Meldung


30
Mär
2011

30.03.2011
Warmes Wasser verursacht besonders kalte Winter
Wissenschaftler vom California Institute of Technology (Caltech) haben jetzt eine Arbeit veröffentlicht, die besonders kalte Winter im Nordosten von Nordamerika und im nordöstlichen Asien mit warmem Wasser in Verbindung bringt.

Die Pressemitteilung des Caltech:

Warm Water Causes Extra-cold Winters in Northeastern North America and Northeastern Asia

PASADENA, Calif. – If you're sitting on a bench in New York City's Central Park in winter, you're probably freezing. After all, the average temperature in January is 32 degrees Fahrenheit. But if you were just across the pond in Porto, Portugal, which shares New York's latitude, you'd be much warmer – the average temperature is a balmy 48 degrees Fahrenheit.

Throughout northern Europe, average winter temperatures are at least 10 degrees Fahrenheit warmer than similar latitudes on the northeastern coast of the United States and the eastern coast of Canada. The same phenomenon happens over the Pacific, where winters on the northeastern coast of Asia are colder than in the Pacific Northwest.

Researchers at the California Institute of Technology (Caltech) have now found a mechanism that helps explain these chillier winters—and the culprit is warm water off the eastern coasts of these continents.

„These warm ocean waters off the eastern coast actually make it cold in winter – it's counterintuitive,” says Tapio Schneider, the Frank J. Gilloon Professor of Environmental Science and Engineering.

Schneider and Yohai Kaspi, a postdoctoral fellow at Caltech, describe their work in a paper published in the March 31 issue of the journal Nature.

Using computer simulations of the atmosphere, the researchers found that the warm water off an eastern coast will heat the air above it and lead to the formation of atmospheric waves, drawing cold air from the northern polar region. The cold air forms a plume just to the west of the warm water. In the case of the Atlantic Ocean, this means the frigid air ends up right over the northeastern United States and eastern Canada.

For decades, the conventional explanation for the cross-oceanic temperature difference was that the Gulf Stream delivers warm water from the Gulf of Mexico to northern Europe. But in 2002, research showed that ocean currents aren't capable of transporting that much heat, instead contributing only up to 10 percent of the warming.

Kaspi's and Schneider's work reveals a mechanism that helps create a temperature contrast not by warming Europe, but by cooling the eastern United States. Surprisingly, it's the Gulf Stream that causes this cooling.

In the northern hemisphere, the subtropical ocean currents circulate in a clockwise direction, bringing an influx of warm water from low latitudes into the western part of the ocean. These warm waters heat the air above it.

„It's not that the warm Gulf Stream waters substantially heat up Europe,” Kaspi says. „But the existence of the Gulf Stream near the U.S. coast is causing the cooling of the northeastern United States.”

The researchers' computer model simulates a simplified, ocean-covered Earth with a warm region to mimic the coastal reservoir of warm water in the Gulf Stream. The simulations show that such a warm spot produces so-called Rossby waves.

Generally speaking, Rossby waves are large atmospheric waves – with wavelengths that stretch for more than 1,000 miles. They form when the path of moving air is deflected due to Earth's rotation, a phenomenon known as the Coriolis effect. In a way similar to how gravity is the force that produces water waves on the surface of a pond, the Coriolis force is responsible for Rossby waves.

In the simulations, the warm water produces stationary Rossby waves, in which the peaks and valleys of the waves don't move, but the waves still transfer energy. In the northern hemisphere, the stationary Rossby waves cause air to circulate in a clockwise direction just to the west of the warm region. To the east of the warm region, the air swirls in the counterclockwise direction. These motions draw in cold air from the north, balancing the heating over the warm ocean waters.

To gain insight into the mechanisms that control the atmospheric dynamics, the researchers speed up Earth's rotation in the simulations. In those cases, the plume of cold air gets bigger – which is consistent with it being a stationary Rossby-wave plume. Most other atmospheric features would get smaller if the planet were to spin faster.

Although it's long been known that a heat source could produce Rossby waves, which can then form plumes, this is the first time anyone has shown how the mechanism causes cooling that extends west of the heat source. According to the researchers, the cooling effect could account for 30 to 50 percent of the temperature difference across oceans.

This process also explains why the cold region is just as big for both North America and Asia, despite the continents being so different in topography and size. The Rossby-wave induced cooling depends on heating air over warm ocean water. Since the warm currents along western ocean boundaries in both the Pacific and Atlantic are similar, the resulting cold region to their west would be similar as well.

The next step, Schneider says, is to build simulations that more realistically reflect what happens on Earth. Future simulations would incorporate more complex features like continents and cloud feedbacks.

The research described in the Nature paper, „Winter cold of eastern continental boundaries induced by warm ocean waters,” was funded by the NOAA Climate and Global Change Postdoctoral Fellowship, administrated by the University Corporation for Atmospheric Research; a David and Lucille Packard Fellowship; and the National Science Foundation.

