (1423)


23.11.2010
Studie: Globale Erwärmung rettet weit mehr Leben als sie kostet
weiter lesen (1409)


22.11.2010
Bisherige Klimamodelle versagten bei den Wolken – Neues Modell soll noch stärkere Erwärmung vorhersagen
weiter lesen (1410)


22.11.2010
Nicht das Klima, sondern das Meinungsklima ändert sich in Europa
weiter lesen (1406)


17.11.2010
Studie: Übertriebene Katastrophenprognosen können das Gegenteil der beabsichtigten Wirkung auslösen
weiter lesen (1397)


12.11.2010
Studie: Gefährdung der tropischen Regenwälder durch globale Erwärmung wurde übertrieben
weiter lesen (1389)


12.11.2010
Wälder können sich besser als bisher behauptet an Klimawandel anpassen
weiter lesen (1390)


09.11.2010
Glaziologen weisen IPCC-Katastrophenszeanario zurück
weiter lesen (1391)


05.11.2010
Ist die größte Klimawandel-Furcht die Furcht selbst?
weiter lesen (1382)


02.11.2010
Absurde Klimamodellierung
weiter lesen (1375)


30.10.2010
Führt eine Erwärmung der Arktis zu katastrophalen Methan-Freisetzungen?
weiter lesen (1373)


30.10.2010
Studie: Im frühen Holozän war der arktische Ozean im Sommer eisfrei
weiter lesen (1371)


29.10.2010
Erhöhte biologische Produktivität der Tundra seit 1981 – womöglich als Folge der Erwärmung
weiter lesen (1372)


16.10.2010
Russische Wissenschaftler: Der Mensch ist nicht die Hauptursache für Veränderungen in der Arktis
weiter lesen (1362)


12.10.2010
Eisausdehnung wächst schnell
weiter lesen (1357)


08.10.2010
Klimawandel wirkt sich positiv auf landwirtschaftliche Erträge aus
weiter lesen (1356)


04.10.2010
Die Oberflächenfarbe des Ozeans hat Einfluß auf Wirbelstürme
weiter lesen (1354)


01.10.2010
Meeresspiegel ist in diesem Jahr gefallen
weiter lesen (1348)


01.10.2010
Neue Stufe des Alarmismus – Jetzt sollen 2°C Erwärmung nicht mehr als sicher gelten
weiter lesen (1347)


30.09.2010
Extremes Wetter – Extreme Behauptungen
weiter lesen (1346)


26.09.2010
Schneeverlust am Kilimandscharo beruht auf Waldrodung, nicht auf Erwärmung
weiter lesen (1338)


26.09.2010
Globale Abkühlung und die Neue Weltordnung
weiter lesen (1336)


24.09.2010
Studie: Meeresspiegelanstieg beruht zum Teil auf Grundwasserentnahme
weiter lesen (1341)


23.09.2010
Arktisches Meereis ist ausgedehnter als während der meisten der letzten 9.000 Jahre
weiter lesen (1333)


20.09.2010
Studie: Erwärmung führt zu weniger polaren Wirbelstürmen
weiter lesen (1325)


16.09.2010
Propaganda-Handbuch der britischen Regierung vorgelegt
weiter lesen (1319)


06.09.2010
Kriege in Afrika haben keine Verbindung zum Klima
weiter lesen (1311)


04.09.2010
Der ausgefallene Sturm
weiter lesen (1306)


28.08.2010
Keine Anzeichen für stärker werdende El Niños
weiter lesen (1293)


27.08.2010
Werden die El Niños stärker?
weiter lesen (1290)


24.08.2010
NCAR stellt neue Software zur Klimamodellierung für das IPCC vor
weiter lesen (1285)


22.08.2010
NASA-Satellitenauswertung: Pflanzenwachstum hat sich verlangsamt
weiter lesen (1280)


20.08.2010
GISS strickt weiter an der Legende des Rekordjahres 2010
weiter lesen (1274)


20.08.2010
Alfred-Wegener-Institut setzt Meßflüge zur Bestimmung der Eisdicke in der Arktis fort
weiter lesen (1272)


16.08.2010
Georgia Tech veröffentlicht Studie zum „Paradox des antarktischen Meereises”
weiter lesen (1268)


16.08.2010
Sind Hansens Temperaturen glaubhaft?
weiter lesen (1266)


15.08.2010
Neuseeländisches Institut wegen Temperatur-Datenmanipulation verklagt
weiter lesen (1262)


14.08.2010
Neue Studie stellt erneut Michael Manns Hockeystick bloß
weiter lesen (1259)


12.08.2010
Heißer Propaganda-Sommer
weiter lesen (1258)


10.08.2010
Gore sieht kaum noch Chancen für ein US-„Klimaschutz”-Gesetz in diesem Jahr
weiter lesen (1253)


09.08.2010
Eine sehr deutsche Geschichte: Die geheime Geschichte des Klimaalarmismus
weiter lesen (1612)


09.08.2010
Was uns die historische Entwicklung des Meeresspiegels lehrt
weiter lesen (1252)


08.08.2010
Die globale Zyklon-Aktivität ist immer noch auf einem 30-jährigen Minimum
weiter lesen (1250)


05.08.2010
Die NOAA erwartet weiterhin eine aktive Hurrikan-Saison
weiter lesen (1246)


04.08.2010
Wachsende Diskrepanzen zwischen NSIDC und anderen Diensten
weiter lesen (1244)


04.08.2010
Studie des Max-Planck-Instituts für Meteorologie fordert Reduktion der CO2-Emissionen auf Null bis zum Jahr 2100
weiter lesen (1241)


04.08.2010
Wie die NOAA mit Farben Propaganda macht
weiter lesen (1242)


02.08.2010
NOAA kündigt Aktualisierung der Hurrikan-Vorhersage an
weiter lesen (1238)


29.07.2010
Katastrophenprognosen und die Wirklichkeit
weiter lesen (1234)


26.07.2010
Umweltwissenschaftler steigt aus AGW-Bewegung aus: „Die globale Erwärmung ist ein eingebildetes Problem”
weiter lesen (1231)


26.07.2010
Unberücksichtigte Rückkopplungen
weiter lesen (1230)


24.07.2010
Solide Wissenschaft? Kann es überall schneller wärmer werden als an jedem anderen Ort?
weiter lesen (1227)


24.07.2010
Die verzweifelte Suche nach Hitze
weiter lesen (1228)


21.07.2010
Keine Rekordjahr 2010 in Sicht
weiter lesen (1218)


20.07.2010
Kältewelle in Südamerika
weiter lesen (1216)


19.07.2010
Frühe Abkühlung in der Arktis?
weiter lesen (1213)


18.07.2010
Bisherige arktische Eisverluste im Juli geringer als in Vorjahren
weiter lesen (1212)


18.07.2010
Aktuelle Daten zur Situation des polaren Meereises
weiter lesen (1211)


17.07.2010
NOAA behauptet globale Wärmerekorde – auf der Basis schlechter und manipulierter Daten
weiter lesen (1209)


16.07.2010
Ausflüchte: Bahn schiebt Schuld für Versagen der ICE-Klimaanlangen der „extremen Hitze” zu
weiter lesen (1204)


