Meldung

23
Mär
2012

Gefunden auf forbes.com:


23.03.2012
If the MWP Was Global What Does That Tell Us About Climate Change Now?
A new paper is out saying that the Medieval Warm Period and the subsequent Little Ice Age extended to the Antarctic Peninsular. Most interesting for of course we're seeing effects of the current warming there too. Leaving aside the boring details of what they actually did we get this:

This ikaite record qualitatively supports that both the Medieval Warm Period and Little Ice Age extended to the Antarctic Peninsula.

To give a little background: we know very well that Europe was as warm if not warmer than it is now some 800, 900 years ago. Grapes grew further north than they do now for example, Greenland (the warmth extended that far at least) could be used in part to grow wheat and so on. So many have been saying, well, if it was this warm or warmer before, what's all the fuss about this climate change then?

The answer has always been, well, so far as we know that warming was local, not global, and now we're having global warming which is a very different thing. This research brings that explanation into question.

It doesn't, however, thus mean that we have nothing to worry about even as it means that we have less to worry about for a rather complicated reason.

That the Earth has temperature cycles isn't a surprise, we all know there were Ice Ages. So that we had a time when temperatures were higher than now and everything was just dandy doesn’t mean that it will all remain dandy if we carry on in our current manner.

However, the great unknown of climate change science is „climate sensitivity“. This is how much temperature will rise given a doubling of atmospheric CO₂ (technically, CO₂-equivalent, converting all the methane etc to one handy unit). We know how much will come directly: 0.7 of a degree. That isn't something to worry overmuch about.

The question then becomes, well, what happens then: when the ice melts and albedo lowers, when warmer weather and higher CO₂ increase plant growth, what happens to clouds and so on through a list of hundreds of possible feedbacks. We don't even know if some of these will be positive or negative, will further increase temperatures or reduce them and we certainly don’t know what the cumulative effect will be.

Currently the best guesses are in the 2 to 4.5 degree range but these are indeed guesses. Well informed guesses, being done with a variety of methods by very good scientists trying to get at the truth but they are guesses. And the most important information underlying them is, well, what happened previous times the Earth got warmer? Did it carry on doing so? Or did it get so far and stop or even retreat?

Which is where the MWP comes in. If it was a truly global phenomenon then we’ve more evidence (only more evidence, nothing conclusive at all) that rises in temperature similar to what we’re seeing don't, always, carry on. Sometimes at least they stop of their own accord: could be solar action, could be feedbacks.

From which the takeaway point is that perhaps climate sensitivity is lower than currently thought and thus climate change is less dangerous than currently thought.

Although there’s one terribly important word we have to add here: maybe.
externer Link Quelle (englisch, externer Link) (2281)

 

Vorherige Meldung Nächste Meldung 

Zurück zur Startseite

Links zum Weiterlesen

externer Link Global Warming in früheren Zeiten Zeitabschnitte mit globaler Erwärmung hat es ebenso seit jeher gegeben wie Abschnitte mit globaler Abkühlung. Sie finden hier eine Übersicht über historische Warm- und Kaltzeiten (z.B. Mittelalterliches Klimaoptimum und Kleine Eiszeit) die die Behauptung einer momentanen beispiellosen Erwärmung in Frage stellen.

Aktuelle Informationen zum polaren Meereis Hier finden Sie eine Vielzahl von Daten und Graphiken zum aktuellen Zustand des polaren Meereises (Arktis und Antarktis)

externer Link Hidethedecline Das unverzichtbare Alphabet der Klimadebatte. Der Seitenname zitiert eine ClimateGate-E-Mail, in der vom Verstecken der Abnahme („hide the decline”) die Rede ist.

450 Studien gegen die AGW-Hypothesen 450 „peer-reviewed” Studien, die gegen die Hypothesen anthropogener Erwärmung und dominierender Treibhauseffekte sprechen

Meldungen mit verwandten Inhalten


06
Jan
2013

06.01.2013
Die Unlogik der Klimapanik
Weiter lesen... (2483)


18
Jul
2012

18.07.2012
Ergebnisse aus Eisendüngungsexperiment veröffentlicht
Weiter lesen... (2441)


09
Jul
2012

09.07.2012
Studie: Seit 2000 Jahren anhaltender Abkühlungstrend
Weiter lesen... (2439)


04
Jul
2012

04.07.2012
Erwärmung führt nicht zu mehr Wetterextremen
Weiter lesen... (2428)

03
Jul
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


03.07.2012
Neues Paper in Quaternary Science Reviews: Mittelalterliche Wärmeperiode und Kleine Eiszeit in den chilenischen Anden nachgewiesen
Weiter lesen... (2429)

 