Der warme Golfstrom kühlt den Osten Nordamerikas und trägt nur zu 10% zu der (relativen) Wärme in Nordeuropa bei (Nordeuropa ist also nicht durch den Golfstrom „zu warm”, sondern Nordamerika ist durch den Golfstrom „zu kalt”). Weiß der deutsche Alarmist Rahmstorf davon? Er hat den Standpunkt vertreten, das Abschmelzen polarer Eismassen würde zu einem Abreißen des Golfstroms führen, was wiederum Europa stark abkühlen soll. Offenbar ist Rahmstorf nicht auf dem Stand der Wissenschaft – aber dafür Berater der Bundesregierung. Eine gute Wahl.
externer Link Quelle (englisch, externer Link) (1647)

Vorherige Meldung Nächste Meldung 

Zurück zur Startseite

Links zum Weiterlesen

450 Studien gegen die AGW-Hypothesen 450 „peer-reviewed” Studien, die gegen die Hypothesen anthropogener Erwärmung und dominierender Treibhauseffekte sprechen

Meldungen mit verwandten Inhalten


03
Jan
2013

03.01.2013
Energie-Planwirtschaft Energiewende: „Merkel verspricht genügend Strom für den Winter“
Weiter lesen... (2486)


29
Nov
2012

29.11.2012
Offener Brief von 125 Wissenschaftlern an UN: Wissenschaft stützt nicht die Klima-Behauptungen des UN-Generalsekretärs
Weiter lesen... (2461)


21
Sep
2012

21.09.2012
Energiediktatur: Regierung will Weiterbetrieb unrentabler Kraftwerke erzwingen, um Netzausfälle durch „Energiewende“ und Ökostrom zu vermeiden
Weiter lesen... (2458)

04
Aug
2012

Gefunden auf eike-klima.energie.eu:


04.08.2012
Der Wärmeinseleffekt als maßgeblicher Treiber der gemessenen Temperaturen
Weiter lesen... (2449)

 


07
Jul
2012

07.07.2012
Alarmismus des DWD und die Realität: Regentriefender Sommer statt prognostizierte Dürre
Weiter lesen... (2438)

18
Jun
2012

Gefunden auf American Thinker:


18.06.2012
Global Warming's Killer: Critical Thinking
Weiter lesen... (2419)

 


10
Jun
2012

10.06.2012
Studie bestätigt natürliche Klimaschwankungen während der letzten 9170 Jahre
Weiter lesen... (2405)


08
Jun
2012

08.06.2012
Nordost-Passage bald eisfrei? Dünnes Eis in der Laptew-See durch ablandigen Wind
Weiter lesen... (2408)

10
Mai
2012

Gefunden auf welt.de:


10.05.2012
Deutschland droht ein Katastrophen-Winter
Weiter lesen... (2348)

 


08
Mai
2012

08.05.2012
Grönlands Gletscher bewegen sich bei weitem nicht so schnell wie alarmistische Szenarien vorhersagten
Weiter lesen... (2343)

04
Mai
2012

Gefunden auf welt.de:


04.05.2012
Netzagentur warnt vor Engpaß bei Stromversorgung
Weiter lesen... (2349)

 


04
Mai
2012

04.05.2012
Russisches Schwefeldioxid könnte die Ursache der regionalen arktischen Erwärmung sein
Weiter lesen... (2341)


04
Mai
2012

04.05.2012
So rechnet man sich seinen grünen Bankrott schön
Weiter lesen... (2339)

28
Apr
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


28.04.2012
Kleine Eiszeit im Mittelmeer mit großer Kälte
Weiter lesen... (2334)

 


17
Apr
2012

17.04.2012
Mehrere Rinder in Schutzhütte erfroren
Weiter lesen... (2316)

11
Apr
2012

Gefunden auf theregister.co.uk:


11.04.2012
Amount of ice in Bering Sea reaches all-time record
Weiter lesen... (2311)

 


06
Apr
2012

06.04.2012
Studie: Erwärmung führt nicht unbedingt zu Veränderungen bei den von Flüssen geführten Wassermengen
Weiter lesen... (2302)


02
Apr
2012

02.04.2012
Die regelmäßige PIK-Panikmeldung auf wackeliger Grundlage
Weiter lesen... (2293)


27
Mär
2012

27.03.2012
Die zwei Maßstäbe der PIK-Propaganda – Wetter ist nur dann Klima, wenn es die These vom anthropogenen Klimawandel stützt
Weiter lesen... (2289)

26
Mär
2012

Gefunden auf eike-klima-energie.eu:


26.03.2012
Wikinger wieder in Grönland? PIK läßt schon mal das Eis schmelzen!
Weiter lesen... (2285)

 


24
Mär
2012

24.03.2012
Außergewöhnlich viel Eis in der Beringsee
Weiter lesen... (2283)


22
Mär
2012

22.03.2012
Ist die langfristige Abnahme des arktischen Meereises von der Arktischen Oszillation verursacht worden?
Weiter lesen... (2278)

15
Mär
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


15.03.2012
Die Grünen sind gegen die Sonne
Weiter lesen... (2270)

 


08
Mär
2012

08.03.2012
Studie: Städtische Wärmeinseln verschaffen Pflanzen längere Vegetationsperioden
Weiter lesen... (2261)


27
Feb
2012

27.02.2012
Schneereichere Winter durch Abnahme des arktischen Meereises?
Weiter lesen... (2242)


27
Feb
2012

27.02.2012
Vor 1000 Jahren mehr Extremwetterereignisse im Irak als gegenwärtig
Weiter lesen... (2240)


21
Feb
2012

21.02.2012
Studie: Hochauflösende Massenbilanz der Antarktis zeigt im Zeitraum von 1979 bis 2010 keinen signifikanten Trend bei der Masse des Eisschilds
Weiter lesen... (2228)


12
Feb
2012

12.02.2012
Energiewende: Bundesregierung beruft heimlich Krisenstab wegen der Gefahr des Netzzusammenbruchs ein
Weiter lesen... (2217)


10
Feb
2012

10.02.2012
Rekordschnee hatte nichts mit dem Klimawandel zu tun
Weiter lesen... (2207)

08
Feb
2012

Gefunden auf ScienceSkeptical.de:


