Meldung


24
Aug
2011

24.08.2011
CLOUD-Experiment: Beschreibung der Aerosolneubildung in Klimamodellen muß revidiert werden
Die Ergebnisse des CLOUD-Experiments erfordern eine Revidierung der bisher in Klimamodellen benutzten Beschreibung der Aerosol-Neubildung in der Atmosphäre.

Pressemitteilung der Goethe-Universität Frankfurt am Main:

Klimamodelle: Beschreibung der Aerosolneubildung muß revidiert werden

Einfluß von Schwefelsäure- und Ammoniakdämpfen überschätzt

FRANKFURT. Vom Menschen verursachte Aerosole wie Sulfatpartikel wirken in der Atmosphäre kühlend: Klimaforscher nehmen an, daszlig; sie einen Großteil des anthropogenen Treibhauseffekts kompensieren. Allerdings müssen sich die Partikel zum Teil in der Atmosphäre erst bilden. Diesen bisher kaum verstandenen Prozess, die Nukleation, nimmt das CLOUD-Experiment am CERN bei Genf unter die Lupe. Die Ergebnisse zeigen: die Beschreibungen der Aerosolneubildung in Klimamodellen muß revidiert werden.

Natürliche Aerosolpartikel wie Seesalzpartikel oder Sandstaub reflektieren in der Atmosphäre Sonnenlicht und sorgen dafür, daß sich Wolkentröpfchen bilden können. Neben den natürlichen Aerosolpartikeln gibt es auch eine Vielzahl von Partikeln, die durch Menschen in die Atmosphäre gelangen. Ein Teil der Partikel entsteht dort erst neu durch die Zusammenlagerung von Molekülen. In Klimamodellen berücksichtigt man diese sogenannte Nukleation durch Korrekturen aus theoretischen Berechnungen oder man paßt die Ergebnisse nachträglich an Beobachtungen an. Die dadurch entstehenden Unsicherheiten lassen sich nun durch exakte experimentelle Daten des CLOUD-Experiments erheblich verringern.

Wie ein internationales Forscherteam unter Mitwirkung Frankfurter Atmosphärenforscher in der Fachzeitschrift „Nature“ berichtet, sind Schwefelsäure- und Ammoniakdämpfe, die bisher als wahrscheinlichste Kandidaten für die Nukleation in der Atmosphäre galten, nicht ausreichend, um die beobachteten Effekte zu erklären. Unter den kontrollierten experimentellen Bedingungen betragen die Nukleationsraten nur ein Zehntel bis ein Tausendstel der in der untersten Atmosphäre gemessenen. „Aufgrund dieser ersten Resultate von CLOUD ist nun klar, dass die Beschreibung der Aerosolnukleation in Atmosphären- und Klimamodellen revidiert werden muß“, urteilt Prof. Joachim Curtius von Institut für Atmosphärenforschung an der Goethe-Universität, der das Doktoranden-Netzwerk für CLOUD koordiniert. Gesucht wird nun nach weiteren chemischen Verbindungen, die zur Nukleation und ihren Effekten beitragen. Die Arbeitsgruppe an der Goethe-Universität trägt durch die Messung der Schwefelsäure sowie durch die Messung von kleinsten Aerosolpartikeln zu den Experimenten bei.

Ein weiteres wichtiges Ergebnis von CLOUD ist, daß die von der kosmischen Strahlung verursachte Ionisation der Atmosphäre die Nukleation bis zum Zehnfachen verstärkt. Dieser Effekt ist insbesondere bei den kalten Temperaturen der mittleren und oberen Troposphäre ausgeprägt. Dort wird die Nukleation bereits durch Schwefelsäure- und Wasserdampf ausgelöst, ohne daß weitere Substanzen notwendig sind. Ob kosmische Strahlen einen signifikanten Einflußfaktor für das Klima darstellen, hängt aber letztlich davon ab, welche anderen Substanzen an der Nukleation beteiligt sind und wie sie von Ionen beeinflußt werden. Dabei interessiert die Forscher besonders, ob die Verbindungen aus menschgemachten oder natürlichen Quellen stammen. Untersuchen wollen sie auch, inwieweit die Aerosolnukleation die Eigenschaften der Wolken im Endeffekt verändert.

CLOUD ist das erste Klimaexperiment, das die in einem Teilchenbeschleuniger erzeugten Teilchen nutzt, um den Einfluss der kosmischen Höhenstrahlung auf die Bildung neuer Aerosolpartikel zu untersuchen. Die speziell für diesen Zweck entwickelte Kammer besteht aus einem vier Meter hohen Zylinder, in dem die Forscher Aerosolpartikel und Wolken unter kon-trollierten Bedingungen entstehen lassen. Temperatur, relative Feuchte, Ionisierung und die Konzentrationen der Spurengase lassen sich extrem genau kontrollieren. „Das Besondere an der CLOUD-Kammer ist, daß wir das Maß an störenden und die Messung verfälschenden Verunreinigungen geringer halten können, als in allen bisherigen Experimenten“, erklärt Joachim Curtius. CLOUD verwendet die weltweit beste Instrumentierung um die extrem niedrigen Konzentrationen der Spurengase und die nur wenige Nanometer großen Partikel genau zu messen.

Ein neuentwickeltes Meßgerät verfolgt die Entstehung der sich bildenden geladenen molekularen Cluster. Es misst deren chemische Zusammensetzung und das Wachstum vom einzelnen Molekül bis zum fertigen Partikel. Eine weitere Besonderheit ist, daß Nukleationsprozesse unter verschiedenen Bedingungen miteinander verglichen werden können. Denn Spurengase werden einerseits durch die natürliche kosmische Strahlung ionisiert. Andererseits läßt sich eine zusätzliche Ionisierung mit Hilfe eines Pionen-Strahls vom Teilchenbeschleuniger des CERN erzeugen. Auch eine Messung, bei der die Einflüsse der Ionen vollständig unterdrückt werden, ist möglich.