20
Jun
2012

20.06.2012
In Modellrechnungen sind die Kaiserpinguine durch Eisverlust bedroht – in der Realität nimmt das antarktische Meereis zu
Weiter lesen... (2418)


18
Jun
2012

18.06.2012
Neuer Tiefsttemperatur-Rekord am Südpol
Weiter lesen... (2422)

16
Jun
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


16.06.2012
Mittelalterliche Wärmeperiode und Kleine Eiszeit als lokales nordatlantisches Phänomen: Seit wann liegt Japan am Atlantik?
Weiter lesen... (2413)

 


29
Mai
2012

29.05.2012
Alte Luftaufnahmen belegen: Gletscherrückgang auf Grönland nicht schneller als in der Vergangenheit
Weiter lesen... (2386)


29
Mai
2012

29.05.2012
Aus Beobachtungsdaten abgeleitete CO₂-Klimasensitivität: 0,3 °C
Weiter lesen... (2382)


25
Mai
2012

25.05.2012
Beweise dafür, daß die Rückkopplungswirkung des Wassers negativ ist
Weiter lesen... (2379)


24
Mai
2012

24.05.2012
Die Klimamodelle liegen in den Kernaussagen falsch – der „Hot Spot“ existiert nicht
Weiter lesen... (2374)


15
Mai
2012

15.05.2012
Eisschelfe in der Antarktis fließen langsamer – insgesamt kaum Veränderung in den letzten 12 Jahren
Weiter lesen... (2358)

13
Mai
2012

Gefunden auf kaltesonne.de:


13.05.2012
Klimakatastrophe macht wohl einen Bogen um die Antarktis
Weiter lesen... (2353)

 


09
Mai
2012

09.05.2012
ESA erklärt Envisat-Mission für beendet
Weiter lesen... (2345)


16
Apr
2012

16.04.2012
Himalaya-Gletscher sind gewachsen
Weiter lesen... (2318)


10
Apr
2012

10.04.2012
Die letzten 30 Jahre haben gezeigt, daß die Klima-Rückkopplungen bestenfalls bei Null liegen
Weiter lesen... (2307)

06
Apr
2012

Gefunden auf joannenova.com.au:


06.04.2012
Satellites show a warmer Earth is releasing extra energy to space
Weiter lesen... (2303)

 


04
Apr
2012

04.04.2012
Studie bestätigt signifikante Abnahme der Wolken über China zwischen 1954 und 2005
Weiter lesen... (2299)


02
Apr
2012

02.04.2012
Die regelmäßige PIK-Panikmeldung auf wackeliger Grundlage
Weiter lesen... (2293)


31
Mär
2012

31.03.2012
Wärmere Zeiten bedeuten weniger Staub am Aralsee
Weiter lesen... (2295)

26
Mär
2012

Gefunden auf eike-klima-energie.eu:


26.03.2012
Wikinger wieder in Grönland? PIK läßt schon mal das Eis schmelzen!
Weiter lesen... (2285)

 

25
Mär
2012

Gefunden auf science-skeptical.de:


25.03.2012
GRACE-Mission: Himalaja-Gletscher schmelzen nicht ab
Weiter lesen... (2284)

 


22
Mär
2012

22.03.2012
Das Mittelalterliche Klimaoptimum und die Kleine Eiszeit waren globale Phänomene
Weiter lesen... (2277)

21
Mär
2012

Gefunden auf WUWT:


21.03.2012
The heavy cost of a non-problem
Weiter lesen... (2274)

 


18
Mär
2012

18.03.2012
Arktisches Meereis hat weiter zugenommen
Weiter lesen... (2272)

10
Mär
2012

Gefunden auf eike-klima-energie.eu:


10.03.2012
Postmoderne Wissenschaft und die wissenschaftliche Legitimität des Entwurfs der Arbeitsgruppe 1 zum 5. Zustandsbericht des IPCC
Weiter lesen... (2266)

 


28
Feb
2012

28.02.2012
Nature fordert Offenlegung von Programmcode bei wissenschaftlichen Studien
Weiter lesen... (2248)

23
Feb
2012

Gefunden auf bild.de:


23.02.2012
Wolken hängen immer tiefer – Kühlt sich die Erde selbst?
Weiter lesen... (2243)

 


21
Feb
2012

21.02.2012
Studie: Hochauflösende Massenbilanz der Antarktis zeigt im Zeitraum von 1979 bis 2010 keinen signifikanten Trend bei der Masse des Eisschilds
Weiter lesen... (2228)

15
Feb
2012

Gefunden auf science-skeptical.de:


15.02.2012
Eine 4000-jährige Geschichte über Grönlands Oberflächentemperatur
Weiter lesen... (2222)

 


