Meldungssuche

Suchen:

Januar 2010
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Meldungen aus…

Jahr / Monat
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
2013
2012
2011
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1989
1988
1986
1979
1977
1975
1974
1971
1970
1969
1958
1946
1943
1940
1938
1937
1922
1910

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/95162_33818/webseiten/klima/meldungssuche.php on line 333

Suchergebnis: 6 Meldungen vom 25. Januar 2010

25
Jan
2010

25. Januar 2010

Financial Times Deutschland: Der gute Ruf des IPCC schmilzt dahin (934)
Die Financial Times Deutschland schreibt erneut über die Folgen der Übertreibungen im IPCC-Bericht und die Vorwürfe der Interessenkollision gegen den IPCC-Vorsitzenden Rajendra Pachauri.

(…) Weiter lesen…

25
Jan
2010

25. Januar 2010

Das Problem der GISS-Abweichungen (745)
Die Temperaturreihe des GISS, dessen Direktor James Hansen im Jahr 1988 in einer Anhörung vor dem US-Kongress eine der ersten Prognosen der vermeintlich bevorstehenden Klimakatastrophe öffentlich machte, weicht mehr und mehr von anderen Temperaturreihen nach oben ab.

(…) Weiter lesen…

25
Jan
2010

25. Januar 2010

Keine Strafverfolgung der CRU trotz Gesetzesverstoß? (736)
Die Climatic Research Unit (CRU) der Universität von East Anglia (UEA), die seit dem ClimateGate-Skandal wegen der von dort bekannt gewordenen Praktiken (Datenmanipulation, Behinderung und Zensur kritischer Stimmen, Gefälligkeitsgutachten für AGW-konforme Arbeiten) in der Kritik steht, hat auf Anfragen nach dem Freedom of Information Act (FoIA, Informationsfreiheitsgesetz) nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise gehandelt.

(…) Weiter lesen…

25
Jan
2010

25. Januar 2010

Umfrage: Globale Erwärmung dümpelt auf dem letzten Platz (733)
Einmal jährlich führt das externer Link Pew Research Center for the People & the Press eine Umfrage nach den Themen durch, die den US-Amerikanern am wichtigsten sind. Die „globale Erwärmung” liegt dabei wie schon im letzten Jahr auf dem letzten Platz.

(…) Weiter lesen…

25
Jan
2010

25. Januar 2010

IPCC-Bericht: Nicht die ganze Wahrheit (Teil 2) (732)
Vor einer Woche hat Indur M. Goklany über die absichtsvolle Auslassung positiver Wirkungen des vom IPCC prognostizierten Klimawandels in der Zusammenfassung für Entscheidungsträger berichtet.

(…) Weiter lesen…

25
Jan
2010

25. Januar 2010

Nach ClimateGate und GlacierGate: das -Gate des Tages, heute: Amazonas (730)
Über das sorglose Zitieren von WWF-Veröffentlichungen wurde bereits berichtet. Durch die Verwendung von nicht qualitätsgesicherten voreingenommenen Behauptungen einer Interessengruppe wurde bereits der GlacierGate-Skandal des IPCC und seines Vorsitzenden Pachauri ausgelöst, der dem IPCC-Chef in seiner Heimat Indien erhebliche Schwierigkeiten macht.

(…) Weiter lesen…

 

Version 1.1