15.07.2010
Eisbären haben bereits eisfreie Perioden überlebt
weiter lesen (1203)


15.07.2010
Intenstität einer Hurrikan-Saison ist nicht vorhersagbar
weiter lesen (1202)


13.07.2010
Eisschmelze in der Arktis verlangsamt sich
weiter lesen (1195)


12.07.2010
Das Ende der Aufregung um Grönland
weiter lesen (1201)


08.07.2010
Pünktlich zur sommerlichen Hitzewelle: Alarmistische Modell-Prognosen aus Stanford
weiter lesen (1192)


06.07.2010
Max-Planck-Gesellschaft kündigt neue Kohlenstoffbilanz an
weiter lesen (1186)


02.07.2010
AGW-Mathematik: -30 + 5 > 0
weiter lesen (1183)


29.06.2010
Die vermeintlichen Eisverluste der östlichen Antarktis
weiter lesen (1181)


29.06.2010
Alex, der erste atlantische Hurrikan des Jahres 2010
weiter lesen (1180)


28.06.2010
Steiler Anstieg der Meereisausdehnung in der Antarktis
weiter lesen (1172)


25.06.2010
Der Trend
weiter lesen (1167)


23.06.2010
Prognose des AWI: Keine weitere Erholung des arktischen Eises in diesem Jahr
weiter lesen (1279)


22.06.2010
Klima des Glaubens
weiter lesen (1162)


20.06.2010
„Übersäuerung der Ozeane” – ein alarmistisches Märchen
weiter lesen (1159)


16.06.2010
Untersuchung des arktischen Eises widerlegt Schmelz-Szenarien
weiter lesen (1149)


12.06.2010
Kalte, schneereiche Winter als Folge globaler Erwärmung
weiter lesen (1144)


10.06.2010
Die Meereiskonzentration in der Arktis ist höher als in den Vorjahren
weiter lesen (1141)


10.06.2010
Auswirkungen globaler Erwärmung auf Wasserversorgung in Asien bisher übertrieben
weiter lesen (1139)


09.06.2010
Neue Studie zum CO2-Anstieg durch Erwärmung – nicht anders herum
weiter lesen (1132)


07.06.2010
Kommt für das Aussterben von Reptilien nur der Klimawandel als Ursache in Betracht?
weiter lesen (1129)


05.06.2010
Schneemengen im pazifischen Nordwesten der USA überdurchschnittlich
weiter lesen (1124)


03.06.2010
Die Inseln des Südpazifiks versinken nicht
weiter lesen (1119)


02.06.2010
Forscher behaupten, in der jüngeren geologischen Geschichte habe es noch nie so wenig arktisches Eis gegeben wie momentan
weiter lesen (1120)


31.05.2010
Zensur? Fehler in der Prognose des UBA und Max-Planck-Institutes für Meteorologie werden von 3Sat nicht mehr erwähnt
weiter lesen (1125)


30.05.2010
Vorschläge zur Kühlung der Erde
weiter lesen (1114)


29.05.2010
Das arktische Meereis hat in zwei Jahren um 24% zugenommen
weiter lesen (1112)


28.05.2010
Michael Manns Hurrikan-Vorhersage deutlich über der NOAA-Prognose
weiter lesen (1127)


28.05.2010
Wo ist das schmelzende Eis?
weiter lesen (1111)


28.05.2010
Studie: Hurrikan könnte die Region von Houston verwüsten
weiter lesen (1110)


27.05.2010
NOAA legt Prognose für Hurrikan-Saison 2010 vor
weiter lesen (1108)


25.05.2010
Hansens Prognosen sind nicht eingetroffen – Drei Jahre nach dem „Umkippen”
weiter lesen (1103)


24.05.2010
Klimawandel und Malaria: Romms falsche Behauptungen
weiter lesen (1102)


24.05.2010
Noch mehr Propaganda mit Zahlen: Über den Rückgang des arktischen Meereises
weiter lesen (1099)


21.05.2010
Malaria ging trotz Erwärmung zurück
weiter lesen (1096)


21.05.2010
Meeresspiegelansteig weiter langsamer als der Trend
weiter lesen (1094)


20.05.2010
NOAA verschiebt die Veröffentlichung der Hurrikan-Prognose
weiter lesen (1092)


18.05.2010
Kann ein Schimpanse die atlantischen Hurrikane besser vorhersagen als die NOAA?
weiter lesen (1091)


18.05.2010
„Beispielloser Temperaturanstieg im Tanganjika-See”
weiter lesen (1090)


18.05.2010
Fehlerhafte Prognose führt zur Schließung von Flughäfen
weiter lesen (1086)


14.05.2010
Bedroht ein CO2-Anstieg das Pflanzenwachstum?
weiter lesen (1070)


13.05.2010
Letztes Winterhalbjahr war das schneereichste seit Beginn der Aufzeichnungen
weiter lesen (1068)


11.05.2010
Der gefälschte Eisbär
weiter lesen (1067)


11.05.2010
Harvard-Professor weist AGW-Hypothesen zurück: „Es ist Zeit, daß wieder Wissenschaftler die Klimaforschung übernehmen”
weiter lesen (1066)


10.05.2010
Fachfremde Akademiker unterzeichnen Brief, in dem sie ihren Glauben an die in Frage gestellten Klimahypothesen unterstreichen
weiter lesen (1063)


10.05.2010
Überflutungen in Taiwan – Meeresspiegelanstieg oder Landsenkungen?
weiter lesen (1061)