08.02.2012
Warum ist der Februar so kalt? Was sagt die Klimaforschung, was sagen die Fakten?
Weiter lesen... (2204)

 


05
Feb
2012

05.02.2012
Albtraum Windenergie – Die Allianz zwischen Unternehmern, Bauern und Fondsverkäufern mit der Politik, den grünen Ideologen und den Idealisten ist kaum mehr zu bremsen
Weiter lesen... (2199)


20
Jan
2012

20.01.2012
Al Gores Propaganda-Expedition in die Antarktis
Weiter lesen... (2170)

09
Jan
2012

Gefunden auf joannenova.com.au:


09.01.2012
Scripps blockbuster: Ocean acidification happens all the time – naturally
Weiter lesen... (2142)

 


08
Jan
2012

08.01.2012
MPI-M-Forscher bestätigen Einfluß natürlicher Oszillationen
Weiter lesen... (2139)


17
Dez
2011

17.12.2011
Norwegische Wissenschaftler sagen starke Abkühlung in der Arktis voraus
Weiter lesen... (2078)


14
Dez
2011

14.12.2011
Eine globale Erwärmung gibt es nicht – Globale Abkühlung ist real und aktuell
Weiter lesen... (2073)


06
Dez
2011

06.12.2011
Schule stellt Heizung ab – „um den Planeten zu retten“
Weiter lesen... (2121)


05
Dez
2011

05.12.2011
Verbindung zwischen Extremwetterereignissen gefunden – es ist nicht die „globale Erwärmung“
Weiter lesen... (2058)


03
Dez
2011

03.12.2011
Norbert Röttgen – Scheinheiliger des Tages
Weiter lesen... (2051)


24
Nov
2011

24.11.2011
Windkraft: Hamburg bereitet sich auf Total-Stromausfall vor
Weiter lesen... (2037)


22
Nov
2011

22.11.2011
ClimateGate 2.0: Weitere E-Mails des Klima-Establishments aufgetaucht
Weiter lesen... (2029)


21
Nov
2011

21.11.2011
Wirksamer „Klimaschutz“ würde zu mehr Todesfällen führen
Weiter lesen... (2028)


20
Okt
2011

20.10.2011
Das Ozonloch hat es vermutlich schon immer gegeben
Weiter lesen... (1978)


12
Okt
2011

12.10.2011
Tabubruch: Met Office wacht auf – Einfluß der Sonne auf das Klima
Weiter lesen... (1973)


10
Okt
2011

10.10.2011
Britische Wissenschaftler versuchen, die Existenz der „Kleinen Eiszeit“ zu leugnen
Weiter lesen... (1968)


29
Sep
2011

29.09.2011
Globale Erwärmung? Heathrow verdreifacht Schneeräumfahrzeuge
Weiter lesen... (1955)


21
Sep
2011

21.09.2011
Weitere Studie legt nahe, daß Eisverluste in der Arktis nicht unwiderruflich sind
Weiter lesen... (1945)

15
Sep
2011

15.09.2011
Klimawandel provoziert Gefahr einer Alien-Attacke
Weiter lesen... (1942)

 


10
Sep
2011

10.09.2011
Unrealistischer Alarmismus: Uni Bremen sagt Rekordschmelze in der Arktis voraus
Weiter lesen... (1939)


08
Sep
2011

08.09.2011
NOAA: La Niña ist zurück
Weiter lesen... (1927)


19
Aug
2011

19.08.2011
NASA veröffentlicht erste umfassende Karte der Eisflüsse in der Antarktis
Weiter lesen... (1890)


17
Aug
2011

17.08.2011
Modellberechnungen zeigen, daß sich die polaren Eiskappen vom Abschmelzen erholen können
Weiter lesen... (1882)

15
Aug
2011

15.08.2011
Wintereinbruch in Neuseeland – Erster Schnee seit 36 Jahren
Weiter lesen... (1877)

 


11
Aug
2011

11.08.2011
Eine wachsende Eisausdehnung in der Aktis ist genauso wahrscheinlich wie eine Schrumpfung
Weiter lesen... (1871)


08
Aug
2011

08.08.2011
Korallen durch kaltes Wasser geschädigt
Weiter lesen... (1860)


30
Jul
2011

30.07.2011
Der DWD verschweigt: Deutschland wird kühler!
Weiter lesen... (1843)


26
Jul
2011

26.07.2011
Schafe haben mehr Einfluß auf Jahresringe von Bäumen als das Klima
Weiter lesen... (1836)


17
Jul
2011

17.07.2011
Schizophrene Klimawissenschaft
Weiter lesen... (2104)


17
Jun
2011

17.06.2011
Der Niedergang der Sonnenflecken – Steht eine starke Abkühlung bevor?
Weiter lesen... (1793)


13
Jun
2011

13.06.2011
Chaostheorie hebelt Klimamodelle aus
Weiter lesen... (1790)


10
Jun
2011

10.06.2011
Trotz Schneeschwund-Prognose: Schneefall mitten im Juni auf dem Snowdon
Weiter lesen... (1789)


01
Jun
2011

01.06.2011
Grönland und AGW
Weiter lesen... (1764)


25
Mai
2011

25.05.2011
Hypothese über Beendigung der Schneeball-Phase durch Methan ist widerlegt
Weiter lesen... (1754)


23
Mai
2011

23.05.2011
Wie verläßlich sind historische Temperaturdaten?
Weiter lesen... (1752)


21
Mai
2011

21.05.2011
Prof. Happer: Die Wahrheit über Treibhausgase
Weiter lesen... (1744)


09
Mai
2011

09.05.2011
Der Meeresspiegel-Humbug
Weiter lesen... (1724)


06
Mai
2011

06.05.2011
Baumringe zur Rekonstruktion der ENSO in den letzten 1100 Jahren genutzt
Weiter lesen... (1721)


04
Mai
2011

04.05.2011
Es ist wieder „schlimmer, als wir dachten“ – diesmal beim Meeresspiegel und der Arktis-Schmelze
Weiter lesen... (1715)