14
Feb
2012

14.02.2012
Alarmistische Hybris: „Soll man auf das Aussterben der Skeptiker warten?“
Weiter lesen... (2220)


14
Feb
2012

14.02.2012
Werden die Fische in der Antarktis vom Klimawandel bedroht?
Weiter lesen... (2216)


09
Feb
2012

09.02.2012
Studie bestätigt, daß Eisverluste an Gletschern und Polkappen übertrieben wurden
Weiter lesen... (2210)


20
Jan
2012

20.01.2012
Al Gores Propaganda-Expedition in die Antarktis
Weiter lesen... (2170)


24
Dez
2011

24.12.2011
Zersetzung von Pflanzenteilen bildet keine positive Rückkopplung mit globaler Erwärmung
Weiter lesen... (2099)


17
Dez
2011

17.12.2011
Der Schwachsinn von Durban
Weiter lesen... (2081)


13
Dez
2011

13.12.2011
Mittelalterliches Klimaoptimum in Nordpakistan wärmer als die Gegenwart
Weiter lesen... (2101)


08
Dez
2011

08.12.2011
Chinesische Baumring-Studie: Kein Hockeystick in Sicht, dafür eine Abkühlung bis 2068
Weiter lesen... (2062)


06
Dez
2011

06.12.2011
Eisveränderungen in der Antarktis werden von der Oberflächentemperatur des tropischen Pazifiks beeinflußt
Weiter lesen... (2060)


04
Dez
2011

04.12.2011
ClimateGate 2: Briffas Zweifel
Weiter lesen... (2056)


03
Dez
2011

03.12.2011
Prof. Miller zur Abkühlung in der Antarktis
Weiter lesen... (2057)


29
Nov
2011

29.11.2011
Kosmische Strahlung bestimmt das Klima
Weiter lesen... (2045)

24
Nov
2011

24.11.2011
Claus Kleber – Der öffentlich-rechtliche Desinformant
Weiter lesen... (2035)

 


22
Nov
2011

22.11.2011
ClimateGate 2.0: Weitere E-Mails des Klima-Establishments aufgetaucht
Weiter lesen... (2029)


04
Nov
2011

04.11.2011
Inkompetenter Alarmismus: Bild verbreitet substanzlose Befürchtungen wegen Eisbergs in der Antarktis
Weiter lesen... (2001)


26
Okt
2011

26.10.2011
Starke Eisschmelze kann auf Grönland auch ohne außergewöhnlich hohe Temperaturen vorkommen
Weiter lesen... (1988)


20
Okt
2011

20.10.2011
Das Ozonloch hat es vermutlich schon immer gegeben
Weiter lesen... (1978)


10
Okt
2011

10.10.2011
Britische Wissenschaftler versuchen, die Existenz der „Kleinen Eiszeit“ zu leugnen
Weiter lesen... (1968)


21
Sep
2011

21.09.2011
Weitere Studie legt nahe, daß Eisverluste in der Arktis nicht unwiderruflich sind
Weiter lesen... (1945)


06
Sep
2011

06.09.2011
Michael Mann will gerichtlich verhindern, daß Informationen über seine Arbeit an der UVA an die Öffentlichkeit gelangen
Weiter lesen... (1924)


19
Aug
2011

19.08.2011
NASA veröffentlicht erste umfassende Karte der Eisflüsse in der Antarktis
Weiter lesen... (1890)


17
Aug
2011

17.08.2011
Neue Studie von Lindzen und Choi: Klimamodelle übertreiben Klimasensitivität
Weiter lesen... (1881)


17
Aug
2011

17.08.2011
Modellberechnungen zeigen, daß sich die polaren Eiskappen vom Abschmelzen erholen können
Weiter lesen... (1882)


10
Aug
2011

10.08.2011
Automatische Temperaturmessungen in der Antarktis liegen um bis zu 10 Grad zu hoch
Weiter lesen... (1869)


03
Aug
2011

03.08.2011
Es gibt keine Todesspirale des arktischen Meereises
Weiter lesen... (1856)


01
Aug
2011

01.08.2011
Klimamodelle weichen bei Aerosolen um das drei- bis sechsfache von Satellitenmessungen ab
Weiter lesen... (1850)


31
Jul
2011

31.07.2011
Warten auf die CLOUD-Ergebnisse
Weiter lesen... (1847)


26
Jul
2011

26.07.2011
Schafe haben mehr Einfluß auf Jahresringe von Bäumen als das Klima
Weiter lesen... (1836)


25
Jul
2011

25.07.2011
Wissenschaftler entdecken Kipp-Punkt für die Verbreitung von Ideen
Weiter lesen... (1838)


14
Jul
2011

14.07.2011
IPCC kämpft mit widersprüchlichen Studien zum Meeresspiegel
Weiter lesen... (1818)


21
Jun
2011

21.06.2011
Es hagelt Kritik für Rahmstorfs neuesten Meeresspiegel-Alarmismus
Weiter lesen... (1801)


20
Jun
2011

20.06.2011
Klimawandel, zunehmendes Meereis und mangelnde Anpassungsfähigkeit führten zum Untergang der grönländischen Kolonie um 1350
Weiter lesen... (1799)