Publikation: Kirkby et al., „Role of sulphuric acid, ammonia and galactic cosmic rays in atmospheric aerosol nucleation”, nature, 25.8.2011, DOI 10.1038/nature10343

Einmal mehr wird deutlich, daß Klimamodelle nicht die Realität abbilden, sondern trotz teilweise falscher Beschreibung einzelner Parameter so zurechtgezimmert sind, daß ihre Ergebnisse einigermaßen plausibel zum Wettergeschehen zu passen scheinen. Bei fehlerhafter Modellierung wie hier bei den Aerosolen ist aber die Aussagekraft für die Zukunft gleich Null. Computer-Klimamodelle haben keinen wissenschaftlichen Aussagewert hinsichtlich der Zukunft. Sie sind aber die einzige „Stütze“ der AGW-Hypothesen. Also: Die AGW-Hypothesen haben – selbst wenn die Aerosolbildung durch kosmische Strahlung sich nicht als wesenlicher Faktor erweist – durch CLOUD einen schweren, ja sogar den vernichtenden Schlag erhalten. Aber „Klimainstitute“, korrupte „Umweltschutzverbände“ und Politik werden diese Tatsache selbstverständlich ignorieren.
externer Link Quelle (externer Link) (1919)

Vorherige Meldung Nächste Meldung 

Zurück zur Startseite

Meldungen mit verwandten Inhalten

02
Jan
2013

Gefunden auf EIKE:


02.01.2013
Bethlehem und das Rattenloch-Problem
Weiter lesen... (2478)

 


19
Dez
2012

19.12.2012
IPCC-Analysemethodik und Computermodelle sind grundlegend fehlerhaft
Weiter lesen... (2473)


29
Nov
2012

29.11.2012
Offener Brief von 125 Wissenschaftlern an UN: Wissenschaft stützt nicht die Klima-Behauptungen des UN-Generalsekretärs
Weiter lesen... (2461)


07
Jul
2012

07.07.2012
Alarmismus des DWD und die Realität: Regentriefender Sommer statt prognostizierte Dürre
Weiter lesen... (2438)


04
Jul
2012

04.07.2012
Vor 35 Jahren: Globale Abkühlung verursachte schwere Sturmschäden
Weiter lesen... (2426)

01
Jul
2012

Gefunden auf spiegel.de:


01.07.2012
Weniger Stürme an der Nordsee
Weiter lesen... (2436)

 


26
Jun
2012

26.06.2012
Studie: Eisbohrkerne möglicherweise nicht so gut als Temperaturproxy geeignet wie bisher gedacht
Weiter lesen... (2424)

24
Jun
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


24.06.2012
Einseitiges Klima im Umweltbundesamt: Was steckt dahinter?
Weiter lesen... (2423)

 


22
Jun
2012

22.06.2012
Die Erklärung für das Gedankengut der „grünen“ Untergangspropheten Al Gore, James Hansen, Prinz Charles, Joachim Schellnhuber und Stefan Rahmstorf: Wahnvorstellungen
Weiter lesen... (2421)


20
Jun
2012

20.06.2012
In Modellrechnungen sind die Kaiserpinguine durch Eisverlust bedroht – in der Realität nimmt das antarktische Meereis zu
Weiter lesen... (2418)

18
Jun
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


18.06.2012
Licht läßt Partikel wachsen – Forscher entdecken neuen Mechanismus in der Atmosphäre
Weiter lesen... (2415)

 


11
Jun
2012

11.06.2012
North Carolina will den Meeresspiegel-Anstieg künftig nach Meßdaten und nicht mehr nach Rahmstorfs Modellrechnungen beurteilen
Weiter lesen... (2409)


25
Mai
2012

25.05.2012
Beweise dafür, daß die Rückkopplungswirkung des Wassers negativ ist
Weiter lesen... (2379)


24
Mai
2012

24.05.2012
Die Klimamodelle liegen in den Kernaussagen falsch – der „Hot Spot“ existiert nicht
Weiter lesen... (2374)


17
Mai
2012

17.05.2012
AMSR2 an Bord des japanischen Satelliten Shizuku gestartet
Weiter lesen... (2365)


04
Mai
2012

04.05.2012
Russisches Schwefeldioxid könnte die Ursache der regionalen arktischen Erwärmung sein
Weiter lesen... (2341)


30
Apr
2012

30.04.2012
Windkraftanlagen können Erwärmung verursachen
Weiter lesen... (2328)

24
Apr
2012

Gefunden auf Calder's Updates:


24.04.2012
Svensmark's Cosmic Jackpot
Weiter lesen... (2322)

 


07
Apr
2012

07.04.2012
Signifikante Abweichungen zwischen modellierten und gemessenen Meeresoberflächen-Temperaturen
Weiter lesen... (2306)

06
Apr
2012

Gefunden auf joannenova.com.au:


06.04.2012
Satellites show a warmer Earth is releasing extra energy to space
Weiter lesen... (2303)

 


04
Apr
2012

04.04.2012
Studie bestätigt signifikante Abnahme der Wolken über China zwischen 1954 und 2005
Weiter lesen... (2299)

23
Mär
2012

Gefunden auf forbes.com:


23.03.2012
If the MWP Was Global What Does That Tell Us About Climate Change Now?
Weiter lesen... (2281)

 

15
Mär
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


15.03.2012
Die Grünen sind gegen die Sonne
Weiter lesen... (2270)

 


11
Mär
2012

11.03.2012
PIK-Alarmismus: Angeblich ist der Eisschild Grönlands stärker gefährdet als bisher angenommen
Weiter lesen... (2267)


28
Feb
2012

28.02.2012
Nature fordert Offenlegung von Programmcode bei wissenschaftlichen Studien
Weiter lesen... (2248)


22
Feb
2012

22.02.2012
Verfälschung durch Auslassung: Entwurf für kommenden 5. IPCC-Bericht blendet weiter Einfluß der Sonne aus
Weiter lesen... (2232)

17
Feb
2012

Gefunden auf science-skeptical.de:


17.02.2012
Henrik Svensmark antwortet auf Kritik an seiner Theorie, daß die Sonne einen maßgeblichen Einfluß auf Klimaveränderungen hat
Weiter lesen... (2224)

 


15
Feb
2012

15.02.2012
Welche Rolle spielen Mikroben in geochemischen Zyklen?
Weiter lesen... (2218)


14
Feb
2012

14.02.2012
Werden die Fische in der Antarktis vom Klimawandel bedroht?
Weiter lesen... (2216)


11
Feb
2012

11.02.2012
Die linke taz verbreitet Alarmisten-Rhetorik: „Klimaskeptiker sind wie Viren“
Weiter lesen... (2226)

11
Feb
2012

Gefunden auf Welt.de:


11.02.2012
Die falsche Lobby
Weiter lesen... (2209)

 


10
Feb
2012

10.02.2012
Rekordschnee hatte nichts mit dem Klimawandel zu tun
Weiter lesen... (2207)


10
Feb
2012

10.02.2012
Prof. Werner Weber antwortet „schockiertem“ AGW-Anhänger
Weiter lesen... (2205)

27
Jan
2012

Gefunden auf The Wallstreet Journal:


27.01.2012
No Need to Panic About Global Warming
Weiter lesen... (2179)

 

23
Jan
2012

Gefunden auf Ökowatch:


23.01.2012
Irreführung, Übertreibung, Ignoranz – der schiefe Blick auf die Folgen des Klimawandels
Weiter lesen... (2171)

 

17
Jan
2012

Gefunden auf science-skeptical.de:


17.01.2012
Anhaltende Kritik an Temperaturstudie Rahmstorf/Foster
Weiter lesen... (2180)

 