27
Apr
2011

27.04.2011
Bedeutung des Agulhas-Stroms für die Klimaentwicklung bisher unterschätzt – IPCC-Modelle falsch?
Weiter lesen... (1696)


25
Apr
2011

25.04.2011
Schrumpfen von Amphibien-Populationen hat viele Ursachen
Weiter lesen... (1693)


19
Apr
2011

19.04.2011
Entgegen der allgemeinen Ansicht nehmen Fluß-Hochwasserereignisse nicht zu, sondern eher ab
Weiter lesen... (1684)


05
Apr
2011

05.04.2011
Ozonschwund über der Arktis führte zu erhöhter ultravioletter Strahlung in Skandinavien
Weiter lesen... (1656)


04
Apr
2011

04.04.2011
Der Boom der wilden Walnuß – nicht durch Klimawandel, sondern durch Eichhörnchen
Weiter lesen... (1679)


02
Apr
2011

02.04.2011
Neuer Versuch, urbane Hitzeinseln kleinzureden
Weiter lesen... (1648)


01
Apr
2011

01.04.2011
Bohrung im türkischen Vansee: Forscher schauen 400.000 Jahre in die Vergangenheit
Weiter lesen... (1763)


23
Mär
2011

23.03.2011
Die Erde ergrünt – dank menschlichen Einflusses?
Weiter lesen... (1631)


21
Mär
2011

21.03.2011
Die 10 größten Fehler des sogenannten „Klima-Konsens”
Weiter lesen... (1629)


14
Mär
2011

14.03.2011
AWI: Rekordverlust an Ozon über der Arktis
Weiter lesen... (1620)


11
Mär
2011

11.03.2011
Rekord-Ozonloch über dem Nordpol?
Weiter lesen... (1611)


08
Mär
2011

08.03.2011
John Christys Vortrag vor Ausschuß: „AGW-Hypothesen sind unwissenschaftlich”
Weiter lesen... (1608)


02
Mär
2011

02.03.2011
Forscher des Alfred-Wegener-Instituts erweitern gängige Theorie zur Klimageschichte
Weiter lesen... (1601)


02
Mär
2011

02.03.2011
Studie: Arktisches Meereis erholt sich typischerweise in zwei Jahren
Weiter lesen... (1592)


01
Mär
2011

01.03.2011
Klimawandel führt in Finnland weder zu Überflutungen noch zu Dürren
Weiter lesen... (1616)


22
Feb
2011

22.02.2011
Wahnsinn: „Kleiner Atomkrieg könnte die globale Erwärmung für Jahre umkehren”
Weiter lesen... (1587)


21
Feb
2011

21.02.2011
Milliardengeschäfte mit Klimaängsten
Weiter lesen... (1667)


21
Feb
2011

21.02.2011
UN-Generalsekretär fordert von Hollywood Unterstützung bei der Klimapropaganda
Weiter lesen... (1580)


21
Feb
2011

21.02.2011
Moskau zittert im „kältesten Winter seit 100 Jahren”
Weiter lesen... (1581)


15
Feb
2011

15.02.2011
Windenergie versagt – Anlagen eingefroren
Weiter lesen... (1568)


11
Feb
2011

11.02.2011
Globale Erwärmung führt nicht zu permanentem El Niño
Weiter lesen... (1560)


04
Feb
2011

04.02.2011
Ist das „Klimaschutz”? – Biomasseverbrennung kann zur Feinstaubbelastung beitragen
Weiter lesen... (1669)


04
Feb
2011

04.02.2011
Neue Entdeckungen sollen Klimamodelle verbessern
Weiter lesen... (1567)


04
Feb
2011

04.02.2011
Max-Planck-Institut: Hoffnung für arktisches Meereis
Weiter lesen... (1559)


03
Feb
2011

03.02.2011
Schwerer Blizzard legt ein Drittel der USA lahm
Weiter lesen... (1555)


02
Feb
2011

02.02.2011
Milliarden in Windenergie investiert – Stromausfälle in Texas
Weiter lesen... (1553)


30
Jan
2011

30.01.2011
Pielke sr.: Westwinde für Extremwinter verantwortlich, nicht „globale Erwärmung”
Weiter lesen... (1544)


24
Jan
2011

24.01.2011
Falsche Darstellung des Einflusses der Erdbahnveränderungen in einem Papier von James Hansen
Weiter lesen... (1534)


21
Jan
2011

21.01.2011
Australische Csiro schreibt ungewöhnliche Regenfälle natürlichen Variationen und nicht der globalen Erwärmung zu
Weiter lesen... (1532)


11
Jan
2011

11.01.2011
Weitere einfache Vorhersage schlägt die Klimaforscher-Supercomputer
Weiter lesen... (1511)


09
Jan
2011

09.01.2011
24 alarmistische Behauptungen – und 24 Wahrheiten
Weiter lesen... (1507)


