Sprache und Stil

Rechtschreibung

Diese Seite ist nach den Regeln der hergebrachten Rechtschreibung (also vor den verfehlten Eingriffen der sogenannten Rechtschreibreform) geschrieben. Natürlich können sich Fehler eingeschlichen haben, die ich zu entschuldigen bitte. Für diesbezügliche Hinweise bin ich stets dankbar!

Stil

Bei der Wahl des Stils habe ich mich bemüht, einen engagierten Ton anzuschlagen und deutliche Worte zu finden. „Herumeiern” führt zu nichts. Im Gegensatz zu einem Buchautor, der davon ausgehen kann, daß sein Text zu großen Teilen oder ganz von den Lesern gelesen wird, muß ich im Internet damit rechnen, daß mancher Surfer nur einen kleinen Teil liest. Vor diesem Hintergrund sind prägnante und deutliche Aussagen unverzichtbar. Allerdings hat mich der Gästebucheintrag einer „angehenden Umweltwissenschaftlerin” (die leider nicht den Mut hatte, ihren Namen zu hinterlassen) veranlaßt, einige Formulierungen, die als Beleidigungen aufgefaßt werden könnten, zu entschärfen. Im Sinn einer Versachlichung der Diskussion werde ich mich zukünftig bemühen, Polemik durch Sachargumente zu ersetzen und die Balance zu finden zwischen Stil und Deutlichkeit der Aussage.

Aufbau

Um den geneigten Lesern zu jedem angesprochenen Themenkomplex stets einen möglichst großen Überblick zu verschaffen, werden Teile der präsentierten Informationen in mehreren Zusammenhängen wiederholt präsentiert. Ich hoffe, daß sich dadurch niemand ermüdet oder gelangweilt fühlt.

Korrektes HTML

Diese Seite hat den Anspruch, korrektes HTML zum Aufbau der Dateien zu verwenden. Diesen Anspruch dokumentieren die an einigen Stellen angebrachten Logos (siehe rechts unten, „W3C HTML 4.01”). Korrektes HTML sollte jeden relevanten Internet-Browser in die Lage versetzen, die Informationen in einer annehmbaren Weise darzustellen. Die Empfehlung eines bestimmten Browsers erübrigt sich damit.

Valid HTML 4.01 Transitional

Zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung: 04.12.2008