10
Jan
2012

10.01.2012
Die unkorrigierten Übertreibungen des IPCC
Weiter lesen... (2149)


09
Jan
2012

09.01.2012
Scafetta stellt Harmonisches Klimamodell den Allgemeinen Zirkulationsmodellen des IPCC gegenüber
Weiter lesen... (2141)


31
Dez
2011

31.12.2011
Neujahrsgrüße 2012
Weiter lesen... (2109)


30
Dez
2011

30.12.2011
Spencer: Druck kann erhöhte Oberflächentemperatur der Erde nicht erklären
Weiter lesen... (2108)


29
Dez
2011

29.12.2011
Einheitliche Klima-Theorie – Druck-induzierte thermale Verstärkung
Weiter lesen... (2107)


20
Dez
2011

20.12.2011
Ein Einblick in Hansens „Wissenschaft“
Weiter lesen... (2087)


19
Dez
2011

19.12.2011
Rahmstorfs Versuch einer Temperaturstudie ist fehlerhaft und wertlos
Weiter lesen... (2086)


19
Dez
2011

19.12.2011
Neues Buch: Die kalte Sonne – Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet
Weiter lesen... (2083)


17
Dez
2011

17.12.2011
Norwegische Wissenschaftler sagen starke Abkühlung in der Arktis voraus
Weiter lesen... (2078)


14
Dez
2011

14.12.2011
Könnte entschwefelter Flugzeugtreibstoff einen Kühlungseffekt haben?
Weiter lesen... (2072)


06
Dez
2011

06.12.2011
Sonnenaktivität entwickelt sich uneinheitlich
Weiter lesen... (2059)


05
Dez
2011

05.12.2011
Verbindung zwischen Extremwetterereignissen gefunden – es ist nicht die „globale Erwärmung“
Weiter lesen... (2058)


03
Dez
2011

03.12.2011
UN-Klimagipfel in Durban – Der Traum verblaßt
Weiter lesen... (2055)


29
Nov
2011

29.11.2011
Kosmische Strahlung bestimmt das Klima
Weiter lesen... (2045)


24
Nov
2011

24.11.2011
Ist der Wissenschaftsketzer Svensmark ein Genie oder ein Spinner?
Weiter lesen... (2036)


22
Nov
2011

22.11.2011
UEA bestreitet nicht die Echtheit der ClimateGate-2-E-Mails
Weiter lesen... (2030)


22
Nov
2011

22.11.2011
ClimateGate 2.0: Weitere E-Mails des Klima-Establishments aufgetaucht
Weiter lesen... (2029)


19
Nov
2011

19.11.2011
IPCC-Modelle treffen auf Realität – Nobelpreis für dauerndes Versagen
Weiter lesen... (2024)


01
Nov
2011

01.11.2011
Wissenschaftliche Häresie – Warum die Klimadiskussion Häresie braucht
Weiter lesen... (1993)


27
Okt
2011

27.10.2011
Die Ausflüchte der Klima-Wissenschaftler
Weiter lesen... (1987)


23
Okt
2011

23.10.2011
19 Fragen und Antworten zum Meeresspiegelanstieg
Weiter lesen... (1982)


20
Okt
2011

20.10.2011
Das Ozonloch hat es vermutlich schon immer gegeben
Weiter lesen... (1978)


17
Okt
2011

17.10.2011
Washington Post: Erwärmung trotz Abkühlung
Weiter lesen... (1977)


15
Okt
2011

15.10.2011
Alarmismus in National Geographic – Das Märchen von den untergehenden Malediven
Weiter lesen... (1974)


12
Okt
2011

12.10.2011
Tabubruch: Met Office wacht auf – Einfluß der Sonne auf das Klima
Weiter lesen... (1973)


10
Okt
2011

10.10.2011
Britische Wissenschaftler versuchen, die Existenz der „Kleinen Eiszeit“ zu leugnen
Weiter lesen... (1968)


28
Sep
2011

28.09.2011
Weiterer Fehler in Klimamodellen: Forscher empfehlen, die globalen Kohlenstoff-Modelle zu überarbeiten
Weiter lesen... (1956)


26
Sep
2011

26.09.2011
Versagende Klimamodelle: Geschätzter Gasaustausch hat sich als ungenau erwiesen
Weiter lesen... (1953)


21
Sep
2011

21.09.2011
Läßt sich die Extremwetter-Vorhersage verbessern?
Weiter lesen... (1954)


20
Sep
2011

20.09.2011
Studie: Wolken haben einen starken kühlenden Effekt in der Strahlungsbilanz der Erde
Weiter lesen... (1944)


11
Sep
2011

11.09.2011
Die Wolken sind für den Großteil der Strahlungsvariabilität der Atmosphäre nach außen verantwortlich
Weiter lesen... (1931)


11
Sep
2011

11.09.2011
Weitere Studie stützt den Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität, Wolken und Temperaturen
Weiter lesen... (1930)


10
Sep
2011

10.09.2011
Unrealistischer Alarmismus: Uni Bremen sagt Rekordschmelze in der Arktis voraus
Weiter lesen... (1939)


09
Sep
2011

09.09.2011
Wie lange dauert es noch, bis die GISS-Vorhersage des Ozean-Wärmegehalts offiziell als falsch erkannt wird?
Weiter lesen... (1929)


05
Sep
2011

05.09.2011
Die Dürre des Jahres 2011 in Texas war das Ergebnis natürlicher Faktoren, nicht des „Klimawandels“
Weiter lesen... (1923)


03
Sep
2011

03.09.2011
Desinformation vom PIK: „Geringe Sonnenaktivität kühlt das Klima nur unwesentlich ab“
Weiter lesen... (1918)


01
Sep
2011

01.09.2011
Studie: Eisenhaltiger Staub soll das Klima beeinflussen
Weiter lesen... (1913)

30
Aug
2011

30.08.2011
Die wahren Wissenschafts-Demolierer
Weiter lesen... (1908)

 


27
Aug
2011

27.08.2011
Focus: Neue Studie bestärkt Klimaskeptiker – Die Sonne unter Verdacht
Weiter lesen... (1900)


26
Aug
2011

26.08.2011
NASA-Studie widerlegt Behauptungen über Ernteausfälle durch Trockenheit
Weiter lesen... (1903)


25
Aug
2011

25.08.2011
Gibt es einen Zusammenhang zwischen der globalen Erwärmung und der Zahl der Supernova-Explosionen?
Weiter lesen... (1902)


25
Aug
2011

25.08.2011
Die Welt: „Unterschätzen wir die Sonne nicht!“
Weiter lesen... (1896)


24
Aug
2011

24.08.2011
CLOUD-Experiment bestätigt den Einfluß der Sonne auf das Erdklima
Weiter lesen... (1894)


19
Aug
2011

19.08.2011
NASA veröffentlicht erste umfassende Karte der Eisflüsse in der Antarktis
Weiter lesen... (1890)


18
Aug
2011

18.08.2011
Schummelei in der Statistik? Messungen zeigen lückenhafte Emissionsmeldungen
Weiter lesen... (1887)

18
Aug
2011

18.08.2011
Die Wahrheit über die „Treibhausgase“
Weiter lesen... (1883)

 