30
Dez
2010

30.12.2010
Dezember 2010 war der kälteste Dezember in Florida seit Beginn der Aufzeichnungen
Weiter lesen... (1488)


27
Dez
2010

27.12.2010
Alarmistische Propaganda: „Schneesturm wegen globaler Erwärmung”
Weiter lesen... (1484)


27
Dez
2010

27.12.2010
Piers Corbyn warnt vor strengem Winter: „Das war erst der Anfang”
Weiter lesen... (1483)


27
Dez
2010

27.12.2010
Atlanta erlebte die ersten weißen Weihnachten seit 128 Jahren
Weiter lesen... (1482)


22
Dez
2010

22.12.2010
Klimawandel ist ganz natürlich
Weiter lesen... (1476)


21
Dez
2010

21.12.2010
Meereisausdehnung in der Antarktis auf Rekordniveau
Weiter lesen... (1474)


21
Dez
2010

21.12.2010
Ahnungslosigkeit oder Geschichtsfälschung? Alarmist will eisigen Winter zum Zeichen globaler Erwärmung umdeuten
Weiter lesen... (1473)


19
Dez
2010

19.12.2010
Londoner Bürgermeister glaubt Skeptiker mehr als dem Met Office
Weiter lesen... (1469)


17
Dez
2010

17.12.2010
Totale Mondfinsternis fällt mit Wintersonnenwende zusammen – zum ersten Mal seit 1378
Weiter lesen... (1465)


13
Dez
2010

13.12.2010
„Neue Kleine Eiszeit ist jetzt möglich” – „Einfluß der Sonnenaktivität wurde lange Zeit sträflich unterschätzt”
Weiter lesen... (1467)


12
Dez
2010

12.12.2010
Unnötig, ineffektiv, ruinös: „grüne” Klimapolitik
Weiter lesen... (1461)


12
Dez
2010

12.12.2010
Werden die Alarmisten auch für den Dach-Zusammenbruch des Metrodomes in Minneapolis den Klimawandel verantwortlich machen?
Weiter lesen... (1459)


09
Dez
2010

09.12.2010
Der Staat ist jetzt auch fürs Wetter zuständig
Weiter lesen... (1460)


09
Dez
2010

09.12.2010
NASA-Teleskop entdeckt den ersten kohlenstoffreichen Exoplaneten
Weiter lesen... (1455)


09
Dez
2010

09.12.2010
Dezember 2010 bisher der kälteste seit 100 Jahren in Großbritannien
Weiter lesen... (1452)


02
Dez
2010

02.12.2010
Großbritannien von Schnee bedeckt – zweiter Schneewinter in Folge
Weiter lesen... (1430)


01
Dez
2010

01.12.2010
Ein Jahr nach ClimateGate: Die Korrumpierung der Wissenschaft besteht fort
Weiter lesen... (1433)


01
Dez
2010

01.12.2010
Skeptisches Papier über Steigs vermeintliche Antarktis-Erwärmung wird veröffentlicht
Weiter lesen... (1428)


28
Nov
2010

28.11.2010
Met Office sagt milden Winter woraus – und steht damit allein
Weiter lesen... (1420)


12
Nov
2010

12.11.2010
Wälder können sich besser als bisher behauptet an Klimawandel anpassen
Weiter lesen... (1390)


24
Okt
2010

24.10.2010
Die rasante Gletscherschmelze in den 1940er Jahren
Weiter lesen... (1366)


09
Okt
2010

09.10.2010
Großbritannien bereitet sich auf den nächsten harten Winter vor – Schneeschaufeln werden verteilt
Weiter lesen... (1355)


30
Sep
2010

30.09.2010
Extremes Wetter – Extreme Behauptungen
Weiter lesen... (1346)


29
Sep
2010

29.09.2010
Royal Society beugt sich dem Protest der Skeptiker: Unsicherheiten größer als bisher eingeräumt
Weiter lesen... (1343)


24
Sep
2010

24.09.2010
New Scientist räumt ein, daß die Sonnenaktivität Rolle im Klimageschehen spielt
Weiter lesen... (1334)


03
Sep
2010

03.09.2010
Der Gebrauch von unwissenschaftlicher Literatur durch das IPCC reicht weit zurück
Weiter lesen... (1305)


27
Aug
2010

27.08.2010
Werden die El Niños stärker?
Weiter lesen... (1290)


19
Aug
2010

19.08.2010
Hitzewelle in Rußland Ergebnis eines blockierenden Hochdruckgebiets, nicht der globalen Erwärmung
Weiter lesen... (1275)


18
Aug
2010

18.08.2010
Zusammenhang zwischen Länge des Sonnenzyklus und Windmustern auf der Erde?
Weiter lesen... (1269)


16
Aug
2010

16.08.2010
Privatisierung des Met Office möglich
Weiter lesen... (1264)


11
Aug
2010

11.08.2010
GISS-Manipulation im Himalaya – aus Abkühlung macht GISS eine Erwärmung
Weiter lesen... (1255)


07
Aug
2010

07.08.2010
Die angebliche Erwärmung des Himalaya – eine weitere IPCC-Behauptung als falsch entlarvt
Weiter lesen... (1249)


04
Aug
2010

04.08.2010
Studie des Max-Planck-Instituts für Meteorologie fordert Reduktion der CO2-Emissionen auf Null bis zum Jahr 2100
Weiter lesen... (1241)


26
Jul
2010

26.07.2010
Studie: Schneemassen des vergangenen Winters hatten mit „globaler Erwärmung” nichts zu tun
Weiter lesen... (1229)