09.05.2010
Studie zum „versteckten” Meeresspiegelanstieg fehlerhaft
weiter lesen (1073)


09.05.2010
Die Probleme mit Al Gore
weiter lesen (1057)


06.05.2010
Lord Moncktons Stellungnahme vor dem Kongress
weiter lesen (1054)


06.05.2010
Hitze liegt im Auge des Betrachters – wie mit Farben manipuliert wird
weiter lesen (1050)


05.05.2010
Zusammenhang zwischen tropischen Zyklonen und UV-Strahlung der Sonne
weiter lesen (1047)


05.05.2010
Ein neues „Es ist schlimmer als wir dachten”
weiter lesen (1045)


04.05.2010
Der Untergang des AGW-Imperiums
weiter lesen (1043)


03.05.2010
Parodistischer Film zum Zusammenbruch des alarmistischen Weltbilds nach ClimateGate
weiter lesen (1059)


01.05.2010
Wenn der Meeresspiegel anstiege, müßte es nicht jemand bemerken?
weiter lesen (1034)


29.04.2010
Sorgt Eisschmelze in der Arktis für eine Erwärmung der Atmosphäre?
weiter lesen (1029)


29.04.2010
Meeresspiegelanstieg durch schmelzende Eisberge?
weiter lesen (1028)


28.04.2010
Al Gores Antrieb ist sein Profit
weiter lesen (1058)


26.04.2010
Deutsche Regierung verabschiedet sich in aller Stille vom 2-Grad-Ziel
weiter lesen (1024)


22.04.2010
Auch am Earth Day mehr arktisches Eis als in den letzten 8 Jahren
weiter lesen (1011)


21.04.2010
Mehr Vulkanausbrüche durch Klimawandel?
weiter lesen (1010)


19.04.2010
Werden die Computermodelle zur Berechnung der Aschewolke überschätzt?
weiter lesen (1005)


18.04.2010
Arktische Eisausdehnung weiterhin größer als in den letzten 5 Jahren
weiter lesen (1002)


16.04.2010
Gletscherschmelze führt nicht zu mehr vulkanischer Aktivität
weiter lesen (996)


15.04.2010
GISS liegt in Finnland um 11,8°C daneben
weiter lesen (998)


14.04.2010
Alpengletscher – Die Zeugen früheren Klimawandels
weiter lesen (1017)


13.04.2010
Statistiken, Graphiken, Lügen?
weiter lesen (983)


12.04.2010
Solomons Alarmismus: „Klima ist am Punkt ohne Wiederkehr”
weiter lesen (985)


09.04.2010
Alarmismus extrem: Einführung von „Ökozid” als fünftes „Verbrechen gegen den Frieden” gefordert
weiter lesen (981)


09.04.2010
Auf Biegen oder Brechen – Der verzweifelte Versuch der UN, eine ungewählte Weltregierung zu installieren
weiter lesen (978)


09.04.2010
Prof. Lindzen: „Die Erde ist nie im Gleichgewicht”
weiter lesen (976)


07.04.2010
Führt globale Erwärmung zu einer Zunahme von Vieherkrankungen durch Parasiten?
weiter lesen (974)


07.04.2010
Junger Alarmist am Nordpol
weiter lesen (968)


04.04.2010
NSIDC-Direktor rudert zurück – „Befürchtungen im Jahr 2007 waren übertrieben”
weiter lesen (957)


03.04.2010
Arktisches Meereis dehnt sich weiter aus
weiter lesen (956)


02.04.2010
März-Vorhersagen von „Climate Central” widersprechen Meßdaten
weiter lesen (952)


01.04.2010
ClimateGate: Spiegel Online International schreibt über die Erschütterung der Klimawissenschaft
weiter lesen (955)


31.03.2010
„Climate Central” macht Vorhersagen für die Märztemperaturen in 80 Jahren
weiter lesen (951)


31.03.2010
Realitätsfern – Vorschläge für die Nutzung der bald eisfreien Arktis
weiter lesen (947)


31.03.2010
Die Ausdehnung des arktischen Meereises nähert sich dem langjährigen Mittel
weiter lesen (946)


30.03.2010
Klimaschwankungen für Angkors Untergang verantwortlich?
weiter lesen (953)


29.03.2010
Warum sind die Politiker so vernarrt in die „Globale Erwärmung”?
weiter lesen (949)


29.03.2010
Golfstrom verlangsamt sich nicht
weiter lesen (942)


28.03.2010
Sinnloser Hokuspokus: „Earth Hour”
weiter lesen (939)


26.03.2010
NOAA: Rekordschneesturm nicht durch „globale Erwärmung” verursacht
weiter lesen (1576)


26.03.2010
Golfstrom trotzt dem „Klimawandel”
weiter lesen (954)


25.03.2010
Catlin-Expedition verbreitet wieder alarmistische Kommentare
weiter lesen (921)


23.03.2010
Wie paßt die vermeintliche Wärme in der Arktis mit der Eiszunahme zusammen?
weiter lesen (916)


22.03.2010
Wind hat zum Verlust an arktischem Meereis beigetragen
weiter lesen (914)


20.03.2010
AmazonasGate: WWF will mit der von ihm geschürten Angst um den Amazonas-Regenwald Milliarden verdienen
weiter lesen (906)


19.03.2010
Entgegen alarmistischer Behauptungen gibt es keine katastrophalen Klima-Trends
weiter lesen (901)


14.03.2010
Dr. Nicola Scefetta. „Warum die Theorie des IPCC einer anthropogenen Erwärmung in Frage gestellt werden sollte”
weiter lesen (893)


13.03.2010
Zwei Anzeigen der britischen Regierung wegen Übertreibung des Klimawandels verboten
weiter lesen (888)


12.03.2010
Rettung vor den Klimarettern
weiter lesen (944)


11.03.2010
Besorgnis wegen „globaler Erwärmung” nimmt weiter ab
weiter lesen (883)


11.03.2010
Weitere alarmistische Regenwald-Behauptung widerlegt
weiter lesen (882)


08.03.2010
Weitere Falschdarstellung im IPCC-Bericht
weiter lesen (876)


08.03.2010
Auch NSIDC meldet Eiszuwachs in der Antarktis
weiter lesen (875)


05.03.2010
UK Met Office stellt Saisonprognosen ein
weiter lesen (864)


04.03.2010
NSIDC bestätigt Prognose der Eiszunahme im arktischen Ozean
weiter lesen (859)


03.03.2010
Lächerliche Ahnungslosigkeit
weiter lesen (857)


01.03.2010
Globale Erwärmung nicht schuld am Aussterben von Kröten
weiter lesen (869)


01.03.2010
Der Februar 2010 war in den USA tornadofrei
weiter lesen (851)


25.02.2010
Alarmisten ignorieren wissenschaftliche Fakten
weiter lesen (836)


23.02.2010
WMO: Kein anthropogener Einfluß auf Tropenstürme erkennbar
weiter lesen (835)


21.02.2010
ZDF.umwelt berichtet über die unwissenschaftliche Arbeit des IPCC
weiter lesen (829)


21.02.2010
Papier mit Behauptungen über Meeresspiegelanstieg zurückgezogen
weiter lesen (828)


19.02.2010
Klimamodelle lagen falsch – Schneebedeckung zeigt Aufwärtstrend
weiter lesen (821)


16.02.2010
Änderung der Meeresströmung läßt Grönlands Gletscher schmelzen
weiter lesen (806)


15.02.2010
Weitere IPCC-Behauptung in Frage – Globale Hurrikan-Aktivität ist nicht gestiegen
weiter lesen (805)


11.02.2010
3Sat-Moderator Baur diffamiert Skeptiker als „Leugner des Klimawandels”
weiter lesen (792)


