Meldungssuche

Suchen:

März 2010
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Meldungen aus…

Jahr / Monat
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
Februar 2010
Januar 2010
2013
2012
2011
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1989
1988
1986
1979
1977
1975
1974
1971
1970
1969
1958
1946
1943
1940
1938
1937
1922
1910

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/95162_33818/webseiten/klima/meldungssuche.php on line 333

Suchergebnis: 6 Meldungen vom 1. März 2010

01
Mär
2010

1. März 2010

Globale Erwärmung nicht schuld am Aussterben von Kröten (869)
Das Earth Inistitute der Columbia-Universität hat eine neue Studie vorgestellt, nach der die Ausrottung der Monteverde-Goldkröte nichts mit globaler Erwärmung zu tun hat.

(…) Weiter lesen…

01
Mär
2010

1. März 2010

Auch die Royal Statistical Society spricht sich für Datenherausgabe aus (854)
Nach dem Institute of Physics und der Royal Society of Chemistry hat sich auch die Royal Statistical Society für die Herausgabe von wissenschaftlichen Daten ausgesprochen.

(…) Weiter lesen…

01
Mär
2010

1. März 2010

Royal Society of Chemistry spricht sich für den Austausch von Daten und Methoden aus (853)
Während der im Zentrum des ClimateGate-Skandals stehende Prof. Phil Jones vor einem Ausschuß des britischen Unterhauses behauptet, es sei „Standard-Praxis in der Klimawissenschaft”, Daten und Methoden nicht zu veröffentlichen, spricht sich die Royal Society of Chemistry für die Weitergabe von Daten aus.

(…) Weiter lesen…

01
Mär
2010

1. März 2010

Gezeitenwechsel im Journalismus – Das Wort „Leugner” wird nicht mehr bervorzugt (852)
Der britische Guardian hat in der Vergangenheit eher eine pro-AGW-Position eingenommen. Für die Vertreter der Gegenposition wurde bei der Berichterstattung allzu oft das Wort „Leugner” (denier) benutzt. Das scheint sich jetzt zu ändern.

(…) Weiter lesen…

01
Mär
2010

1. März 2010

Der Februar 2010 war in den USA tornadofrei (851)
Zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen des National Weather Service im Jahr 1950 war ein Februar ohne Tornados.

(…) Weiter lesen…

01
Mär
2010

1. März 2010

ClimateGate: Phil Jones räumt ein, Daten zurückgehalten zu haben, weil die Herausgabe „nicht üblich” war (850)
Der Wissenschaftler im Zentrum des ClimateGate-Skandals, Prof. Dr. Phil Jones, hat bei einer Anhörung im Ausschuß des britischen Unterhauses eingeräumt, Daten verborgen zu haben, weil dies „normale Praxis” sei.

(…) Weiter lesen…

 

Version 1.1