17
Aug
2011

17.08.2011
Neue Studie von Lindzen und Choi: Klimamodelle übertreiben Klimasensitivität
Weiter lesen... (1881)


13
Aug
2011

13.08.2011
Physiker Eduardo Zorita: Es besteht die Gefahr, sich in sein Klimamodell zu verlieben und die Realität aus dem Auge zu verlieren
Weiter lesen... (1876)


11
Aug
2011

11.08.2011
Eine wachsende Eisausdehnung in der Aktis ist genauso wahrscheinlich wie eine Schrumpfung
Weiter lesen... (1871)


10
Aug
2011

10.08.2011
Automatische Temperaturmessungen in der Antarktis liegen um bis zu 10 Grad zu hoch
Weiter lesen... (1869)


01
Aug
2011

01.08.2011
Klimamodelle weichen bei Aerosolen um das drei- bis sechsfache von Satellitenmessungen ab
Weiter lesen... (1850)


31
Jul
2011

31.07.2011
Warten auf die CLOUD-Ergebnisse
Weiter lesen... (1847)


30
Jul
2011

30.07.2011
Der DWD verschweigt: Deutschland wird kühler!
Weiter lesen... (1843)


26
Jul
2011

26.07.2011
Klimaschutz-Wahnsinn: „Die nächste Generation muß aus Pygmäen bestehen“
Weiter lesen... (1837)

25
Jul
2011

25.07.2011
Loehle und Scafetta legen neuen Ansatz zur Bestimmung des anthropogenen Anteils der Erwärmung des 20. Jahrhunderts vor
Weiter lesen... (1833)

 


24
Jul
2011

24.07.2011
Ein Jäger-Beute-Modell für Wolken
Weiter lesen... (1835)


15
Jul
2011

15.07.2011
CERN will CLOUD-Ergebnisse ohne Interpretation veröffentlichen
Weiter lesen... (1822)


07
Jul
2011

07.07.2011
Bombenangriffe während des 2. Weltkriegs können Einfluß des Luftverkehrs auf das Klima zu klären helfen
Weiter lesen... (1812)


06
Jul
2011

06.07.2011
Kritik an weltfremden Vorstellungen des WBGU
Weiter lesen... (1814)


04
Jul
2011

04.07.2011
Günter Ederer: „Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda“
Weiter lesen... (1815)


25
Jun
2011

25.06.2011
Simulation der Erwärmung des tiefen Ozeans in den letzten 40 Jahren liefert weitere Belege dafür, daß die „globale Erwärmung“ einen falschen Alarm darstellt
Weiter lesen... (1803)


19
Jun
2011

19.06.2011
Wärmegehalt der Ozeane bleibt gleich – Klimamodelle hatten Zunahme vorhergesagt
Weiter lesen... (1797)


17
Jun
2011

17.06.2011
Der Niedergang der Sonnenflecken – Steht eine starke Abkühlung bevor?
Weiter lesen... (1793)


14
Jun
2011

14.06.2011
Sonne geht einer Phase mit schwacher Aktivität entgegen
Weiter lesen... (1791)


13
Jun
2011

13.06.2011
Chaostheorie hebelt Klimamodelle aus
Weiter lesen... (1790)


06
Jun
2011

06.06.2011
Grundprobleme der Computer-Klimasimulation
Weiter lesen... (1777)


02
Jun
2011

02.06.2011
Die Erde selbst zeigt uns, daß wir uns den CO₂-Anstieg keine Sorgen machen müssen
Weiter lesen... (1768)


02
Jun
2011

02.06.2011
Klimamodelle sind bei der Einbeziehung von CO₂-Emissionen des Erdbodens fehlerhaft
Weiter lesen... (1765)


21
Mai
2011

21.05.2011
Prof. Happer: Die Wahrheit über Treibhausgase
Weiter lesen... (1744)


19
Mai
2011

19.05.2011
Die Ökodiktatur greift nach Deutschland
Weiter lesen... (1745)


19
Mai
2011

19.05.2011
Weitere Unterstützung für Svensmarks Hypothese vom Einfluß der Sonne auf das Erdklima
Weiter lesen... (1740)


14
Mai
2011

14.05.2011
Britische Regierung beschließt ruinöse „Klimaschutz“-Gesetzgebung
Weiter lesen... (1733)


14
Mai
2011

14.05.2011
Experiment bestätigt den Zusammenhang zwischen Kosmischer Strahlung und Wolkenbildung
Weiter lesen... (1730)


12
Mai
2011

12.05.2011
Kopf in den Wolken – Das CLOUD-Experiment
Weiter lesen... (1731)


12
Mai
2011

12.05.2011
Schwache Erwärmung der Ozeane belegt geringe „Klimasensitivität“
Weiter lesen... (1727)


11
Mai
2011

11.05.2011
Fehlende Faktoren für die biologische Wolkenbildung über Ozeanen gefunden
Weiter lesen... (1728)


09
Mai
2011

09.05.2011
Modelle liefern „Daten“ für Modelle – Mit fabrizierten Daten zum gewünschten Ergebnis?
Weiter lesen... (1725)


06
Mai
2011

06.05.2011
Baumringe zur Rekonstruktion der ENSO in den letzten 1100 Jahren genutzt
Weiter lesen... (1721)


04
Mai
2011

04.05.2011
Es ist wieder „schlimmer, als wir dachten“ – diesmal beim Meeresspiegel und der Arktis-Schmelze
Weiter lesen... (1715)


03
Mai
2011

03.05.2011
Katastrophen als Voraussetzung für eine wirksame Klimaschutz-Propaganda
Weiter lesen... (1712)


01
Mai
2011

01.05.2011
Meinungsumfrage als Ersatz für Klimadaten?
Weiter lesen... (1705)


28
Apr
2011

28.04.2011
Mehr Wissen bedeutet mehr Unsicherheit – die Argumentationsnöte der AGW-Vertreter
Weiter lesen... (1701)


28
Apr
2011

28.04.2011
Unregelmäßigkeiten in der Sonnenaktivität
Weiter lesen... (1700)


27
Apr
2011

27.04.2011
Methanhydrate am Ozeanboden stabiler als (von Alarmisten) vermutet
Weiter lesen... (1695)


23
Apr
2011

23.04.2011
Die Climategate-„Untersuchungen” wurden von Lobbyisten durchgeführt, die vom Steuerzahler und von der BBC bezahlt wurden
Weiter lesen... (1692)


19
Apr
2011

19.04.2011
IPCC-Modelle übertreiben auch bei Rückrechnung die Erwärmung der Ozeane
Weiter lesen... (1683)


16
Apr
2011

16.04.2011
Wenn (Klima-)Wissenschaftler Ursache und Wirkung verwechseln
Weiter lesen... (1674)


12
Apr
2011

12.04.2011
Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf zur umstrittenen CO₂-Speicherung
Weiter lesen... (1670)