11.02.2010
Vor 81.000 Jahren: Meeresspiegel um 1 Meter höher – bei weniger CO2
weiter lesen (791)


10.02.2010
Klima-Götterdämmerung
weiter lesen (787)


09.02.2010
Bericht in der mdr-Umschau: Erwärmungspause oder neue Eiszeit?
weiter lesen (793)


08.02.2010
Neue Internet-Seite der NOAA – Falscher Eindruck durch Auslassung
weiter lesen (781)


08.02.2010
NOAA startet neue Internetseite
weiter lesen (784)


07.02.2010
Und jetzt AfricaGate
weiter lesen (778)


06.02.2010
Britischer Wissenschaftler: IPCC verliert Glaubwürdigkeit – Behauptungen über den Regen in Afrika haben keine Datengrundlage
weiter lesen (777)


04.02.2010
IPCC vermeidet Hinweise auf positive Wirkungen globaler Erwärmung
weiter lesen (773)


04.02.2010
Indien droht sich aus dem IPCC zurückzuziehen
weiter lesen (768)


03.02.2010
Treibhausgase allein können die Eisschmelze im Himalaya nicht annähernd erklären
weiter lesen (776)


03.02.2010
Tierschutzorganisation PeTA widerspricht der Eisbären-sterben-aus-Propaganda
weiter lesen (767)


31.01.2010
NODC verändert die Daten des Ozean-Wärmegehalts: Jetzt abnehmend – GISS-Projektion falsch
weiter lesen (759)


30.01.2010
Kälte tötet Korallen
weiter lesen (760)


30.01.2010
Washington-Post-Alarmismus: Gegenargumente, Teil 2
weiter lesen (753)


29.01.2010
Die Schlinge zieht sich zu: Pachauri wußte schon seit zwei Monaten von der falschen Himalaya-Gletscher-Prognose
weiter lesen (751)


28.01.2010
Washington Post verbreitet irreführenden Alarmismus
weiter lesen (749)


27.01.2010
Schwimmende Inseln – werden Korallenatolle vom Klimawandel bedroht?
weiter lesen (738)


26.01.2010
Climategate: Auch Herr Schellnhuber wußte von nichts
weiter lesen (734)


25.01.2010
Umfrage: Globale Erwärmung dümpelt auf dem letzten Platz
weiter lesen (733)


25.01.2010
IPCC-Bericht: Nicht die ganze Wahrheit (Teil 2)
weiter lesen (732)


22.01.2010
NASA/GISS: Wärmstes Jahrzehnt
weiter lesen (722)


20.01.2010
IPCC räumt Fehler beim Himalaya-Gletscher-Fiasko ein
weiter lesen (713)


19.01.2010
Warum hat sich die Erde weniger erwärmt als erwartet?
weiter lesen (711)


18.01.2010
Mikronesien gegen Kohlekraftwerk in der Tschechischen Republik
weiter lesen (737)


18.01.2010
IPCC-Bericht: Nicht die ganze Wahrheit
weiter lesen (731)


18.01.2010
Pachauris Probleme
weiter lesen (708)


17.01.2010
Pachauris Irreführung der ganzen Welt über das Schmelzen der Himalaya-Gletscher
weiter lesen (707)


17.01.2010
Grönland, Meeresspiegel, Golfstrom: Belege gegen alarmistische Behauptungen
weiter lesen (705)


16.01.2010
Wirft die BBC die Wettervorhersagen des Met Office aus dem Programm?
weiter lesen (702)


15.01.2010
Verbesserte Einschätzung des Gletscherschwundes in Alaska
weiter lesen (779)


12.01.2010
Globale Erwärmung soll zu Gletschern in Wales führen
weiter lesen (704)


11.01.2010
Antarktisches Meerwasser zeigt kein Anzeichen von Ewärmung
weiter lesen (687)


11.01.2010
Korallenriffe können sich von „Klimawandelschäden” erholen
weiter lesen (686)


09.01.2010
Dr. Nils-Axel Mörner, der Galileo unseres „wissenschaftlichen Zeitalters”
weiter lesen (680)


06.01.2010
Sozioökonomische Auswirkungen des Klimawandels werden systematisch überschätzt (Teil 2)
weiter lesen (679)


06.01.2010
Kälte tötet Menschen
weiter lesen (670)


05.01.2010
Steuergelder für die Verbreitung von „erwünschten” Klimanachrichten
weiter lesen (676)


05.01.2010
Werden die Ozeane vom CO2 übersäuert?
weiter lesen (979)


05.01.2010
Times muß Plakate mit falschen alarmistischen Behauptungen zurückziehen
weiter lesen (668)


05.01.2010
Sozioökonomische Auswirkungen des Klimawandels werden systematisch überschätzt (Teil 1)
weiter lesen (663)


04.01.2010
Kein Massenaussterben
weiter lesen (667)


01.01.2010
Aktuelle globale Abkühlung stellt die Gültigkeit der Klimamodelle in Frage
weiter lesen (651)


29.12.2009
Haßliste der Alarmisten
weiter lesen (673)


29.12.2009
NABU verleiht Hans-Werner Sinn den „Dinosaurier des Jahres 2009”
weiter lesen (644)


28.12.2009
Gute Voraussetzungen für Schneerekorde und zunehmendes arktisches Meereis
weiter lesen (639)


23.12.2009
Gletscherschmelze hat auch eine gute Seite
weiter lesen (638)


22.12.2009
Cui bono? Wer profitiert von der Klimahysterie?
weiter lesen (710)


22.12.2009
Es wird auch 2035 noch Gletscher im Himalaya geben
weiter lesen (635)


17.12.2009
Lord Monckton über Pachauris Vortrag auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen
weiter lesen (615)


15.12.2009
Al Gore in Kopenhagen: „Baumsterben durch Klimawandel”
weiter lesen (614)


14.12.2009
Rasante Gletscherschmelze in den 1940ern
weiter lesen (653)


12.12.2009
Propagandist Pachauri
weiter lesen (938)


03.12.2009
ClimateGate: Nature vergreift sich im Ton
weiter lesen (592)


29.11.2009
Alarmist Krugman hat keine Ahnung
weiter lesen (586)


28.11.2009
Eisbär-Alarmismus
weiter lesen (973)


27.11.2009
Nagelprobe für den Emissionshandel in Australien
weiter lesen (585)


21.11.2009
Neugewählter EU-Präsident formuliert das politische Ziel der Klima-Alarmisten
weiter lesen (575)


19.11.2009
Spiegel Online rätselt über ausbleibende Erwärmung
weiter lesen (568)


16.11.2009
Al Gore hat keine Ahnung: Er meint, daß es in zwei Kilometern Tiefe „ein paar Millionen Grad” warm ist
weiter lesen (566)


15.11.2009
Liste von 450 skeptischen Studien veröffentlicht
weiter lesen (564)


13.11.2009
Alarmismus im Spiegel: „Grönlands Eisschild schmilzt so schnell wie nie”
weiter lesen (703)


11.11.2009
„Die Therapie ist schlimmer als das Problem”
weiter lesen (559)


09.11.2009
IPCC-Chef bezichtigt Indien der Arroganz, weil Regierung keinen Zusammenhang zwischen Himalaya-Gletschern und globaler Erwärmung anerkennt
weiter lesen (561)