10
Jun
2011

10.06.2011
Phil Jones macht eine Rolle rückwärts: Jetzt soll die Erwärmung seit 1995 statistisch signifikant sein
Weiter lesen... (1786)


02
Jun
2011

02.06.2011
Klimamodelle sind bei der Einbeziehung von CO₂-Emissionen des Erdbodens fehlerhaft
Weiter lesen... (1765)


01
Jun
2011

01.06.2011
Grönland und AGW
Weiter lesen... (1764)


26
Mai
2011

26.05.2011
Studie belegt Einfluß der Ozeane für den Beginn einer vorzeitlichen globalen Abkühlung
Weiter lesen... (1757)


24
Mai
2011

24.05.2011
Wärme verbessert die Kohlenstoffbindung in Bäumen
Weiter lesen... (1756)


23
Mai
2011

23.05.2011
Wie verläßlich sind historische Temperaturdaten?
Weiter lesen... (1752)


23
Mai
2011

23.05.2011
Studie belegt Mittelalterliches Klimaoptimum und Kleine Eiszeit in Südamerika
Weiter lesen... (1751)


21
Mai
2011

21.05.2011
Prof. Happer: Die Wahrheit über Treibhausgase
Weiter lesen... (1744)


19
Mai
2011

19.05.2011
Die Ökodiktatur greift nach Deutschland
Weiter lesen... (1745)


11
Mai
2011

11.05.2011
Fehlende Faktoren für die biologische Wolkenbildung über Ozeanen gefunden
Weiter lesen... (1728)


04
Mai
2011

04.05.2011
Es ist wieder „schlimmer, als wir dachten“ – diesmal beim Meeresspiegel und der Arktis-Schmelze
Weiter lesen... (1715)


02
Mai
2011

02.05.2011
Aufgewärmter Alarmismus: „Meeresspiegel steigt dreimal schneller als erwartet“
Weiter lesen... (1708)


16
Apr
2011

16.04.2011
Wenn (Klima-)Wissenschaftler Ursache und Wirkung verwechseln
Weiter lesen... (1674)


23
Mär
2011

23.03.2011
Norwegische Forscher bestätigen engen Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität und Temperaturentwicklung
Weiter lesen... (1630)


21
Mär
2011

21.03.2011
Die 10 größten Fehler des sogenannten „Klima-Konsens”
Weiter lesen... (1629)


11
Mär
2011

11.03.2011
Rekord-Ozonloch über dem Nordpol?
Weiter lesen... (1611)


09
Mär
2011

09.03.2011
NASA verbreitet unbegründeten Alarmismus wegen Eisverlusten in Grönland und der Antarktis
Weiter lesen... (1610)


08
Mär
2011

08.03.2011
Eis in der Ostantarktis wird von unten her dicker
Weiter lesen... (1609)


03
Mär
2011

03.03.2011
Negative CO₂-Wasserdampf-Rückkopplung bei Pflanzen gefunden
Weiter lesen... (1595)


02
Mär
2011

02.03.2011
Forscher des Alfred-Wegener-Instituts erweitern gängige Theorie zur Klimageschichte
Weiter lesen... (1601)


02
Mär
2011

02.03.2011
Studie: Arktisches Meereis erholt sich typischerweise in zwei Jahren
Weiter lesen... (1592)


02
Mär
2011

02.03.2011
Die Klimasensitivität liegt nur bei einem Siebtel der IPCC-Behauptung
Weiter lesen... (1591)


11
Feb
2011

11.02.2011
Globale Erwärmung führt nicht zu permanentem El Niño
Weiter lesen... (1560)


04
Feb
2011

04.02.2011
Max-Planck-Institut: Hoffnung für arktisches Meereis
Weiter lesen... (1559)


29
Jan
2011

29.01.2011
Alaska war während der letzten Jahrtausende mehrfach wärmer als gegenwärtig
Weiter lesen... (1542)


28
Dez
2010

28.12.2010
Erde dreht sich schneller als gedacht
Weiter lesen... (1495)


26
Dez
2010

26.12.2010
Die Rekonstruktion frührer CO₂-Niveaus aus Eisbohrkernen ist fehlerhaft
Weiter lesen... (1481)


21
Dez
2010

21.12.2010
Meereisausdehnung in der Antarktis auf Rekordniveau
Weiter lesen... (1474)


07
Dez
2010

07.12.2010
NASA-Klimamodell zeigt, daß das durch CO₂ beschleunigte Pflanzenwachstum einen kühlenden Effekt hat
Weiter lesen... (1447)