07
Apr
2011

07.04.2011
Den Klimamodellen wird kalt
Weiter lesen... (1661)


04
Apr
2011

04.04.2011
Klimawandel führt zu weniger tropischen Zyklonen und geringeren Wellenhöhen
Weiter lesen... (1649)


31
Mär
2011

31.03.2011
Leipziger Forscher untersuchen Passatwolken
Weiter lesen... (1663)


30
Mär
2011

30.03.2011
Warmes Wasser verursacht besonders kalte Winter
Weiter lesen... (1647)


27
Mär
2011

27.03.2011
Sind Modelle mehr wert als Messungen? – Regendaten erfunden
Weiter lesen... (1643)


23
Mär
2011

23.03.2011
Norwegische Forscher bestätigen engen Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Temperaturentwicklung
Weiter lesen... (1630)


21
Mär
2011

21.03.2011
Die 10 größten Fehler des sogenannten „Klima-Konsens”
Weiter lesen... (1629)


20
Mär
2011

20.03.2011
Wärmegehalt der Ozeane ist geringer als bisher gedacht
Weiter lesen... (1627)


09
Mär
2011

09.03.2011
NASA verbreitet unbegründeten Alarmismus wegen Eisverlusten in Grönland und der Antarktis
Weiter lesen... (1610)


08
Mär
2011

08.03.2011
Eis in der Ostantarktis wird von unten her dicker
Weiter lesen... (1609)


03
Mär
2011

03.03.2011
Negative CO₂-Wasserdampf-Rückkopplung bei Pflanzen gefunden
Weiter lesen... (1595)


02
Mär
2011

02.03.2011
Die Klimasensitivität liegt nur bei einem Siebtel der IPCC-Behauptung
Weiter lesen... (1591)


24
Feb
2011

24.02.2011
Prähistorische Dürekatastrophe gibt Anlaß zu der Frage, wie verhängnisvoll ein Klimawandel sein kann
Weiter lesen... (1606)


23
Feb
2011

23.02.2011
Weitere Belege dafür, daß der Schneeschwund am Kilimandscharo nicht von „globaler Erwärmung” verursacht wurde
Weiter lesen... (1583)


22
Feb
2011

22.02.2011
Wahnsinn: „Kleiner Atomkrieg könnte die globale Erwärmung für Jahre umkehren”
Weiter lesen... (1587)


19
Feb
2011

19.02.2011
Dr. Roy Spencer zum Beschluß, dem IPCC die US-Finanzierung zu entziehen
Weiter lesen... (1573)


04
Feb
2011

04.02.2011
Neue Entdeckungen sollen Klimamodelle verbessern
Weiter lesen... (1567)


01
Feb
2011

01.02.2011
CO₂ und die Zukunft der Erde
Weiter lesen... (1547)


28
Jan
2011

28.01.2011
Weitere Belege für eine geringe Klimasensitivität des CO₂
Weiter lesen... (1550)


27
Jan
2011

27.01.2011
Daten sprechen für geringere Klimasensitivität des CO₂ als vom IPCC angenommen
Weiter lesen... (1549)


25
Jan
2011

25.01.2011
Studie: Pakistan-Flutkatastrophe hat nichts mit Klimawandel zu tun
Weiter lesen... (1538)


24
Jan
2011

24.01.2011
Falsche Darstellung des Einflusses der Erdbahnveränderungen in einem Papier von James Hansen
Weiter lesen... (1534)


21
Jan
2011

21.01.2011
Neue Studie: Kosmische Strahlung trägt mit 40% zur globalen Erwärmung bei
Weiter lesen... (1533)


19
Jan
2011

19.01.2011
„Bild der Wissenschaft” fällt auf PIK-Ablenkungsmanöver herein
Weiter lesen... (1527)


15
Jan
2011

15.01.2011
Eindeutige Zweideutigkeit – Ein offener Brief an Dr. Trenberth
Weiter lesen... (1521)


06
Jan
2011

06.01.2011
Die Atmosphäre reinigt sich besser als befürchtet
Weiter lesen... (1579)


05
Jan
2011

05.01.2011
Sonnenaktivität weiter schwächer als vorhergesagt
Weiter lesen... (1503)


29
Dez
2010

29.12.2010
Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie auf die Zukunft gerichtet sind
Weiter lesen... (1486)


20
Dez
2010

20.12.2010
Formt sich eine Wiederholung des Dalton-Minimums aus?
Weiter lesen... (1468)


18
Dez
2010

18.12.2010
Verwirrung über die Variationen in der Sonnenstrahlung
Weiter lesen... (1472)


15
Dez
2010

15.12.2010
Erste Ergebnisse des CLOUD-Experiments präsentiert – Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Erdklima könnte bewiesen werden
Weiter lesen... (1464)


13
Dez
2010

13.12.2010
„Neue Kleine Eiszeit ist jetzt möglich” – „Einfluß der Sonnenaktivität wurde lange Zeit sträflich unterschätzt”
Weiter lesen... (1467)


12
Dez
2010

12.12.2010
Unnötig, ineffektiv, ruinös: „grüne” Klimapolitik
Weiter lesen... (1461)


07
Dez
2010

07.12.2010
NASA-Klimamodell zeigt, daß das durch CO₂ beschleunigte Pflanzenwachstum einen kühlenden Effekt hat
Weiter lesen... (1447)


07
Dez
2010

07.12.2010
Große Sonneneruption beobachtet
Weiter lesen... (1443)


05
Dez
2010

05.12.2010
Neue Studie zeigt, wie schlecht die Klimamodelle wirklich sind
Weiter lesen... (1442)


25
Nov
2010

25.11.2010
Studie bestätigt den Zusammenhang zwischen kosmischer Strahlung und Wolkenbildung – Sonnenaktivität steuert das Erdklima
Weiter lesen... (1412)


22
Nov
2010

22.11.2010
Greenpeace-Alarmismus auf den Philippinen
Weiter lesen... (1425)


22
Nov
2010

22.11.2010
Bisherige Klimamodelle versagten bei den Wolken – Neues Modell soll noch stärkere Erwärmung vorhersagen
Weiter lesen... (1410)