25
Jul
2010

25.07.2010
Sieben bedeutende Physiker stehen dem AGW-Alarm skeptisch gegenüber
Weiter lesen... (1225)


24
Jul
2010

24.07.2010
Die verzweifelte Suche nach Hitze
Weiter lesen... (1228)


02
Jul
2010

02.07.2010
AGW-Mathematik: -30 + 5 > 0
Weiter lesen... (1183)


30
Jun
2010

30.06.2010
Rekordkälte in Australien
Weiter lesen... (1179)


19
Jun
2010

19.06.2010
Temperaturtrend auf antarktischer Halbinsel nicht nachvollziehbar
Weiter lesen... (1156)


12
Jun
2010

12.06.2010
Kalte, schneereiche Winter als Folge globaler Erwärmung
Weiter lesen... (1144)


05
Jun
2010

05.06.2010
Schneemengen im pazifischen Nordwesten der USA überdurchschnittlich
Weiter lesen... (1124)


25
Mai
2010

25.05.2010
Britischer Alarmismus weicht Skepsis
Weiter lesen... (1100)


21
Mai
2010

21.05.2010
Malaria ging trotz Erwärmung zurück
Weiter lesen... (1096)


13
Mai
2010

13.05.2010
Letztes Winterhalbjahr war das schneereichste seit Beginn der Aufzeichnungen
Weiter lesen... (1068)


10
Mai
2010

10.05.2010
Fachfremde Akademiker unterzeichnen Brief, in dem sie ihren Glauben an die in Frage gestellten Klimahypothesen unterstreichen
Weiter lesen... (1063)


05
Mai
2010

05.05.2010
WWF-Alarmismus aus Rußland: „Wintereinbruch in Südfrankreich belegt antropogene Erwärmung”
Weiter lesen... (1055)


05
Mai
2010

05.05.2010
von Storch gibt dem IPCC die Schuld daran, daß das Vertrauen in die Klimawissenschaft schwindet
Weiter lesen... (1041)


26
Apr
2010

26.04.2010
El Niño wird schwächer
Weiter lesen... (1022)


25
Apr
2010

25.04.2010
War Lord Oxburghs „Untersuchung” des ClimateGate-Skandals von seinen eigenen Interessen beeinflußt?
Weiter lesen... (1021)


20
Apr
2010

20.04.2010
ClimateGate: Michael Mann droht mit Klage
Weiter lesen... (1008)


13
Apr
2010

13.04.2010
Statistiken, Graphiken, Lügen?
Weiter lesen... (983)


07
Apr
2010

07.04.2010
Vieh verringert Lachgas-Emissionen
Weiter lesen... (1892)


05
Apr
2010

05.04.2010
UAH veröffentlicht die Temperaturanomalie für den März 2010
Weiter lesen... (961)


04
Apr
2010

04.04.2010
NSIDC-Direktor rudert zurück – „Befürchtungen im Jahr 2007 waren übertrieben”
Weiter lesen... (957)


29
Mär
2010

29.03.2010
Golfstrom verlangsamt sich nicht
Weiter lesen... (942)


26
Mär
2010

26.03.2010
NOAA: Rekordschneesturm nicht durch „globale Erwärmung” verursacht
Weiter lesen... (1576)


26
Mär
2010

26.03.2010
Golfstrom trotzt dem „Klimawandel”
Weiter lesen... (954)


25
Mär
2010

25.03.2010
Catlin-Expedition verbreitet wieder alarmistische Kommentare
Weiter lesen... (921)


24
Mär
2010

24.03.2010
Met Office läßt Winter-Vorhersage verschwinden
Weiter lesen... (919)


23
Mär
2010

23.03.2010
Wie paßt die vermeintliche Wärme in der Arktis mit der Eiszunahme zusammen?
Weiter lesen... (916)


09
Mär
2010

09.03.2010
Direktor des Wadia-Insituts: Globale Erwärmung hat keinen Einfluß auf den Himalaya
Weiter lesen... (877)


08
Mär
2010

08.03.2010
Temperaturrekonstruktion aus Muscheln genauer als aus Baumringen
Weiter lesen... (879)


05
Mär
2010

05.03.2010
UK Met Office stellt Saisonprognosen ein
Weiter lesen... (864)


02
Mär
2010

02.03.2010
2001 bis 2010 war das schneereichste Jahrzehnt seit Beginn der Aufzeichnungen
Weiter lesen... (861)


28
Feb
2010

28.02.2010
Ergänzung der Thermostat-Hypothese
Weiter lesen... (849)


21
Feb
2010

21.02.2010
Rekordschnee in Moskau
Weiter lesen... (831)


19
Feb
2010

19.02.2010
Klimamodelle lagen falsch – Schneebedeckung zeigt Aufwärtstrend
Weiter lesen... (821)


16
Feb
2010

16.02.2010
Änderung der Meeresströmung läßt Grönlands Gletscher schmelzen
Weiter lesen... (806)


14
Feb
2010

14.02.2010
Pachauris Erkenntnis
Weiter lesen... (802)


13
Feb
2010

13.02.2010
49 US-Bundesstaaten im Schnee, 1180 neue Schneefall-Rekorde in der auslaufenden Woche
Weiter lesen... (797)


10
Feb
2010

10.02.2010
Schneefallrekord in Washington, Philadelphia und Baltimore
Weiter lesen... (788)


09
Feb
2010

09.02.2010
Bericht in der mdr-Umschau: Erwärmungspause oder neue Eiszeit?
Weiter lesen... (793)


09
Feb
2010

09.02.2010
Vorhersage: Das arktische Meereis wird sich in diesem Jahr um weitere 500.000 km² ausdehnen
Weiter lesen... (783)