05
Dez
2010

05.12.2010
1620 Meter langer Eiskern aus der Antarktis untersucht
Weiter lesen... (1570)


05
Dez
2010

05.12.2010
Die Zahlen der Woche: 2°C und 4-fach
Weiter lesen... (1439)


01
Dez
2010

01.12.2010
Skeptisches Papier über Steigs vermeintliche Antarktis-Erwärmung wird veröffentlicht
Weiter lesen... (1428)


24
Nov
2010

24.11.2010
Ein regionaler Ansatz bei der Untersuchung des Mittelalterlichen Klimaoptimumes und der Kleinen Eiszeit
Weiter lesen... (1411)


12
Nov
2010

12.11.2010
Ozonloch zeigt wenig Veränderung
Weiter lesen... (1395)


01
Nov
2010

01.11.2010
Bundesforschungsministerium finanziert neues Polarflugzeug für den Einsatz in der Arktis und Antarktis
Weiter lesen... (1379)


30
Okt
2010

30.10.2010
Führt eine Erwärmung der Arktis zu katastrophalen Methan-Freisetzungen?
Weiter lesen... (1373)


25
Okt
2010

25.10.2010
Forschungsschiff Polarstern startet Expedition in den antarktischen Sommer
Weiter lesen... (1381)


23
Sep
2010

23.09.2010
Arktisches Meereis ist ausgedehnter als während der meisten der letzten 9.000 Jahre
Weiter lesen... (1333)


14
Sep
2010

14.09.2010
Fünf Gründe, warum die Wasserdampf-Rückkopplung möglicherweise nicht positiv ist
Weiter lesen... (1316)


01
Sep
2010

01.09.2010
Studie belegt Mittelalterliches Klimaoptimum in Südamerika
Weiter lesen... (1298)


16
Aug
2010

16.08.2010
Georgia Tech veröffentlicht Studie zum „Paradox des antarktischen Meereises”
Weiter lesen... (1268)


06
Aug
2010

06.08.2010
Antwort auf Vonk: Der Treibhauseffekt des CO2 existiert – das bedeutet aber nicht, daß es durch CO2 zu einer spürbaren Erwärmung kommt
Weiter lesen... (1248)


26
Jul
2010

26.07.2010
Unberücksichtigte Rückkopplungen
Weiter lesen... (1230)


24
Jul
2010

24.07.2010
Solide Wissenschaft? Kann es überall schneller wärmer werden als an jedem anderen Ort?
Weiter lesen... (1227)


18
Jul
2010

18.07.2010
Aktuelle Daten zur Situation des polaren Meereises
Weiter lesen... (1211)


06
Jul
2010

06.07.2010
Max-Planck-Gesellschaft kündigt neue Kohlenstoffbilanz an
Weiter lesen... (1186)


02
Jul
2010

02.07.2010
CryoSat-2 übertrifft Erwartungen
Weiter lesen... (1185)


02
Jul
2010

02.07.2010
AGW-Mathematik: -30 + 5 > 0
Weiter lesen... (1183)


29
Jun
2010

29.06.2010
Die vermeintlichen Eisverluste der östlichen Antarktis
Weiter lesen... (1181)


28
Jun
2010

28.06.2010
Steiler Anstieg der Meereisausdehnung in der Antarktis
Weiter lesen... (1172)


24
Jun
2010

24.06.2010
Pinatubo-Ausbruch zeigt: Klimasystem strebt nach Gleichgewicht
Weiter lesen... (1171)


19
Jun
2010

19.06.2010
Temperaturtrend auf antarktischer Halbinsel nicht nachvollziehbar
Weiter lesen... (1156)


10
Jun
2010

10.06.2010
„Geisterberge” der Antarktis durch Radar enthüllt
Weiter lesen... (1140)


09
Jun
2010

09.06.2010
Das römische Klimaoptimum in Nordamerika
Weiter lesen... (1130)


01
Jun
2010

01.06.2010
Beispiellose Kälte in den letzten Jahrhunderten
Weiter lesen... (1117)


31
Mai
2010

31.05.2010
GISS streicht polare Meeresoberflächentemperaturen
Weiter lesen... (1118)


30
Mai
2010

30.05.2010
Vorschläge zur Kühlung der Erde
Weiter lesen... (1114)


27
Mai
2010

27.05.2010
Royal Society überprüft ihre Veröffentlichungen zum Klimawandel
Weiter lesen... (1109)


25
Mai
2010

25.05.2010
Hansens Prognosen sind nicht eingetroffen – Drei Jahre nach dem „Umkippen”
Weiter lesen... (1103)


11
Mai
2010

11.05.2010
Harvard-Professor weist AGW-Hypothesen zurück: „Es ist Zeit, daß wieder Wissenschaftler die Klimaforschung übernehmen”
Weiter lesen... (1066)