09.11.2009
Eisverluste wirken CO2-Anstieg entgegen
weiter lesen (558)


03.11.2009
NOAA löscht unbequeme Internetseite für Kinder
weiter lesen (545)


30.10.2009
Übertriebene Behauptungen untergraben Bereitschaft zur Emissionsreduktion
weiter lesen (543)


30.10.2009
Lord Monckton im Fernsehen
weiter lesen (542)


29.10.2009
Al Gore stellt neues Buch vor
weiter lesen (538)


29.10.2009
Steigt der Meeresspiegel in North Carolina wirklich um 3 mm pro Jahr? Die Universität von Colorado sieht das anders
weiter lesen (535)


28.10.2009
Kein Zusammenhang zwischen Tornados und globaler Erwärmung
weiter lesen (541)


27.10.2009
Schwedischer Forscher: Die Malediven werden nicht versinken
weiter lesen (752)


25.10.2009
Sondergutachten des WBGU verschleiert, übertreibt und desinformiert
weiter lesen (533)


24.10.2009
Warum weicht die GISS-Projektion des Ozean-Wärmegehalts von den Meßdaten ab?
weiter lesen (530)


23.10.2009
AP behauptet immer noch den vermeintlichen „Konsens”
weiter lesen (528)


23.10.2009
Wo sind die Hurrikane, Mr. Gore?
weiter lesen (527)


22.10.2009
Interview mit James Hansen 1989 – Seine Vorhersagen haben versagt
weiter lesen (529)


21.10.2009
Neue Methode zur Einschätzung der Unsicherheit von Klimamodellen
weiter lesen (524)


21.10.2009
US-Gericht läßt Klage der Katrina-Opfer zu
weiter lesen (523)


20.10.2009
Analyse der Satellitendaten unterstützt Abkühlungserwartung
weiter lesen (521)


19.10.2009
Katrina-Opfer versuchen Kohle- und Ölindustrie zu verklagen
weiter lesen (522)


19.10.2009
Westantarktis verliert weniger Eis als bisher vermutet
weiter lesen (516)


18.10.2009
In den USA und im Internet startet heute der Klima-Film „Not Evil, Just Wrong”
weiter lesen (513)


15.10.2009
Komplette Rede von Lord Monckton auf YouTube
weiter lesen (517)


12.10.2009
Kevin Trenberth beklagt die Schwächen der Klimamodellierung
weiter lesen (1085)


09.10.2009
Schlechteste Klima-Kampagne aller Zeiten
weiter lesen (493)


07.10.2009
UNEP-Kompendium schlampig recherchiert
weiter lesen (502)


07.10.2009
Handelsschiffe auf der Nordostpassage
weiter lesen (492)


03.10.2009
Entwurf des Klima-Abkommens von Kopenhagen liegt vor
weiter lesen (508)


01.10.2009
„Jahrhundertdürre” war schwächer als Dürre 5 Jahre zuvor
weiter lesen (482)


27.09.2009
Zeitalter der Dummheit: Dumpfe Atom-Angst beim BUND
weiter lesen (475)


26.09.2009
realclimate.org zensiert Kommentare zum Hockeystick-Skandal
weiter lesen (479)


15.09.2009
Ende der Eisschmelze in Sicht: Über 500.000 km² mehr Eis als 2008
weiter lesen (468)


15.09.2009
Die El Niños werden nicht stärker
weiter lesen (467)


12.09.2009
Meereis in der Antarktis weiter über dem langjährigen Mittelwert
weiter lesen (465)


08.09.2009
Die Welt wird grüner – die Wälder dehnen sich aus
weiter lesen (526)


02.09.2009
Realitätsverlust beim WWF: Schmelzende Eismännchen prangern angebliche Arktis-Eisschmelze an
weiter lesen (464)


02.09.2009
Flächenbrände in Kalifornien auf La Niña zurückzuführen
weiter lesen (463)


27.08.2009
Gletscher haben schon weit wärmere Phasen überstanden
weiter lesen (461)


26.08.2009
Kein Ozean-Wärmerekord im Juli 2009?
weiter lesen (459)


24.08.2009
Afrika fordert 67 Milliarden Dollar jährlich – als Entschädigung für den „Klimawandel”
weiter lesen (458)


19.08.2009
Greenpeace-Chef: Alarmruf wegen Verschwinden des arktischen Eises war „ein Fehler”
weiter lesen (455)


13.08.2009
Michael Mann erfindet Hockeystick der Hurrikane
weiter lesen (447)


11.08.2009
NOAA räumt ein, daß Anstieg der Tropenstürme durch bessere Beobachtungsmöglichkeiten und nicht durch globale Erwärmung verursacht ist
weiter lesen (443)


11.08.2009
Realitätsverlust auch in der amerikanischen Politik
weiter lesen (445)


10.08.2009
Panik-Propaganda nimmt zu
weiter lesen (442)


09.08.2009
Wettervariationen, nicht globale Erwärmung lassen Himalaya-Gletscher schrumpfen
weiter lesen (439)


31.07.2009
Die Sahara wird grüner – als Folge des Klimawandels?
weiter lesen (1632)


30.07.2009
Meeresspiegelanstieg zwischen 7 und 82 cm bis 2100 vorhergesagt
weiter lesen (428)


29.07.2009
Momentan keine tropischen Zyklone
weiter lesen (426)


29.07.2009
BBC stellt Prognosefähigkeiten des UK Met Office in Frage
weiter lesen (425)


28.07.2009
Offener Brief von über 60 Wissenschaftlern an Bundeskanzlerin
weiter lesen (441)


27.07.2009
Nehmen Hitzewellen zu? Sterben deshalb mehr Menschen?
weiter lesen (1711)


24.07.2009
Indien lehnt westlichen Alarmismus ab
weiter lesen (419)


21.07.2009
Bedroht globale Erwärmung die Landwirtschaft in Zentralkalifornien?
weiter lesen (421)


21.07.2009
Gavin Schmidt (GISS) versucht Einfluß der Sonne zu widerlegen
weiter lesen (410)


20.07.2009
NASA: Ein neues Dalton-Minimum ist möglich
weiter lesen (423)


20.07.2009
AMS empfiehlt „Geoengineering”
weiter lesen (414)


18.07.2009
Meeresspiegel steigt seit 2006 kaum oder gar nicht
weiter lesen (402)


17.07.2009
IPCC-Leitautor: „Menschengemachte Ursachen globaler Erwärmung sind nicht wissenschaftlich gesichert”
weiter lesen (398)