05
Feb
2010

05.02.2010
Dr. Spencer: Rekordwärme des Januar 2010 beruht auf Meeresoberflächentemperatur
Weiter lesen... (775)


04
Feb
2010

04.02.2010
UAH meldet für Januar 2010 eine Temperaturanomalie von +0,72°C
Weiter lesen... (772)


31
Jan
2010

31.01.2010
Kälte schadet der Wirtschaft
Weiter lesen... (756)


28
Jan
2010

28.01.2010
Washington Post verbreitet irreführenden Alarmismus
Weiter lesen... (749)


22
Jan
2010

22.01.2010
Statistiker Briggs: Wetter ist eben DOCH Klima
Weiter lesen... (725)


17
Jan
2010

17.01.2010
Grönland, Meeresspiegel, Golfstrom: Belege gegen alarmistische Behauptungen
Weiter lesen... (705)


16
Jan
2010

16.01.2010
Wirft die BBC die Wettervorhersagen des Met Office aus dem Programm?
Weiter lesen... (702)


12
Jan
2010

12.01.2010
Globale Erwärmung soll zu Gletschern in Wales führen
Weiter lesen... (704)


09
Jan
2010

09.01.2010
Dr. Nils-Axel Mörner, der Galileo unseres „wissenschaftlichen Zeitalters”
Weiter lesen... (680)


08
Jan
2010

08.01.2010
Potentiell tödliche Gefahr durch LED-Ampeln
Weiter lesen... (678)


06
Jan
2010

06.01.2010
Kälte tötet Menschen
Weiter lesen... (670)


06
Jan
2010

06.01.2010
Invasive Echsen von Kälte bedroht
Weiter lesen... (669)


05
Jan
2010

05.01.2010
Schneerekord: Streusalz wird knapp
Weiter lesen... (755)


05
Jan
2010

05.01.2010
Mittellose Rentner verbrennen Bücher, um sich zu wärmen
Weiter lesen... (664)


03
Jan
2010

03.01.2010
Schneerekord in Hannover
Weiter lesen... (754)


02
Jan
2010

02.01.2010
Sinneswandel beim Met Office? „Großbritannien vor einem kältesten Winter seit 100 Jahren”
Weiter lesen... (654)


29
Dez
2009

29.12.2009
Subtiler Alarmismus beim DWD: 2009 war ein Grad „zu warm”
Weiter lesen... (657)


28
Dez
2009

28.12.2009
Gute Voraussetzungen für Schneerekorde und zunehmendes arktisches Meereis
Weiter lesen... (639)


25
Dez
2009

25.12.2009
Dampflok-gezogener Zug bewahrt Passagiere vor langer Wartezeit
Weiter lesen... (637)


14
Dez
2009

14.12.2009
Rasante Gletscherschmelze in den 1940ern
Weiter lesen... (653)


13
Nov
2009

13.11.2009
Alarmismus im Spiegel: „Grönlands Eisschild schmilzt so schnell wie nie”
Weiter lesen... (703)


09
Nov
2009

09.11.2009
Die Klima-Maschine – Klimawandel ohne „Treibhauseffekt”
Weiter lesen... (554)


07
Nov
2009

07.11.2009
Der Oktober war in den USA der drittkälteste der letzten 115 Jahre
Weiter lesen... (551)


29
Okt
2009

29.10.2009
Steigt der Meeresspiegel in North Carolina wirklich um 3 mm pro Jahr? Die Universität von Colorado sieht das anders
Weiter lesen... (535)


28
Okt
2009

28.10.2009
Kein Zusammenhang zwischen Tornados und globaler Erwärmung
Weiter lesen... (541)


16
Okt
2009

16.10.2009
Moskaus Bürgermeister verspricht einen Winter ohne Schnee
Weiter lesen... (830)


14
Okt
2009

14.10.2009
Früher Wintereinbruch
Weiter lesen... (507)


01
Okt
2009

01.10.2009
„Jahrhundertdürre” war schwächer als Dürre 5 Jahre zuvor
Weiter lesen... (482)


29
Sep
2009

29.09.2009
Schwacher El Niño könnte kalten Winter an der US-Ostküste bedingen
Weiter lesen... (477)


28
Sep
2009

28.09.2009
Kosmische Strahlung erreicht Rekordniveau – Steht globale Abkühlung bevor?
Weiter lesen... (478)


08
Sep
2009

08.09.2009
Die Welt wird grüner – die Wälder dehnen sich aus
Weiter lesen... (526)


27
Aug
2009

27.08.2009
Gletscher haben schon weit wärmere Phasen überstanden
Weiter lesen... (461)


21
Jul
2009

21.07.2009
Bedroht globale Erwärmung die Landwirtschaft in Zentralkalifornien?
Weiter lesen... (421)


09
Jul
2009

09.07.2009
NOAA: El Niño kommt
Weiter lesen... (372)


30
Jun
2009

30.06.2009
MPI-M räumt ein, daß Wolkenbildung und -modellierung noch erforscht werden muß
Weiter lesen... (490)


26
Jun
2009

26.06.2009
UK Met Office verliert 25% seines Budgets
Weiter lesen... (343)


08
Jun
2009

08.06.2009
Versagt die Vorhersage des UK Met Office schon wieder?
Weiter lesen... (317)


17
Mai
2009

17.05.2009
Größter europäischer Windpark nahe Glasgow geht ans Netz
Weiter lesen... (302)


15
Mai
2009

15.05.2009
Klimamodelle in Gefahr: 50 Jahre altes Modell der großen Ozeanströmungen wird angezweifelt
Weiter lesen... (303)