07
Mai
2010

07.05.2010
Starke negative Rückkopplung in globaler Strahlungsbilanz
Weiter lesen... (1053)


05
Mai
2010

05.05.2010
UAH veröffentlicht Temperaturanomalie für den April 2010: +0,50°C, etwas weniger als im Vormonat
Weiter lesen... (1046)


04
Mai
2010

04.05.2010
Die negative Rückkopplung niedriger Wolken wurde in Klimamodellen unterschätzt
Weiter lesen... (1052)


04
Mai
2010

04.05.2010
Der Untergang des AGW-Imperiums
Weiter lesen... (1043)


29
Apr
2010

29.04.2010
Sorgt Eisschmelze in der Arktis für eine Erwärmung der Atmosphäre?
Weiter lesen... (1029)


29
Apr
2010

29.04.2010
Meeresspiegelanstieg durch schmelzende Eisberge?
Weiter lesen... (1028)


27
Apr
2010

27.04.2010
Bodenmikroben produzieren weniger CO2 als erwartet
Weiter lesen... (1027)


20
Apr
2010

20.04.2010
Weiterer Beleg dafür, daß das Mittelalterliche Klimaoptimum und die Kleine Eiszeit globale Phänomene waren
Weiter lesen... (1007)


08
Apr
2010

08.04.2010
CryoSat-2 erfolgreich gestartet
Weiter lesen... (969)


07
Apr
2010

07.04.2010
Vieh verringert Lachgas-Emissionen
Weiter lesen... (1892)


04
Apr
2010

04.04.2010
Äpfel und Birnen – Wie das IPCC Temperaturen vergleicht
Weiter lesen... (958)


04
Apr
2010

04.04.2010
NSIDC-Direktor rudert zurück – „Befürchtungen im Jahr 2007 waren übertrieben”
Weiter lesen... (957)


28
Mär
2010

28.03.2010
Michael Manns seltsame Sicht: „Ich bin ein Skeptiker”
Weiter lesen... (940)


20
Mär
2010

20.03.2010
„Wahrscheinlich ist es falsch”
Weiter lesen... (904)


17
Mär
2010

17.03.2010
Belege für mittelalterliches Klimaoptimum im Westen der USA
Weiter lesen... (899)


10
Mär
2010

10.03.2010
Als das IPCC das Mittelalterliche Klimaoptimum verschwinden ließ…
Weiter lesen... (880)


08
Mär
2010

08.03.2010
Weitere Falschdarstellung im IPCC-Bericht
Weiter lesen... (876)


03
Mär
2010

03.03.2010
Lächerliche Ahnungslosigkeit
Weiter lesen... (857)


28
Feb
2010

28.02.2010
Ergänzung der Thermostat-Hypothese
Weiter lesen... (849)


26
Feb
2010

26.02.2010
Riesiger Eisberg hat sich von antarktischem Gletscher gelöst – Erderwärmung hat nichts damit zu tun
Weiter lesen... (843)


22
Feb
2010

22.02.2010
Der warme Januar 2010 und die Datenlücken des GISS
Weiter lesen... (847)


14
Feb
2010

14.02.2010
Phil Jones macht eine Kehrtwende: „Keine Erwärmung seit 1995”
Weiter lesen... (798)


12
Feb
2010

12.02.2010
Phil Jones: „Klimadaten nicht gut organisiert”
Weiter lesen... (795)


09
Feb
2010

09.02.2010
Neue Forschungsergebnisse über den Treibhauseffekt stellen die Hypothese des anthropogenen Klimawandels in Frage
Weiter lesen... (804)


03
Feb
2010

03.02.2010
Tierschutzorganisation PeTA widerspricht der Eisbären-sterben-aus-Propaganda
Weiter lesen... (767)


28
Jan
2010

28.01.2010
Rückkopplung zwischen CO2 und globaler Temperatur geringer als bisher vermutet
Weiter lesen... (742)


22
Jan
2010

22.01.2010
Arktische Temperaturen so niedrig wie seit 6 Jahren nicht mehr
Weiter lesen... (723)


16
Jan
2010

16.01.2010
ClimateGate: Erstes Buch erschienen
Weiter lesen... (701)


11
Jan
2010

11.01.2010
Antarktisches Meerwasser zeigt kein Anzeichen von Ewärmung
Weiter lesen... (687)


19
Dez
2009

19.12.2009
ClimateGate: Der Klima-Doktor bei Wikipedia
Weiter lesen... (624)


17
Dez
2009

17.12.2009
Lord Monckton über Pachauris Vortrag auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen
Weiter lesen... (615)