16.07.2009
Wird die Sahara grüner?
weiter lesen (801)


15.07.2009
Greenpeace fordert dringliche Aktion, weil das Arktiseis schmilzt
weiter lesen (454)


15.07.2009
CO2, Aerosole und Klimamodelle
weiter lesen (393)


14.07.2009
Juni-Temperaturen des GISS veröffentlicht
weiter lesen (390)


11.07.2009
Knollenfäule bedroht Kartoffeln und Tomaten in den USA
weiter lesen (379)


08.07.2009
Meereis in der Antarktis wächst um 0,9% pro Jahrzehnt
weiter lesen (383)


07.07.2009
Kein konstanter Erwärmungstrend seit 12,5 Jahren
weiter lesen (371)


05.07.2009
Mit dem kühlen Juni setzt sich der Abkühlungstrend fort
weiter lesen (362)


05.07.2009
Klimamodelle erfüllen nicht Softwarestandards
weiter lesen (361)


03.07.2009
Das Geheimnis der Rahmstorf-Kurve
weiter lesen (357)


03.07.2009
Globale Temperaturabweichung des Juni 2009: 0,00°C
weiter lesen (355)


30.06.2009
Desinformation auf realclimate.org
weiter lesen (349)


29.06.2009
Gavin Schmidt (GISS) bestätigt Unvorhersagbarkeit des Klimas
weiter lesen (366)


27.06.2009
Alarmisten sperren Eisbärexperten aus
weiter lesen (345)


26.06.2009
UK Met Office verliert 25% seines Budgets
weiter lesen (343)


26.06.2009
EPA unterdrückt Studie zur globalen Erwärmung
weiter lesen (341)


25.06.2009
Abweichung durch fehlende Daten
weiter lesen (346)


24.06.2009
Die EPA hat kein Interesse an Ausgewogenheit
weiter lesen (339)


23.06.2009
James Hansen festgenommen
weiter lesen (336)


22.06.2009
Umweltgruppe fordert Freiwillige auf: „Laßt Euch mit James Hansen festnehmen!”
weiter lesen (335)


20.06.2009
Auch UK Met Office legt regionale Klimaprognosen vor
weiter lesen (333)


20.06.2009
Hansen protestiert mal wieder
weiter lesen (332)


18.06.2009
Nachtrag zum Zusammenhang zwischen Stürmen und Stromnetzausfällen
weiter lesen (331)


17.06.2009
NOAA führt vermehrte Netzausfälle auf Stürme zurück – Stürme 2008 besonders selten
weiter lesen (328)


16.06.2009
Antarktische Eisschelfe seit 6 Jahren stabil
weiter lesen (323)


08.06.2009
Versagt die Vorhersage des UK Met Office schon wieder?
weiter lesen (317)


05.06.2009
Erster Eiswein aus Brasilien
weiter lesen (324)


02.06.2009
Meßdaten widersprechen Klimamodellen
weiter lesen (312)


26.05.2009
MIT präsentiert Treibhaus-Glücksrad
weiter lesen (310)


26.05.2009
NSIDC stellt fehlerhafte Publikation der Meereisausdehnung ein
weiter lesen (311)


25.05.2009
Pure Panikmache: MIT prognostiziert 7°C Temperaturanstieg bis 2100
weiter lesen (309)


20.05.2009
Manipulation entlarvt: Steigs Antarktis-Erwärmung falsch
weiter lesen (305)


14.05.2009
Catlin-Expedition meldet unerwartet dünnes Eis
weiter lesen (301)


10.05.2009
Massenweise Meßfehler
weiter lesen (295)


09.05.2009
Eisbären angeblich gefährdet – Population gewachsen
weiter lesen (290)


05.05.2009
Beispiellose Inkohärenz in den Nachrichten über das polare Eis
weiter lesen (288)


02.05.2009
Absinken des Wasserspiegels in den Großen Seen hatte natürliche Ursachen
weiter lesen (289)


30.04.2009
UK Met Office prognostiziert warmen Sommer
weiter lesen (318)


29.04.2009
Australische Minister uneins wegen des angeblichen Eisschwunds in der Antarktis
weiter lesen (280)


28.04.2009
Realitätsverlust beim DWD: „Beschleunigte Erwärmung” mitten in der Abkühlung
weiter lesen (281)


27.04.2009
Falsche Voraussage jährt sich: 2008 brachte keinen eisfreien Nordpol
weiter lesen (277)


26.04.2009
Bekannter Meteorologe wendet sich gegen Klima-Alarmismus auf MSNBC
weiter lesen (279)


24.04.2009
Auch Polnische Akademie der Wissenschaften bezweifelt Gores Hypothese
weiter lesen (270)


23.04.2009
Catlin-Expedition bietet bereits Ergebnisse zum Klimawandel an, obwohl sie noch unterwegs ist
weiter lesen (268)


22.04.2009
Arktisches Meereis hat sich erholt – Katastrophisten suchen verzweifelt nach neuer Katastrophe
weiter lesen (267)


22.04.2009
Absterben und Aufblühen in Großen Barriere-Riff
weiter lesen (1634)


22.04.2009
Prof. Ian Plimer: Die Menschheit ist nicht für den Klimawandel verantwortlich
weiter lesen (262)


22.04.2009
Australischer Umweltminister rudert zurück
weiter lesen (263)


17.04.2009
EPA will CO2 zum Schadstoff erklären
weiter lesen (261)


17.04.2009
Katastrophenrecycling: Meldungen über angeblichen Zusammenbruch des Wilkens-Schelfeises werden nach einem Jahr wiederholt
weiter lesen (260)