22
Nov
2010

22.11.2010
Nicht das Klima, sondern das Meinungsklima ändert sich in Europa
Weiter lesen... (1406)


24
Okt
2010

24.10.2010
Die rasante Gletscherschmelze in den 1940er Jahren
Weiter lesen... (1366)


25
Sep
2010

25.09.2010
Von-Storch-Studie belegt, daß es keinen Konsens gibt
Weiter lesen... (1335)


24
Sep
2010

24.09.2010
New Scientist räumt ein, daß die Sonnenaktivität Rolle im Klimageschehen spielt
Weiter lesen... (1334)


21
Sep
2010

21.09.2010
NOAA will neues Stationsnetz aufbauen
Weiter lesen... (1327)


20
Sep
2010

20.09.2010
Studie: Erwärmung führt zu weniger polaren Wirbelstürmen
Weiter lesen... (1325)


14
Sep
2010

14.09.2010
Fünf Gründe, warum die Wasserdampf-Rückkopplung möglicherweise nicht positiv ist
Weiter lesen... (1316)


03
Sep
2010

03.09.2010
NASA bereitet Sonnen-Sonde vor
Weiter lesen... (1303)


27
Aug
2010

27.08.2010
Äußere Atmosphäre wird stark von der Sonnenaktivität beeinflußt
Weiter lesen... (1292)


27
Aug
2010

27.08.2010
Werden die El Niños stärker?
Weiter lesen... (1290)


26
Aug
2010

26.08.2010
NASA bereitet Climate@Home vor
Weiter lesen... (1286)


24
Aug
2010

24.08.2010
NCAR stellt neue Software zur Klimamodellierung für das IPCC vor
Weiter lesen... (1285)


24
Aug
2010

24.08.2010
Steht Connolley vor dem Rauswurf bei Wikipedia?
Weiter lesen... (1282)


20
Aug
2010

20.08.2010
Alfred-Wegener-Institut setzt Meßflüge zur Bestimmung der Eisdicke in der Arktis fort
Weiter lesen... (1272)


16
Aug
2010

16.08.2010
Japanische Sonde nähert sich der Venus
Weiter lesen... (1267)


12
Aug
2010

12.08.2010
Wissenschaftler entdecken oszillierende Wolkenmuster
Weiter lesen... (1257)


06
Aug
2010

06.08.2010
Antwort auf Vonk: Der Treibhauseffekt des CO2 existiert – das bedeutet aber nicht, daß es durch CO2 zu einer spürbaren Erwärmung kommt
Weiter lesen... (1248)


26
Jul
2010

26.07.2010
Unberücksichtigte Rückkopplungen
Weiter lesen... (1230)


25
Jul
2010

25.07.2010
Sieben bedeutende Physiker stehen dem AGW-Alarm skeptisch gegenüber
Weiter lesen... (1225)


21
Jul
2010

21.07.2010
Australisches Bureau of Meteorology bestätigt beginnende La Niña
Weiter lesen... (1219)


21
Jul
2010

21.07.2010
Keine Rekordjahr 2010 in Sicht
Weiter lesen... (1218)


16
Jul
2010

16.07.2010
Voreingenommene NASA – „Globale Hitzewelle”
Weiter lesen... (1207)


10
Jul
2010

10.07.2010
AmazonasGate bewiesen – IPCC hat unbewiesene Propaganda in Bericht zitiert
Weiter lesen... (1193)


08
Jul
2010

08.07.2010
Pünktlich zur sommerlichen Hitzewelle: Alarmistische Modell-Prognosen aus Stanford
Weiter lesen... (1192)


06
Jul
2010

06.07.2010
Max-Planck-Gesellschaft kündigt neue Kohlenstoffbilanz an
Weiter lesen... (1186)


22
Jun
2010

22.06.2010
Klima des Glaubens
Weiter lesen... (1162)


10
Jun
2010

10.06.2010
IPCC-Überprüfung: Freund oder Feind?
Weiter lesen... (1133)


09
Jun
2010

09.06.2010
Neue Studie zum CO2-Anstieg durch Erwärmung – nicht anders herum
Weiter lesen... (1132)


30
Mai
2010

30.05.2010
Vorschläge zur Kühlung der Erde
Weiter lesen... (1114)


28
Mai
2010

28.05.2010
Studie: Hurrikan könnte die Region von Houston verwüsten
Weiter lesen... (1110)


18
Mai
2010

18.05.2010
Fehlerhafte Prognose führt zur Schließung von Flughäfen
Weiter lesen... (1086)


16
Mai
2010

16.05.2010
Isländischer Vulkan beeinflußt weiterhin Flugverkehr – Met Office sagt Änderung der Windrichtung voraus
Weiter lesen... (1082)


16
Mai
2010

16.05.2010
Extraterrestrische Erwärmung
Weiter lesen... (1076)


11
Mai
2010

11.05.2010
Harvard-Professor weist AGW-Hypothesen zurück: „Es ist Zeit, daß wieder Wissenschaftler die Klimaforschung übernehmen”
Weiter lesen... (1066)


07
Mai
2010

07.05.2010
Starke negative Rückkopplung in globaler Strahlungsbilanz
Weiter lesen... (1053)


05
Mai
2010

05.05.2010
Ein neues „Es ist schlimmer als wir dachten”
Weiter lesen... (1045)


04
Mai
2010

04.05.2010
Die negative Rückkopplung niedriger Wolken wurde in Klimamodellen unterschätzt
Weiter lesen... (1052)


04
Mai
2010

04.05.2010
Der Untergang des AGW-Imperiums
Weiter lesen... (1043)


27
Apr
2010

27.04.2010
Bodenmikroben produzieren weniger CO2 als erwartet
Weiter lesen... (1027)


26
Apr
2010

26.04.2010
Klimawirkungen von Windkraftanlagen
Weiter lesen... (1038)


22
Apr
2010

22.04.2010
Neues Buch von Dr. Roy Spencer: „Der große Blödsinn von der globalen Erwärmung – wie Mutter Natur die Klimawissenschaftler an der Nase herumgeführt hat”
Weiter lesen... (1013)


19
Apr
2010

19.04.2010
Werden die Computermodelle zur Berechnung der Aschewolke überschätzt?
Weiter lesen... (1005)


16
Apr
2010

16.04.2010
Gletscherschmelze führt nicht zu mehr vulkanischer Aktivität
Weiter lesen... (996)


15
Apr
2010

15.04.2010
Aschewolke legt Flugverkehr in Europa lahm
Weiter lesen... (995)


12
Apr
2010

12.04.2010
Die Wandlung der NASA-„Fakten”
Weiter lesen... (1026)


09
Apr
2010

09.04.2010
Prof. Lindzen: „Die Erde ist nie im Gleichgewicht”
Weiter lesen... (976)


07
Apr
2010

07.04.2010
Vieh verringert Lachgas-Emissionen
Weiter lesen... (1892)


02
Apr
2010

02.04.2010
März-Vorhersagen von „Climate Central” widersprechen Meßdaten
Weiter lesen... (952)


01
Apr
2010

01.04.2010
Frühzeit-Paradoxon gelöst – CO2-Treibhauseffekt für Erklärung des Klimas der jungen Erde nicht erforderlich
Weiter lesen... (960)