15
Dez
2009

15.12.2009
Al Gore in Kopenhagen: „Baumsterben durch Klimawandel”
Weiter lesen... (614)


12
Dez
2009

12.12.2009
„Beispiellose Erwärmung” – nur heiße Luft
Weiter lesen... (606)


04
Dez
2009

04.12.2009
Jo Nova findet das mittelalterliche Klimaoptimum
Weiter lesen... (595)


11
Nov
2009

11.11.2009
„Die Therapie ist schlimmer als das Problem”
Weiter lesen... (559)


09
Nov
2009

09.11.2009
Eisverluste wirken CO2-Anstieg entgegen
Weiter lesen... (558)


09
Nov
2009

09.11.2009
Natürliche Senken absorbieren mehr CO2 als erwartet
Weiter lesen... (557)


09
Nov
2009

09.11.2009
Die Klima-Maschine – Klimawandel ohne „Treibhauseffekt”
Weiter lesen... (554)


25
Okt
2009

25.10.2009
Sondergutachten des WBGU verschleiert, übertreibt und desinformiert
Weiter lesen... (533)


19
Okt
2009

19.10.2009
Westantarktis verliert weniger Eis als bisher vermutet
Weiter lesen... (516)


13
Okt
2009

13.10.2009
Klimakonferenz in Kopenhagen ist politisch bestimmt, nicht wissenschaftlich
Weiter lesen... (503)


10
Okt
2009

10.10.2009
Methankonzentration weit unter IPCC-Prognose
Weiter lesen... (495)


08
Okt
2009

08.10.2009
Eisschmelze im letzten antarktischen Sommer war die geringste seit Beginn der Satellitenmessungen
Weiter lesen... (498)


07
Okt
2009

07.10.2009
UNEP-Kompendium schlampig recherchiert
Weiter lesen... (502)


04
Okt
2009

04.10.2009
Plötzlicher Temperaturanstieg in der Antarktis – vor 15,7 Millionen Jahren
Weiter lesen... (484)


03
Okt
2009

03.10.2009
Entwurf des Klima-Abkommens von Kopenhagen liegt vor
Weiter lesen... (508)


15
Sep
2009

15.09.2009
Ende der Eisschmelze in Sicht: Über 500.000 km² mehr Eis als 2008
Weiter lesen... (468)


14
Sep
2009

14.09.2009
Nature-Artikel übertreibt Zusammenhang zwischen CO2 und Antarktis-Eis
Weiter lesen... (466)


12
Sep
2009

12.09.2009
Meereis in der Antarktis weiter über dem langjährigen Mittelwert
Weiter lesen... (465)


13
Aug
2009

13.08.2009
Michael Mann erfindet Hockeystick der Hurrikane
Weiter lesen... (447)


06
Aug
2009

06.08.2009
Steig et al. veröffentlichen fremde Korrektur unter eigenen Namen
Weiter lesen... (437)


27
Jul
2009

27.07.2009
Nehmen Hitzewellen zu? Sterben deshalb mehr Menschen?
Weiter lesen... (1711)


23
Jul
2009

23.07.2009
Beobachtungsdaten sprechen für geringe Klimasensitivität
Weiter lesen... (416)


14
Jul
2009

14.07.2009
realclimate räumt ein, daß alarmistische Prognosen falsch waren: Keine Erwärmung bis 2020
Weiter lesen... (385)