11.04.2009
Proxy-Daten: Meßwerte oder Spaghetti?
weiter lesen (253)


09.04.2009
Arktisches Meereis wird dicker
weiter lesen (274)


06.04.2009
Globale Erwärmung durch CO2 ist eine Schimäre des IPCC
weiter lesen (278)


05.04.2009
Der Mythos vom „frühen Frühling”
weiter lesen (962)


25.03.2009
Auch der weltberühmte Physiker Freeman Dyson lehnt die Klimahysterie ab
weiter lesen (246)


21.03.2009
Wie verläßlich sind Klimamodelle? – Untersuchung des Physikers Dr. Bernd Hüttner
weiter lesen (245)


19.03.2009
Malediven versinken nicht
weiter lesen (519)


14.03.2009
Al Gore sagt Verschwinden der polaren Eiskappen innerhalb weniger Jahre voraus
weiter lesen (242)


12.03.2009
Globale Hurrikan-Aktivität auf rekordverdächtigem Tiefstand
weiter lesen (378)


10.03.2009
Geologe wendet sich gegen These „Gefährlichere Vulkanausbrüche durch globale Erwärmung”
weiter lesen (240)


01.03.2009
Kommunistische Monatszeitung wendet sich gegen Ökologismus
weiter lesen (352)


27.02.2009
James Hansen ruft zu Demonstration auf
weiter lesen (230)


25.02.2009
Prof. Happer: Die Erde leidet unter CO2-Hunger
weiter lesen (228)


24.02.2009
Hansen und GISS: 2008 eines der 10 heißesten Jahre
weiter lesen (226)


15.02.2009
Klimaalarmist Field besorgt über beschleunigten CO2-Anstieg
weiter lesen (223)


01.02.2009
Nach dreißig Jahren Satellitenbeobachtung weist GISS 87,5% mehr Erwärmung aus als UAH
weiter lesen (338)


23.01.2009
Eis-Armageddon auf Grönland ist beendet
weiter lesen (1199)


17.01.2009
Supercomputer des Met Office ist CO2-Sünder
weiter lesen (699)


13.01.2009
Forscher warnen vor Panik-Prognosen
weiter lesen (299)


12.01.2009
Prof. Happer legt nach: Aus Wissenschaft ist Kult geworden
weiter lesen (216)


11.01.2009
Prof. Frank Tipler bezieht Stellung gegen die Treibhaus-Hypothese
weiter lesen (213)


10.01.2009
Ideologie statt Wissenschaft: Die sieben Thesen des PIK
weiter lesen (214)


09.01.2009
EU-Klimapaket: Deutscher Beitrag kostet hunderte von Milliarden Euro und senkt Globaltemperatur um weniger als 7/10.000 °C
weiter lesen (215)


07.01.2009
Vor 40 Jahren Global Cooling. Jetzt Global Warming
weiter lesen (211)


05.01.2009
Klimarealistischer Leitartikel in der HAZ
weiter lesen (209)


30.12.2008
Die Klima-Jahresendrallye der Katastrophisten
weiter lesen (207)


29.12.2008
Schellnhuber schürt weiter unbegründete Panik
weiter lesen (206)


29.12.2008
2008 war das Jahr, in dem der von Menschen gemachte Klimawandel widerlegt wurde
weiter lesen (204)


22.12.2008
Die 10 dümmsten Vorhersagen
weiter lesen (200)


17.12.2008
Versicherungen beklagen hohe Schäden 2008 — Einfluß der „Erderwärmung” ungewiß
weiter lesen (202)


16.12.2008
Wissenschaftler verurteilen die hysterische Falschmeldung „sich beschleunigender Erwärmung” auf AP
weiter lesen (197)


16.12.2008
Peinlich: „Spiegel Online” hält Deutschland für den Klima-Nabel der Welt
weiter lesen (194)


15.12.2008
Die Lust an der Katastrophe
weiter lesen (195)


15.12.2008
„Der Spiegel” versucht Vaclav Klaus und die Klimarealisten zu diskreditieren
weiter lesen (196)


12.12.2008
Kein Beweis für beschleunigten Meeresspiegelanstieg
weiter lesen (239)


10.12.2008
650 Wissenschaftler gegen Klimakatastrophismus
weiter lesen (184)


09.12.2008
Bereits 21 Tage ohne Sonnenflecken
weiter lesen (186)


02.12.2008
Meteorologen gegen Klimawandel-Hypothesen
weiter lesen (181)


29.11.2008
Der desgnierte US-Präsident Obama bietet den wirtschaftlichen Selbstmord der USA an
weiter lesen (178)


27.11.2008
Unterstützung für Forderungen der „Klimaschützer” schwindet
weiter lesen (182)


23.11.2008
Himalaya-Gletscher wachsen, Arktisches Eis überdurchschnittlich
weiter lesen (174)


22.11.2008
GISS-Mitarbeiter räumt Unsicherheiten und Ungenauigkeiten ein
weiter lesen (170)


16.11.2008
Die Welt hat noch nie so eine eiskalte Hitze erlebt
weiter lesen (166)


15.11.2008
Sind russische Fernwärmeleitungen die Ursache der scheinbar gemessenen Erwärmung in Sibirien?
weiter lesen (168)


13.11.2008
Werden die Küsten wirklich vom Anstieg des Meeresspiegels bedroht?
weiter lesen (163)


12.11.2008
2008 gab es die wenigsten tropischen Zyklone seit 30 Jahren
weiter lesen (162)


12.11.2008
Wasser auf die Mühlen der Erwärmungsskeptiker
weiter lesen (160)


05.11.2008
David Ballamy: „Die BBC meidet mich, weil ich nicht an den Klimawandel glaube”
weiter lesen (152)


30.10.2008
Ausdehnung der von Eis bedeckten arktischen Meeresflächen wächst
weiter lesen (148)


24.10.2008
Dank des kalten Wetters wuchsen die Gletscher Alaskas in diesem Jahr
weiter lesen (146)


24.10.2008
Der Kater nach dem Klimarausch
weiter lesen (144)


20.10.2008
Bundeswirtschaftsministerium wirbt dafür, Fakten anzuerkennen und rational zu reagieren
weiter lesen (143)


18.10.2008
Kanzlerinberater Schellnhuber (PIK) führt Öffentlichkeit in die Irre
weiter lesen (140)


17.10.2008
Leserbrief von Prof. Lüdecke an die VDI-Nachrichten wegen des Artikels „Mit Hightech gegen die Flut”
weiter lesen (147)


15.10.2008
Die Welt meldet: „Meeresspiegel steigt schneller als erwartet” – in der Realität wird der Anstieg langsamer
weiter lesen (329)