29
Mär
2010

29.03.2010
Golfstrom verlangsamt sich nicht
Weiter lesen... (942)


26
Mär
2010

26.03.2010
Golfstrom trotzt dem „Klimawandel”
Weiter lesen... (954)


14
Mär
2010

14.03.2010
Dr. Nicola Scefetta. „Warum die Theorie des IPCC einer anthropogenen Erwärmung in Frage gestellt werden sollte”
Weiter lesen... (893)


08
Mär
2010

08.03.2010
Weitere Falschdarstellung im IPCC-Bericht
Weiter lesen... (876)


08
Mär
2010

08.03.2010
Der logarithmische Effekt des CO2
Weiter lesen... (873)


05
Mär
2010

05.03.2010
UK Met Office stellt Saisonprognosen ein
Weiter lesen... (864)


19
Feb
2010

19.02.2010
Prof. Lindzen über Klimawandel-Propaganda und Klimamodelle
Weiter lesen... (822)


19
Feb
2010

19.02.2010
Klimamodelle lagen falsch – Schneebedeckung zeigt Aufwärtstrend
Weiter lesen... (821)


13
Feb
2010

13.02.2010
UNEP-Direktor: „Hexenjagd” auf das IPCC
Weiter lesen... (856)


10
Feb
2010

10.02.2010
Klima-Götterdämmerung
Weiter lesen... (787)


21
Jan
2010

21.01.2010
Kleine Blasen zählen, um Klimafragen zu beantworten
Weiter lesen... (719)


19
Jan
2010

19.01.2010
Warum hat sich die Erde weniger erwärmt als erwartet?
Weiter lesen... (711)


16
Jan
2010

16.01.2010
Wirft die BBC die Wettervorhersagen des Met Office aus dem Programm?
Weiter lesen... (702)


16
Jan
2010

16.01.2010
Neues Supercomputer-Rechenzentrum mit gigantischem Energieverbrauch
Weiter lesen... (700)


06
Jan
2010

06.01.2010
Sozioökonomische Auswirkungen des Klimawandels werden systematisch überschätzt (Teil 2)
Weiter lesen... (679)


05
Jan
2010

05.01.2010
Sozioökonomische Auswirkungen des Klimawandels werden systematisch überschätzt (Teil 1)
Weiter lesen... (663)


02
Jan
2010

02.01.2010
ClimateGate: Eigentlich sollten Sie schwitzen
Weiter lesen... (658)


02
Jan
2010

02.01.2010
Wieder hunderte von Kälte- und Schneerekorden
Weiter lesen... (650)


01
Jan
2010

01.01.2010
Aktuelle globale Abkühlung stellt die Gültigkeit der Klimamodelle in Frage
Weiter lesen... (651)


31
Dez
2009

31.12.2009
Dr. Roy Spencer: Wie sähe die Erde ohne Treibhauseffekt aus?
Weiter lesen... (655)


19
Dez
2009

19.12.2009
ClimateGate: Der Klima-Doktor bei Wikipedia
Weiter lesen... (624)


19
Dez
2009

19.12.2009
Pressestimmen zum gescheiterten Klimagipfel
Weiter lesen... (621)


14
Dez
2009

14.12.2009
Rasante Gletscherschmelze in den 1940ern
Weiter lesen... (653)


14
Dez
2009

14.12.2009
Sonnenfleckenzahl hat angeblich keinen Einfluß auf die Erdtemperatur
Weiter lesen... (611)


19
Nov
2009

19.11.2009
Spiegel Online rätselt über ausbleibende Erwärmung
Weiter lesen... (568)


09
Nov
2009

09.11.2009
Natürliche Senken absorbieren mehr CO2 als erwartet
Weiter lesen... (557)


09
Nov
2009

09.11.2009
Die Klima-Maschine – Klimawandel ohne „Treibhauseffekt”
Weiter lesen... (554)


29
Okt
2009

29.10.2009
IPCC-Klimatologe gegen Alleingang im Emissionsrechtehandel
Weiter lesen... (540)


24
Okt
2009

24.10.2009
Warum weicht die GISS-Projektion des Ozean-Wärmegehalts von den Meßdaten ab?
Weiter lesen... (530)


21
Okt
2009

21.10.2009
Neue Methode zur Einschätzung der Unsicherheit von Klimamodellen
Weiter lesen... (524)


20
Okt
2009

20.10.2009
Analyse der Satellitendaten unterstützt Abkühlungserwartung
Weiter lesen... (521)


20
Okt
2009

20.10.2009
Britische Regierung strebt Rationierung an
Weiter lesen... (520)


13
Okt
2009

13.10.2009
Gemessene Temperaturen sprechen gegen „globale Erwärmung”: Alarmisten fürchten Niedergang des Alarmismus
Weiter lesen... (506)


12
Okt
2009

12.10.2009
Kevin Trenberth beklagt die Schwächen der Klimamodellierung
Weiter lesen... (1085)


09
Okt
2009

09.10.2009
BBC: Was ist mit der globalen Erwärmung passiert?
Weiter lesen... (499)


01
Okt
2009

01.10.2009
Max-Planck-Gesellschaft: „Bremsen Staubpartikel die Klimaerwärmung?”
Weiter lesen... (491)


24
Aug
2009

24.08.2009
Afrika fordert 67 Milliarden Dollar jährlich – als Entschädigung für den „Klimawandel”
Weiter lesen... (458)


17
Aug
2009

17.08.2009
IPCC-Experte Richard Courtney lehnt „Klimaschutz” ab
Weiter lesen... (452)


11
Aug
2009

11.08.2009
Strahlungsbilanz der Erde seit 2001 negativ
Weiter lesen... (444)


29
Jul
2009

29.07.2009
BBC stellt Prognosefähigkeiten des UK Met Office in Frage
Weiter lesen... (425)


28
Jul
2009

28.07.2009
Offener Brief von über 60 Wissenschaftlern an Bundeskanzlerin
Weiter lesen... (441)


27
Jul
2009

27.07.2009
Nehmen Hitzewellen zu? Sterben deshalb mehr Menschen?
Weiter lesen... (1711)


23
Jul
2009

23.07.2009
Beobachtungsdaten sprechen für geringe Klimasensitivität
Weiter lesen... (416)


21
Jul
2009

21.07.2009
Gavin Schmidt (GISS) versucht Einfluß der Sonne zu widerlegen
Weiter lesen... (410)


20
Jul
2009

20.07.2009
AMS empfiehlt „Geoengineering”
Weiter lesen... (414)


19
Jul
2009

19.07.2009
Unzureichende Unsicherheit
Weiter lesen... (403)


17
Jul
2009

17.07.2009
IPCC-Leitautor: „Menschengemachte Ursachen globaler Erwärmung sind nicht wissenschaftlich gesichert”
Weiter lesen... (398)


15
Jul
2009

15.07.2009
Freigabe von hochauflösenden Fotos der Arktis
Weiter lesen... (394)


15
Jul
2009

15.07.2009
CO2, Aerosole und Klimamodelle
Weiter lesen... (393)


14
Jul
2009

14.07.2009
„Verbindung zwischen CO2 und Temperatur in den Klimamodellen fundamental fehlerhaft”
Weiter lesen... (391)