08
Jul
2009

08.07.2009
Meereis in der Antarktis wächst um 0,9% pro Jahrzehnt
Weiter lesen... (383)


08
Jul
2009

08.07.2009
Gab es das mittelalterliche Klimaoptimum? Ja, sagen 715 Wissenschaftler!
Weiter lesen... (380)


08
Jul
2009

08.07.2009
Inkas blühten im mittelalterlichen Klimaoptimum auf
Weiter lesen... (367)


16
Jun
2009

16.06.2009
Antarktische Eisschelfe seit 6 Jahren stabil
Weiter lesen... (323)


14
Jun
2009

14.06.2009
Das Erdklima wird von einem Thermostaten stabilisiert
Weiter lesen... (320)


25
Mai
2009

25.05.2009
Pure Panikmache: MIT prognostiziert 7°C Temperaturanstieg bis 2100
Weiter lesen... (309)


20
Mai
2009

20.05.2009
Manipulation entlarvt: Steigs Antarktis-Erwärmung falsch
Weiter lesen... (305)


09
Mai
2009

09.05.2009
Eisbären angeblich gefährdet – Population gewachsen
Weiter lesen... (290)


05
Mai
2009

05.05.2009
Beispiellose Inkohärenz in den Nachrichten über das polare Eis
Weiter lesen... (288)


29
Apr
2009

29.04.2009
Australische Minister uneins wegen des angeblichen Eisschwunds in der Antarktis
Weiter lesen... (280)


26
Apr
2009

26.04.2009
Bekannter Meteorologe wendet sich gegen Klima-Alarmismus auf MSNBC
Weiter lesen... (279)


26
Apr
2009

26.04.2009
Katastrophenrecycling Teil 2: Wiederverwendetes Foto wird falsch interpretiert
Weiter lesen... (272)


23
Apr
2009

23.04.2009
Mehr oder weniger Eis: Angeblich ist auf jeden Fall der Mensch schuld!
Weiter lesen... (269)


23
Apr
2009

23.04.2009
Antarktisches Meereis wächst
Weiter lesen... (266)


22
Apr
2009

22.04.2009
Australischer Umweltminister rudert zurück
Weiter lesen... (263)


18
Apr
2009

18.04.2009
Schmelzende Antarktis? Keine Spur!
Weiter lesen... (264)


18
Apr
2009

18.04.2009
Erwärmung der Antarktis um 25% geringer als angenommen
Weiter lesen... (258)


17
Apr
2009

17.04.2009
Katastrophenrecycling: Meldungen über angeblichen Zusammenbruch des Wilkens-Schelfeises werden nach einem Jahr wiederholt
Weiter lesen... (260)


29
Mär
2009

29.03.2009
Angebliche „Antarktis-Erwärmung” herbeimanipuliert?
Weiter lesen... (249)


26
Mär
2009

26.03.2009
Das Ozonloch über der Antarktis wird wahrscheinlich von kosmischer Strahlung verursacht
Weiter lesen... (1394)


29
Dez
2008

29.12.2008
Schellnhuber schürt weiter unbegründete Panik
Weiter lesen... (206)


25
Nov
2008

25.11.2008
Antarktischer Zirkumpolarstrom unbeeinflußt vom „Klimawandel”
Weiter lesen... (176)


31
Okt
2008

31.10.2008
Wälder helfen bei der Kühlung des Planeten
Weiter lesen... (157)


05
Sep
2008

05.09.2008
Forscher warnen vor Horrorszenarien beim Meeresspiegelanstieg
Weiter lesen... (125)


18
Jul
2008

18.07.2008
Russische Wissenschaftler bestreiten Treibhaus-„Konsens”
Weiter lesen... (102)


09
Jul
2008

09.07.2008
Meteorologe Puls legt Zusammenfassung des Forschungsstands zum Meeresspiegelanstieg vor
Weiter lesen... (97)


29
Jun
2008

29.06.2008
Die „Globale Erwärmung” ist ein Schwindel
Weiter lesen... (89)


09
Jun
2008

09.06.2008
Einfluß der Wolken wird in gängigen Klimamodellen falsch eingeschätzt
Weiter lesen... (70)


20
Mai
2008

20.05.2008
Eisbohrkernanalysen über 800.000 Jahre — ein neuer Meilenstein der Klimageschichtsfälschung
Weiter lesen... (51)


07
Mai
2008

07.05.2008
Kalte Dusche für Vorhersage antarktischer Erwärmung
Weiter lesen... (44)


21
Apr
2008

21.04.2008
Tiefsee in der Antarktis kühlt sich ab, Eisdecke hat maximale Ausdehnung
Weiter lesen... (26)


05
Apr
2008

05.04.2008
IPCC hat den Temperaturanstieg in der Antarktis um den Faktor 2,5 bis 5 übertrieben
Weiter lesen... (37)


11
Jan
2008

11.01.2008
Gletscher haben auch weit wärmere Perioden überstanden — Meeresspiegel wird von Wärme nicht beeinflußt
Weiter lesen... (238)


07
Jan
2007

07.01.2007
Die Alpengletscher waren während der Hälfte der letzten 10.000 Jahre kleiner als jetzt
Weiter lesen... (982)


01
Jun
2006

01.06.2006
Alarmismus: „Klimaforscher warnen vor der Flut”
Weiter lesen... (863)


23
Apr
2001

23.04.2001
Wikinger in Grönland – Siedlung ausgegraben
Weiter lesen... (534)


19
Aug
2000

19.08.2000
„Uralte Eiskappe am Nordpol ist jetzt flüssig”
Weiter lesen... (1173)


Valid HTML 4.01 Transitional

Zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung: 15.01.2013