23
Apr
2009

23.04.2009
Mehr oder weniger Eis: Angeblich ist auf jeden Fall der Mensch schuld!
Weiter lesen... (269)


21
Apr
2009

21.04.2009
Sonnenfleckenzahl auf 100-jährigem Rekordtief
Weiter lesen... (257)


15
Apr
2009

15.04.2009
Vorhersage: Älteres Eis wird zunehmen
Weiter lesen... (971)


26
Mär
2009

26.03.2009
Mindestens 70% der Atlantikerwärmung haben mit Staub zu tun – und nicht mit „Treibhausgasen”
Weiter lesen... (247)


03
Mär
2009

03.03.2009
UK Met Office hat milden Winter prognostiziert – es wurde der kälteste seit 13 Jahren
Weiter lesen... (231)


27
Feb
2009

27.02.2009
Winter 2008/2009 in Deutschland etwa 0,5°C kälter
Weiter lesen... (229)


11
Jan
2009

11.01.2009
Russischer Gasmonopolist Gazprom kann sich über deutschen „Klimaschutz” freuen
Weiter lesen... (217)


30
Dez
2008

30.12.2008
Die Klima-Jahresendrallye der Katastrophisten
Weiter lesen... (207)


29
Dez
2008

29.12.2008
2008 war das Jahr, in dem der von Menschen gemachte Klimawandel widerlegt wurde
Weiter lesen... (204)


15
Dez
2008

15.12.2008
„Der Spiegel” versucht Vaclav Klaus und die Klimarealisten zu diskreditieren
Weiter lesen... (196)


04
Dez
2008

04.12.2008
Keine langfristigen zeitlichen Veränderungen im arktischen Eiszyklus
Weiter lesen... (75)


02
Dez
2008

02.12.2008
Tiefe Wasserzirkulation im Nordatlantik setzt wieder ein
Weiter lesen... (179)


26
Nov
2008

26.11.2008
146 lokale Kälterekorde in den USA innerhalb einer Woche
Weiter lesen... (173)


25
Nov
2008

25.11.2008
Antarktischer Zirkumpolarstrom unbeeinflußt vom „Klimawandel”
Weiter lesen... (176)


15
Nov
2008

15.11.2008
Sind russische Fernwärmeleitungen die Ursache der scheinbar gemessenen Erwärmung in Sibirien?
Weiter lesen... (168)


06
Nov
2008

06.11.2008
Prof. Mangini: Tropfsteine sind das bessere Klimaarchiv
Weiter lesen... (155)


30
Okt
2008

30.10.2008
Wird auch der Winter 2008/2009 ungewöhnlich kalt?
Weiter lesen... (149)


30
Okt
2008

30.10.2008
Ausdehnung der von Eis bedeckten arktischen Meeresflächen wächst
Weiter lesen... (148)


24
Okt
2008

24.10.2008
Dank des kalten Wetters wuchsen die Gletscher Alaskas in diesem Jahr
Weiter lesen... (146)


20
Okt
2008

20.10.2008
Dreißig Jahre Erwärmung lösen sich in Nichts auf
Weiter lesen... (159)


15
Okt
2008

15.10.2008
Arktisches Meereseis nimmt in einem Jahr um 27% zu
Weiter lesen... (135)


13
Okt
2008

13.10.2008
Alaska meldet wachsende Gletscher
Weiter lesen... (134)


05
Aug
2008

05.08.2008
Kalter Winter in den Anden – Hochland-Tiere stark geschwächt
Weiter lesen... (118)


17
Jul
2008

17.07.2008
Al Gore verbreitet weiter unbegründete Hysterie
Weiter lesen... (101)


09
Jun
2008

09.06.2008
Die Sonne produziert immer noch keine Sonnenflecken — seit ungewöhnlich langer Zeit
Weiter lesen... (68)


04
Jun
2008

04.06.2008
Abkühlung setzt sich im Mai 2008 fort — 0,774°C Abkühlung in 16 Monaten
Weiter lesen... (66)


19
Mai
2008

19.05.2008
Sonnenfleckenzyklus läßt auf sich warten – Neue „Kleine Eiszeit”?
Weiter lesen... (57)


04
Apr
2008

04.04.2008
Fallende globale Temperaturen 2008
Weiter lesen... (8)


09
Mär
2008

09.03.2008
Es wird kälter, der Streit über das Klima wird heißer
Weiter lesen... (16)


12
Dez
2007

12.12.2007
Mark Serreze prognostiziert eine eisfreie Arktis bis 2013
Weiter lesen... (1864)


01
Mär
2005

01.03.2005
Heiße Luft von allen Seiten
Weiter lesen... (189)


24
Jan
2004

24.01.2004
Die kleine Eiszeit, eine frühneuzeitliche Klimakatastrophe
Weiter lesen... (1345)


17
Sep
2003

17.09.2003
Kein Anstieg in der Auftrittsrate extremer Hochwasser
Weiter lesen... (1574)


20
Mär
2000

20.03.2000
CRU sagt voraus: „Schneefall gehört der Vergangenheit an”
Weiter lesen... (640)


10
Apr
1975

10.04.1975
Eine neue Eiszeit?
Weiter lesen... (815)


12
Aug
1974

12.08.1974
Der Spiegel schreibt über die kommende Eiszeit
Weiter lesen... (950)


28
Apr
1974

28.04.1974
Die Folgen von 30 Jahren Abkühlung
Weiter lesen... (819)


21
Mär
1970

21.03.1970
Künstliche Eiszeit durch Luftverschmutzung
Weiter lesen... (817)


Valid HTML 4.01 Transitional

Zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung: 15.01.2013