14
Jul
2009

14.07.2009
realclimate räumt ein, daß alarmistische Prognosen falsch waren: Keine Erwärmung bis 2020
Weiter lesen... (385)


05
Jul
2009

05.07.2009
Klimamodelle erfüllen nicht Softwarestandards
Weiter lesen... (361)


01
Jul
2009

01.07.2009
Neue Belege für Svensmarks Hypothese
Weiter lesen... (350)


30
Jun
2009

30.06.2009
MPI-M räumt ein, daß Wolkenbildung und -modellierung noch erforscht werden muß
Weiter lesen... (490)


30
Jun
2009

30.06.2009
Desinformation auf realclimate.org
Weiter lesen... (349)


29
Jun
2009

29.06.2009
Gavin Schmidt (GISS) bestätigt Unvorhersagbarkeit des Klimas
Weiter lesen... (366)


27
Jun
2009

27.06.2009
Änderungen der Sonnenstrahlung zeigen Parallelen zum Temperaturverlauf
Weiter lesen... (347)


26
Jun
2009

26.06.2009
UK Met Office verliert 25% seines Budgets
Weiter lesen... (343)


08
Jun
2009

08.06.2009
Versagt die Vorhersage des UK Met Office schon wieder?
Weiter lesen... (317)


02
Jun
2009

02.06.2009
Meßdaten widersprechen Klimamodellen
Weiter lesen... (312)


26
Mai
2009

26.05.2009
MIT präsentiert Treibhaus-Glücksrad
Weiter lesen... (310)


25
Mai
2009

25.05.2009
Pure Panikmache: MIT prognostiziert 7°C Temperaturanstieg bis 2100
Weiter lesen... (309)


17
Mai
2009

17.05.2009
Die Bedeutung der indonesischen Ozeanpassage für das Klima
Weiter lesen... (1986)


15
Mai
2009

15.05.2009
Klimamodelle in Gefahr: 50 Jahre altes Modell der großen Ozeanströmungen wird angezweifelt
Weiter lesen... (303)


10
Mai
2009

10.05.2009
Massenweise Meßfehler
Weiter lesen... (295)


30
Apr
2009

30.04.2009
UK Met Office prognostiziert warmen Sommer
Weiter lesen... (318)


28
Apr
2009

28.04.2009
Realitätsverlust beim DWD: „Beschleunigte Erwärmung” mitten in der Abkühlung
Weiter lesen... (281)


29
Mär
2009

29.03.2009
Angebliche „Antarktis-Erwärmung” herbeimanipuliert?
Weiter lesen... (249)


21
Mär
2009

21.03.2009
Wie verläßlich sind Klimamodelle? – Untersuchung des Physikers Dr. Bernd Hüttner
Weiter lesen... (245)


02
Mär
2009

02.03.2009
Abkühlung für 30 Jahre?
Weiter lesen... (232)


17
Jan
2009

17.01.2009
Supercomputer des Met Office ist CO2-Sünder
Weiter lesen... (699)


29
Dez
2008

29.12.2008
Schellnhuber schürt weiter unbegründete Panik
Weiter lesen... (206)


16
Dez
2008

16.12.2008
Wissenschaftler verurteilen die hysterische Falschmeldung „sich beschleunigender Erwärmung” auf AP
Weiter lesen... (197)


15
Dez
2008

15.12.2008
„Der Spiegel” versucht Vaclav Klaus und die Klimarealisten zu diskreditieren
Weiter lesen... (196)


22
Nov
2008

22.11.2008
GISS-Mitarbeiter räumt Unsicherheiten und Ungenauigkeiten ein
Weiter lesen... (170)


05
Nov
2008

05.11.2008
Rekordzuwachs beim arktischen Meereseis
Weiter lesen... (161)


31
Okt
2008

31.10.2008
Wälder helfen bei der Kühlung des Planeten
Weiter lesen... (157)


26
Sep
2008

26.09.2008
Prof. Lüdecke: Harte Fakten gegen Klimakatastrophenpropaganda
Weiter lesen... (131)


25
Aug
2008

25.08.2008
Prof. Alexander: „Die Theorie der Klimaalarmisten ist zusammengebrochen”
Weiter lesen... (119)


23
Aug
2008

23.08.2008
Klimamodelle werden von Klimaforschern nur zu 48% als zuverlässig eingestuft
Weiter lesen... (117)


16
Aug
2008

16.08.2008
Mexikanischer Wissenschaftler erwartet „Kleine Eiszeit” für 60 bis 80 Jahre
Weiter lesen... (110)


05
Aug
2008

05.08.2008
Klimahysterie basiert auf unausgegorenen Computermodellen
Weiter lesen... (109)


19
Jul
2008

19.07.2008
Mojib Latif: „Keine längerfristige Tendenz erkennbar”
Weiter lesen... (104)


17
Jul
2008

17.07.2008
Al Gore verbreitet weiter unbegründete Hysterie
Weiter lesen... (101)


29
Jun
2008

29.06.2008
Die „Globale Erwärmung” ist ein Schwindel
Weiter lesen... (89)


09
Jun
2008

09.06.2008
Einfluß der Wolken wird in gängigen Klimamodellen falsch eingeschätzt
Weiter lesen... (70)


07
Mai
2008

07.05.2008
Kalte Dusche für Vorhersage antarktischer Erwärmung
Weiter lesen... (44)


04
Mai
2008

04.05.2008
Klima-Institute rudern zurück – platzt der Klima-Schwindel?
Weiter lesen... (33)


01
Mai
2008

01.05.2008
Klima des Glaubens: Klimaprojektionen sind unzuverlässig
Weiter lesen... (45)


30
Apr
2008

30.04.2008
IFM und Latif: „Legt die globale Erwärmung eine kurze Atempause ein?”
Weiter lesen... (814)


11
Apr
2008

11.04.2008
RealClimate, eine Internetseite der Treibhausanhänger, räumt ein, daß Klimamodelle nur Szenarien, aber keine Vorhersagen sind
Weiter lesen... (20)


26
Mär
2008

26.03.2008
Bojen gegen Gore
Weiter lesen... (407)


26
Okt
2007

26.10.2007
Unvorhersagbare Klimasensitivität
Weiter lesen... (404)


31
Aug
2007

31.08.2007
Herr Rahmstorf bastelt sich eine Verschwörung
Weiter lesen... (827)


17
Sep
2003

17.09.2003
Kein Anstieg in der Auftrittsrate extremer Hochwasser
Weiter lesen... (1574)


15
Apr
1998

15.04.1998
NASA-Publikation zweifelt an der Vorhersagekraft von Klima-Modellen
Weiter lesen... (1025)


Valid HTML 4.01 Transitional

Zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung: 15.01.2013