15.10.2008
Arktisches Meereseis nimmt in einem Jahr um 27% zu
weiter lesen (135)


13.10.2008
Alaska meldet wachsende Gletscher
weiter lesen (134)


11.10.2008
Der geheimnisvolle UN-Pate des Kyoto-Protokolls
weiter lesen (133)


26.09.2008
Prof. Lüdecke: Harte Fakten gegen Klimakatastrophenpropaganda
weiter lesen (131)


06.09.2008
Gore-Berater Dr. James Hansen rechtfertigt Vandalismus gegen Kohlekraftwerk
weiter lesen (167)


05.09.2008
Forscher warnen vor Horrorszenarien beim Meeresspiegelanstieg
weiter lesen (125)


04.09.2008
Umweltbundesamt legt regionale Klimaszenarien vor
weiter lesen (123)


25.08.2008
Prof. Alexander: „Die Theorie der Klimaalarmisten ist zusammengebrochen”
weiter lesen (119)


23.08.2008
Klimamodelle werden von Klimaforschern nur zu 48% als zuverlässig eingestuft
weiter lesen (117)


16.08.2008
Mexikanischer Wissenschaftler erwartet „Kleine Eiszeit” für 60 bis 80 Jahre
weiter lesen (110)


15.08.2008
Das arktische Eis weigert sich zu schmelzen wie vorhergesagt
weiter lesen (108)


10.08.2008
Die globale Erwärmung, wie sie von Al Gore & Co. proklamiert wird, ist eine Falschmeldung
weiter lesen (121)


05.08.2008
Klimahysterie basiert auf unausgegorenen Computermodellen
weiter lesen (109)


02.08.2008
Die Landmasse von Bangladesh wächst: Schlag ins Gesicht der Klimakatastrophiker
weiter lesen (106)


02.08.2008
Dem Klima-Märchen auf die Schliche gekommen
weiter lesen (105)


19.07.2008
Mojib Latif: „Keine längerfristige Tendenz erkennbar”
weiter lesen (104)


17.07.2008
Al Gore verbreitet weiter unbegründete Hysterie
weiter lesen (101)


15.07.2008
Klimaempfindlichkeit neu betrachtet
weiter lesen (99)


09.07.2008
Meteorologe Puls legt Zusammenfassung des Forschungsstands zum Meeresspiegelanstieg vor
weiter lesen (97)


09.07.2008
Australische Psychiater diagnostizieren erstmals Wahnvorstellungen über den Klimawandel
weiter lesen (96)


05.07.2008
Abnehmende Zahl jährlicher Opfer von Wetterextremen
weiter lesen (342)


05.07.2008
Biotreibstoffe treiben Millionen in die Armut
weiter lesen (95)


03.07.2008
Eisfluß auf Grönland hat sich in den letzten 17 Jahren nicht beschleunigt
weiter lesen (93)


29.06.2008
Die „Globale Erwärmung” ist ein Schwindel
weiter lesen (89)


23.06.2008
Hansen will Chefs von Ölfirmen vor Gericht stellen
weiter lesen (359)


18.06.2008
Focus Money: Zweifel an Treibhaushypothese
weiter lesen (79)


18.06.2008
„Klimaschutz”-Paket von der Bundesregierung verabschiedet
weiter lesen (78)


09.06.2008
Einfluß der Wolken wird in gängigen Klimamodellen falsch eingeschätzt
weiter lesen (70)


07.06.2008
Deiche bauen statt CO2 reduzieren
weiter lesen (83)


05.06.2008
Malen nach Zahlen: Das eigenartige Thermometer der NASA
weiter lesen (62)


22.05.2008
Gouverneurin von Alaska wendet sich gegen die Einstufung der Eisbären als „Bedrohte Tierart”
weiter lesen (58)


17.05.2008
32.000 Wissenschaftler bekennen sich als Klimarealisten
weiter lesen (52)


11.05.2008
Theorien zum angeblich drohenden Aussterben der Eisbären wissenschaftlich mangelhaft
weiter lesen (47)


07.05.2008
Al Gore gibt der globalen Erwärmung die Schuld an der Katastrophe in Birma
weiter lesen (36)


07.05.2008
Beichte eines Klimaforschers: Daten werden manipuliert
weiter lesen (38)


07.05.2008
Kalte Dusche für Vorhersage antarktischer Erwärmung
weiter lesen (44)


06.05.2008
Meeresspiegelanstieg langsamer als erwartet
weiter lesen (41)


04.05.2008
Klima-Institute rudern zurück – platzt der Klima-Schwindel?
weiter lesen (33)


01.05.2008
Schlechte Vorhersagen untergraben Vertrauen in IPCC
weiter lesen (55)


01.05.2008
Klima des Glaubens: Klimaprojektionen sind unzuverlässig
weiter lesen (45)


12.04.2008
Hurricane-Experte ändert seine Meinung über die Auswirkungen globaler Erwärmung
weiter lesen (22)


11.04.2008
RealClimate, eine Internetseite der Treibhausanhänger, räumt ein, daß Klimamodelle nur Szenarien, aber keine Vorhersagen sind
weiter lesen (20)


10.04.2008
„Klimawandel führt zur Ausbreitung tropischer Krankheiten” ist Unsinn
weiter lesen (21)


05.04.2008
IPCC hat den Temperaturanstieg in der Antarktis um den Faktor 2,5 bis 5 übertrieben
weiter lesen (37)


04.04.2008
Streit unter Treibhausanhängern — IPCC wird Verschleierung vorgeworfen
weiter lesen (13)


04.04.2008
Lloyd's warnt vor Mangel an Naturkatastrophen
weiter lesen (12)


03.04.2008
Kühler Blick auf die globale Erwärmung
weiter lesen (9)


04.03.2008
„Globale Erwärmung” ist keine globale Krise
weiter lesen (27)


01.03.2008
Emma ist keine Katastrophe!
weiter lesen (3)


15.02.2008
Zuviel Eis: Eisbären hungern
weiter lesen (1)


30.01.2008
Die Temperaturen des späten 20. Jahrhunderts sind im historischen Vergleich nicht auf Rekordhoch
weiter lesen (18)


16.01.2008
Schwankung in der Anzahl von Wirbelstürmen ist natürlichen Ursprungs
weiter lesen (198)


11.01.2008
Gletscher haben auch weit wärmere Perioden überstanden — Meeresspiegel wird von Wärme nicht beeinflußt
weiter lesen (238)


12.12.2007
Mark Serreze prognostiziert eine eisfreie Arktis bis 2013
weiter lesen (1864)


07.10.2007
Katastrophe: Al Gore erhält den Friedensnobelpreis
weiter lesen (7)


27.06.2007
Die Behauptung, daß der Meeresspiegel steigt, ist totaler Unsinn
weiter lesen (175)


03.02.2007
Warum Kritiker der Horrorszenarien keine Chance haben
weiter lesen (265)


02.02.2007
Deutscher Wetterdienst macht Vorhersagen für 2071 bis 2100
weiter lesen (387)


01.06.2006
Alarmismus: „Klimaforscher warnen vor der Flut”
weiter lesen (863)


16.09.2005
Hat die „globale Erwärmung” den „Punkt ohne Wiederkehr” überschritten?
weiter lesen (1003)


01.03.2005
Heiße Luft von allen Seiten
weiter lesen (189)


26.04.2004
Verursacht die „globale Erwärmung” einen katastrophalen Anstieg des Meeresspiegels?
weiter lesen (1035)


17.09.2003
Kein Anstieg in der Auftrittsrate extremer Hochwasser
weiter lesen (1574)


19.08.2000
„Uralte Eiskappe am Nordpol ist jetzt flüssig”
weiter lesen (1173)


02.01.1999
Korallenbleiche im australischen Großen Barriere-Riff durch steigende Wassertemperaturen
weiter lesen (1633)


15.04.1998
NASA-Publikation zweifelt an der Vorhersagekraft von Klima-Modellen
weiter lesen (1025)


24.06.1974
Eine neue Eiszeit?
weiter lesen (307)


20.02.1969
New York Times: Arktischer Ozean bald eisfrei
weiter lesen (360)


16.10.1946
Nordwestpassage könnte für gewöhnliche Schiffe befahrbar sein
weiter lesen (273)


31.05.1943
„Katastrophaler Eisschwund in der Arktis”
weiter lesen (1036)


13.09.1937
Nordwestpassage befahrbar
weiter lesen (205)


03.12.1922
Besorgniserregende Schmelze in der Arktis
weiter lesen (1749)


01.10.1910
Robert E. Peary berichtet über seine Nordpol-Expedition
weiter lesen (920)

 

Valid HTML 4.01 Transitional

Zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung: 10.01.2013